Digitale Programme mit analogem Kabelanschluss

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
ostpower
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 22.04.2012, 17:09

Digitale Programme mit analogem Kabelanschluss

Beitrag von ostpower » 22.04.2012, 17:17

Hallo zusammen,

ich habe einen analogen Kabelanschluss von Unitymedia. Jetzt möchte ich mir einen TV mit integriertem DVB-C Receiver kaufen. Empfange ich dann damit auch in digitaler Qualität oder muss ich dazu einen zusätzlichen Vertrag abschließen?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Digitale Programme mit analogem Kabelanschluss

Beitrag von Dringi » 22.04.2012, 17:29

ÖR und Sky (bei entsprechendem Vertrag) müssten gehen.
Alle anderen (die Privaten und die in den UM-Paketen) hingegen nicht.
Bild Bild

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: Digitale Programme mit analogem Kabelanschluss

Beitrag von webman » 23.04.2012, 18:17

ostpower hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe einen analogen Kabelanschluss von Unitymedia. Jetzt möchte ich mir einen TV mit integriertem DVB-C Receiver kaufen. Empfange ich dann damit auch in digitaler Qualität oder muss ich dazu einen zusätzlichen Vertrag abschließen?
Die ÖR sind auch mit einem analogen Kabelanschluss digital zu empfangen. Zudem sind auch die HD-Sender arte, ARD und ZDF frei in HD zu empfangen. Das für den Kauf vorgesehene TV sollte also mit integriertem DVB-C HDTV Receiver ausgestattet sein.
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Digitale Programme mit analogem Kabelanschluss

Beitrag von Moses » 24.04.2012, 09:23

Wenn du einen Einzelanschluss hast, also 17,90€ im Monat an UM zahlst und nix mit Mietnebenkosten usw, dann würdest du zum gleichen Preis aber auch einen Receiver und eine Smartkarte bekommen und damit auch die Privaten in digital. Mit dem passenden CAM könntest du den Receiver im Keller lagern und alles mit der Smartkarte am TV gucken. Ansonsten kostet die Smartkarte zusätzlich 2€ im Monat, für weitere 2€ gibt's ein passendes Modul zur Miete. Ansonsten lohnt dafür auch ein Blick in die FAQs. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste