Digital TV für 2 Fernseher?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
miepmiep
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2012, 19:54

Digital TV für 2 Fernseher?

Beitrag von miepmiep » 08.02.2012, 19:55

Wir haben im Wohnzimmer einen Digital Receiver von Unitymedia, worüber wir Digitales Kabelfernsehen empfangen können. Die Steckdose befindet sich im selben Raum.

Nun haben wir aber noch einen zweiten Fernseher. In diesem Zimmer befindet sich keine eigene Antennensteckdose, sondern im Zimmer daneben (nicht das Wohnzimmer). Somit läuft ein längeres Kabel durch beide Zimmer.

Ist es möglich, einen zweiten Digital Receiver zu benutzen? Ich habe den Digital Receiver schon zum testen an den zweiten Fernseher angeschlossen und es lief ohne Probleme.

Funktioniert das auch weiterhin, wenn zwei Digital Receiver (an zwei verschiedenen Steckdosen) angeschlossen sind? Oder ändert sich dann etwas am Bild?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Digital TV für 2 Fernseher?

Beitrag von HariBo » 08.02.2012, 20:09

da sollte sich nichts ändern.

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Digital TV für 2 Fernseher?

Beitrag von Reinhold Heeg » 08.02.2012, 21:24

miepmiep hat geschrieben:Funktioniert das auch weiterhin, wenn zwei Digital-Receiver (an zwei verschiedenen Steckdosen) angeschlossen sind? Oder ändert sich dann etwas am Bild?
Hallo und willkommen im Forum, miepmiep
Was sollte sich da am Bild ändern? Der Test verlief, wie du ja schreibst, zu deiner vollsten Zufriedenheit, dann muss es auch dauerhaft so sein. Ein Receiver ist auch nur ein Empfänger wie ein Fernseher oder ein anderer Receiver.
Also, nicht denken, MACHEN!
Gruß
Reinhold

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast