Versteh es irgendwie nicht

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Klaus_W
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2007, 16:36

Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Klaus_W » 08.12.2007, 17:08

Moin

Hab mich gerade mal hier angemeldet evntuell kann ja wer helfen.

Hab meinen Tvanschluß aufgrund der Werbung mit dem Kostenvorteil von analog auf digital umgestellt.

Gestern kam dann das Paket mit dem TT Micro C264 Resiver und die Smartkart.

Alles zusammengebastelt und .... Meldung 205 "Ihre Smartkart ist nicht aktiviert. Gute Stunde gewartet aber das Ergebniss blieb das gleiche.

Freischaltung per I-net versucht ..... "Freischaltungssignal wurde gesendet " warten,warten .... nix hat sich geändert.

Also ab an die Hotline, eine nette Dame versuchte einiges ,( Karte raus,Karte rein, Resiver stromlos,usw )nach ca 15 min meinte Sie ich solle den Resiver nun mal eine zeitlang laufenlassen und dann sollte es gehen.

Warten ,warten ..... und dann Hurra RTL (Programmplatz 103 ) geht. Bei allen anderen verschlüsselten Progammen des Basisangebotes kam die Meldung 204 ( Für dieses Program ist ihre Smartkarte nicht freigeschalltet ) :kratz:

Also wieder Hotline .... nach ettlichen Versuchen hieß es dann liegt an ihrer Antennendose die filtert die Signale raus. Ergo neue Antennendose gekauft (Ankaro DAS 1010 5-862Mhz 10db rückkanaltauglich ) eingebaut und..... alles beim alten.

In der Senderliste werden alle Programme gefunden . RTL läuft ...... 25 bis 40 Min ,dann friert das Bild ein und die Meldung 204 ist eingeblendet.

Wenn ich die Box dann kurz stromlos mache gehts anschliesend wieder so ca 30 min.

Bin mit meinem Latein am Ende.

Hab auch keine Lust mir von der Hotline Montag wieder irgendwas erzählenzulassen. Wenn die "neue Antennendose das Signal auch rausfiltern sollte würde RTL doch nicht 30 min laufen...

Denkemal das die Karte irgendwie falsch programiert wurde.

Hat wer eine Idee oder das gleiche Problem (gehabt)

gruß Klaus

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Moses » 09.12.2007, 01:48

an der Antennendose wird das nicht liegen... ich denke auch, dass da nochwas mit der Karte nicht stimmt... vielleicht wartest du aber auch einfach noch ein paar Tage, ggf. stimmt da nochwas nicht ganz im System. Soweit ich mich erinner gab's da schonmal einen ähnlichen Fall, da hat sich das nach 2-3 Tagen von selber gelöst.

whesse
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2007, 09:16

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von whesse » 09.12.2007, 09:51

Hallo Leidensgenosse!

Ich habe exakt das gleiche Problem. Zuvor besaß ich einen Humax FOX mit unitymedia-Card für digitales TV. (Ohne Basispaket mit eigenem Receiver)
Alles funktionierte!
Dann bekam ich gestern (7.12.07) einen neuen Receiver mit neuer Karte wegen der Umstellung auf das Basispaket.

Der Rest ist fast identisch. Weder stundenlanges Warten noch die Freischaltung über www brachten einen Erfolg.
Die Haustechnik ist i.O. Sonst hätte ich bisher auch kein digitales TV empfangen können.
Mit graust aber schon vor der Hotline!
1. Keine Ahnung
2. Rückrufe werden versprochen - bisher noch nie eingehalten

Gäbe es doch nur einen alternativen Kabelanbieter!!!!!!

Tja, mal sehen wie das nun weitergeht.
Über jede Hilfe bin ich dankbar!

Wolfgang

Konfident
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 84
Registriert: 28.11.2007, 16:59

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Konfident » 09.12.2007, 10:51

Bei mir wars auch so, dass am Tag der Installation die DigiTV-Kanäle nicht liefen (Fehlermeldung mit irgendeiner Nummer, weiss nicht mehr...halt nicht freigeschaltet).
Das ganze hat sich nach 2 Tagen von selbst gelöst, den Receiver hatte ich auf Bahn.TV stehen lassen über Nacht, und schon gings auch. :super:
3PLAY6000 seit 08/2007 - D-Link DI-524 - SBV5121E

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von D-Link » 09.12.2007, 11:14

Auch hier müsste man schauen ob der Auftrag schon abgeschlossen ist!

Wenn man sich für den Online Kunden Service registriert hat sieht das ganze dann so aus!

Auftragstyp Auftragsnummer Auftragsdatum Status DHL Tracking ID
XXXXXX 8. Dezember 2007 Offen Nicht verfügbar * ->>> z.b Störungsmedlungen bestellung Digi TV noch nicht bearbeitet
XXXXXX 8. Dezember 2007 Offen Nicht verfügbar ** ->> II
XXXXXX 8. Dezember 2007 AUFTRAGSEINGANG Nicht verfügbar *** ->> z.b Service Ändenerungen
XXXXXX 7. Dezember 2007 LAUFENDE AKTIVIERUNG Nicht verfügbar **** ->> in dem fall eine 2 rufnummer oder aber die box ist auf dem Weg
XXXXXX 7. Dezember 2007 AUFTRAGSEINGANG Nicht verfügbar ***** ->> z.b Service Anderäungen

* und ** sind jeweils Aufträge z.b über störungen oder einer bestellung! Das heißt Es wurde noch nicht versandt!

Sollte was versandt worden sein z.b. der Receiver würdest du am Status des Auftrages Laufende Änderung sehen das der Auftrag noch nicht beendet wurde. Sobald er nicht mehr im Kunden Service Online zu sehen ist ist er auch wirklich dann aktiviert.

Klaus_W
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2007, 16:36

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Klaus_W » 09.12.2007, 13:49

Im onlineservices sehe ich

Kategorie Service verfügbar Status
Analog Verfügbar aktiv
Telefon Verfügbar inaktiv
Digital Verfügbar aktiv
Internet Verfügbar inaktiv


Aber RTL ist nun auch gesperrt .

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von D-Link » 09.12.2007, 14:36

Ruf mal die 01805 660 100 an die können dir garantiert weiter helfen!

Klaus_W
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2007, 16:36

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Klaus_W » 10.12.2007, 17:33

D-Link hat geschrieben:Ruf mal die 01805 660 100 an die können dir garantiert weiter helfen!
Jedenfalls versucht man ( Frau ) es.

A wird ein Techniker zur Signalüberprüfung zum HÜP geschickt und B eine neue Smartkart zugesendet.

Heißt also weiter warten und analog gucken :brüll:

whesse
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2007, 09:16

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von whesse » 11.12.2007, 09:51

Das war der Tip!

Die technische Hilfe unter der Nummer die "dlink" empfohlen hatte, konnte wirklich helfen!
Bei mir hatte UM lediglich vergessen, dass noch die "alte" Karte aktiv war.
Somit wurden alle Freischaltungen darauf gebucht - und nicht auf die neue (trotz Internetfreigabe mit der neuen Karte !?)

Jetzt klappt alles!
Ich wünsch allen "noch nicht freigeschalteten" viel Erfolg!

Wolfgang
:smile:

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von D-Link » 12.12.2007, 00:21

Na das ist doch gut das es jetzt läuft :-)

pari70
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 17.12.2007, 11:29

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von pari70 » 17.12.2007, 11:40

Hallo,

ich habe auch seit mehr als 3 Wochen nur Probleme mit dieser Firma bezgl. TV Digital basic.
Mittlerweile war auch ein Techniker da und hat das Signal ausgemessen und für OK befunden. Er meinte es läge am Receiver oder an der Smartcard und ich solle mich direkt mit UM in kontakt setzen. Gesagt getan und da kam lediglich eine Info, das ich wegen dem Receiver mich mit dem Hersteller (hier Samsung) in Verbindung setzen soll.

DER HAMMER!! UM liefert schrott und ich darf mich mit dem jeweiligen Hersteller auseinadersetzen. Den Hinweiss bezgl. eines evtl. Defektes der Smartcard wurde natürlich übersehen. Nachdem ich jetzt 6-7 mal die Hotline (auch die für techn. Probleme) angerufen habe - nachdem ich immer mind. 10 min. in der Warteschleife für 0,14 EUR/min war - und ich mind. genauso viele mails an UM geschickt habe, ist mir jetzt "der Kragen" geplatzt und werde diesen [zensiert] wieder zurück geben :motz: .

UM und Digital TV ist für mich erst einmal gestorben da sie keine Lösung bei Problemen bringen, bin mal gespannt, wie ich an mein Geld wieder ran komme......hat jemand evtl. ähnliche Erfahrungen und wenn ja, wie war die Kulanz seitens UM bezgl. der Rückerstattung bzw.dem Widerruf des Vetrages nach den gesetzl. 14 Tagen?

Danke!

Gruss
Pari

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von D-Link » 17.12.2007, 18:02

Ich hab mir nochmal die Bedienungsanleitungen angeschaut wohl bei technotrend als auch bei Samsung steht in garantie fällen wenden Sie sich bitte an UNS mit derren Hotline und nicht der UM Hotline!

Scheinbar will der hersteller das ja?!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von mischobo » 17.12.2007, 18:40

@pari70

... den Ärger könntest du dir sparen, in dem du einfach die Hersteller-Hotline anrufst. Die Nummer steht in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Receivers.

TechnoTrend -> 01805 / 045 678
Samsung -> 01805 / 471106

Die Hotlines sind jeweils täglich zwischen 8 und 23 Uhr erreichbar. Für mich ist es nicht nachvollziehbar, warum du weiterhin die Unitymedia-Hotline anrufst. Die Receiver-Hersteller sind recht flott was den Receivertausch angeht. Wenn du direkt beim Hersteller angerufen hättest, hättest du schon längst einen Austauschreceiver ...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Moses » 17.12.2007, 19:52

Bei Problemen mit einem Gerät sollte man sich immer zuerst an den Hersteller wenden... UM oder auch Verkäufer im Laden können eh nichts anderes tun, als sich selber an den Hersteller wenden, und wenn man es direkt selber macht, geht's einfach schneller.

Klaus_W
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2007, 16:36

Re: Versteh es irgendwie nicht

Beitrag von Klaus_W » 20.12.2007, 16:40

Laut Techniker ist alles okay , bis auf , seiner Meinung nach, die Smartkart. Ist wohl eine für die D-Box. Jedenfalls soll mir irgendwann mal eine neue zugeschickt werden.

Das onlinekonto zeigt allerdings immernoch an das alles okay ist. Kein offener aktueller Auftrag.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste