Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Han Solo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.03.2012, 05:59

Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von Han Solo » 18.03.2012, 06:18

Hallo,
Ich bin neu hier und hoffe, dass mir das Forum bei einer Problemlösung helfen kann.

Wir hatten bislang analogen Kabelempfang und bereits seit einiger Zeit zusätzliche Digitalkanäle über ein Sky-Abo. Vor ein paar Tagen haben wir nun auf Kabel Digital bei Unitymedia umgestellt und die Digitalsender auf der vorhandenen Sky-Smartcard freischalten lassen (I12-Karte). Die Sky-Sender empfangen wir nach wie vor störungsfrei in guter Qualität. Die neu hinzugekommenen Unitymedia-Sender hingegen weisen deutliche Störungen auf (Bild- und Tonaussetzer; Klötzchenbildung). Als Hardware habe ich einen Humax-Receiver IPDR 9800c. Der Receiver zeigt über alle Sender eine Signalstärke von 50% und eine Signalqualität von 100% an. Bei den Sky-Sender wird als Netzwerk "Unitymedia" ausgewiesen, bei den weiteren Digitalsendern hingegen "unbekannt".

Hat jemand eine Erklärung dafür, weshalb die Sky- und Unitymedia-Sender bei uns so unterschiedlich laufen? Gibt es Tipps für eine Problembehebung? Die üblichen Ratschläge der Unitymedia-Webseite (Receiver auf Werkseinstellung zurücksetzen und neuer Sendersuchlauf) habe ich bereits erfolglos ausprobiert.

Bin für jeden guten Tipp dankbar.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von thorium » 18.03.2012, 06:21

Wie sieht es mit der Signalqualität aus ? Hat dein Receiver eine Anzeige dafür ?
SKY sendet in QAM64 Modulation, UM sendet in QAM256 Modulation. Viele UM Sender befinden sich auf sehr hohen Frequenzen.
Kannst du mal detailierter beschreiben was Artefakte hat und was nicht? Gibt es UM Sender ohne Artefakte ? Wie sehen die ÖR aus ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Han Solo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.03.2012, 05:59

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von Han Solo » 18.03.2012, 09:10

Hallo,

der Receiver zeigt eine Signalqualität von 100% an. Die Artefakte tretten am stärksten bei den ÖR auf. Am Besten sehen dummerweise die diversen Shoppingkanäle aus. Komplett störungsfrei läuft aber kein UM-Sender, nur eben die Sky-Kanäle.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von HariBo » 18.03.2012, 11:10

welchen Frequenzbereich umfasst der Verstärker?

Han Solo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.03.2012, 05:59

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von Han Solo » 18.03.2012, 11:31

Der Hausverstärker hat einen Frequenzumfang von 47 - 862 MHZ.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von HariBo » 18.03.2012, 12:13

ok, das ist dann nicht der Grund.
Am Besten ist es wohl, du meldest eine Störung bei UM, uU musst du dafüe etwas bezahlen, aber anders wirst du das Problem nicht lösen können.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von thorium » 18.03.2012, 12:22

Du hast glaube ich ein QAM256 Problem, eventuell stimmt auch was mit dem Tuner deines Humax nicht ? Kannst du für einen Test auf den TV ausweichen ? Hat der einen DVB-C Tuner ?
Ich hatte mal eine Dbox Neutrino von Sagem im Betrieb, als (damals) KDG das netz modernisiert hat wurde alles, bis auf SKY, auf QAM256 umgestellt. Ab dann lief nur SKY einwandfrei, alles andere zeigte Artefakte und Tonaussetzer. Die SAGEM Dbox hatte generell Probleme mit QAM256. Der Humax sollte es nicht, allerdings kann da was im argen liegen.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von kalle62 » 18.03.2012, 12:31

hallo
ich habe hier den humax 9700 c,und alles was bei mir unter 60% Signalqualität war.hatte störung klötzenbildung oder das bild war zerissen.hab mir mit einen verstärker geholfen.
gruss kalle

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von kalle62 » 18.03.2012, 14:12

hallo
Was du auch mal machen kannst,ist mit den Antennenkabel direkt in den Humax gehen.und dann mit Antennen Anschluss out in dein TV gehen.
Benutz du ein abzweig oder Verteiler.Wie ist den der TV und der Humax an der Antennen Dose angeschlossen.
Gruss kalle

Han Solo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.03.2012, 05:59

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von Han Solo » 18.03.2012, 14:55

Hallo,
Vielen Dank an Alle, die sich die Mühe machen, mir zu helfen. Leider habe ich aktuell keine andere Testmöglichkeit, da mein LCD nicht über einen DVB-C Schacht verfügt. Der Humax ist direkt mit der Antennendose verbunden, von dort geht es dann in den TV. Vermutlich wäre es zunächst einmal die günstigste Lösung einen Antennenverstärker zwischenzuschalten, um so die Signalstärke zu pushen. 50% kommen mir recht wenig vor. Umso erstaunlicher ist dann aber die Anzeige einer Signalqualität von 100%. Ich glaube da übertreibt der Humax. Könnte ein anderer / moderner Receiver Abhilfe schaffen?

Freue mich weiter über alle Ratschläge und Hinweise.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von thorium » 18.03.2012, 16:03

Geld ausgeben bevor man den Grund kennt ist einbischen vorschnell und die angedachte Lösung zudem sehr spekulativ.
Hat der Humax kein detailiertes Menü für Signalparameter ? Wie siehts mit einem Nachbar/Freund aus - hat jemand einen DVB-C Receiver auf den du zugreifen könntest?
Was meinst du mit DVB-C Schacht ? CI Slot ? Eventuell hat er keinen CI Slot kann aber DVB-C ? Gabs das nicht bei manchen TVs ? Wenn kein CI Slot aber DVB-C dann kannst du immer noch mit
ÖR testen.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Han Solo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.03.2012, 05:59

Re: Sky Empfang einwandfrei; Probleme bei Unitymediasendern

Beitrag von Han Solo » 18.03.2012, 19:01

Hallo,
ich denke, der Schuldige ist identifiziert. Es ist der gute alte Humax-Receiver. Ich habe direkt unseren Zweitfernseher, der über ein eingebautes DVB-C Empfangsteil verfügt, an den Antennenanschluss vor dem Humax eingestöpselt. Mit diesem Gerät hatte ich sogar ein störungsfreies HD-Bild auf ARD und ZDF. Jetzt muss der Humax leider weichen.

Noch mal meinen Dank für alle Tipps.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste