Kartenaustausch bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 02.02.2012, 17:32

Auf Twitter gibt es eine Antwort auf die Frage des Smartcardtauschs:

Twitter:
Diesbzgl. werden wir in Kürze nähere Infos bekanntgeben. Bis dahin bitten wir um Geduld.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 02.02.2012, 18:03

Das hab ich auch schon gesagt :D
technician with over 15 years experience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 02.02.2012, 18:06

getauscht werden 120.000 I02, I03 und I04 SC

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 02.02.2012, 18:26

HariBo hat geschrieben:getauscht werden 120.000 I02, I03 und I04 SC
Hätte nicht gedacht das es doch so viele Karten sind.

Aber zum Zeitlichen Ablauf möchtest du nichts weiter sagen? Oder weiß UM das selber noch nicht. :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 02.02.2012, 18:29

wenn ich mich richtig erinnere, 6./7. KW

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 02.02.2012, 18:49

HariBo hat geschrieben:wenn ich mich richtig erinnere, 6./7. KW
Da werden dann die Kunden angeschrieben? Und die Fristen sind dann wie in der Mail auf Seite 1? Also neue Karte bis Ende Februar und Abschaltung der alten Mitte März?

Da werden sich Mitte März aber einige ärgern :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 02.02.2012, 18:56

dgmx hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:wenn ich mich richtig erinnere, 6./7. KW
Da werden dann die Kunden angeschrieben? Und die Fristen sind dann wie in der Mail auf Seite 1? Also neue Karte bis Ende Februar und Abschaltung der alten Mitte März?

Da werden sich Mitte März aber einige ärgern :zwinker:
so ist es vorgesehen.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 02.02.2012, 19:03

HariBo hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:wenn ich mich richtig erinnere, 6./7. KW
Da werden dann die Kunden angeschrieben? Und die Fristen sind dann wie in der Mail auf Seite 1? Also neue Karte bis Ende Februar und Abschaltung der alten Mitte März?

Da werden sich Mitte März aber einige ärgern :zwinker:
so ist es vorgesehen.
Ich danke dir für die Infos, jetzt ist meine Neugierde erst mal befriedigt. :smile:

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 04.02.2012, 11:28

Moses hat geschrieben: Das stimmt so nicht (zumindest für die Vergangenheit). Bei UM kostet(e?) jeder Vertrag, der nur eine Smartkarte umfasst, 5€, egal um welche Karte es sich handelt. Bei UM02 Karten gibt es nur günstigere Verträge, wenn man Hardware mit dazu nimmt... das muss man aber nicht zwangsweise. Es gibt/gab ein paar Fälle, wo es Sinn gemacht hat, nur die Karte zu nehmen, z.B. wenn man weder HD Rekorder (6€) noch CI+ Modul (4€ + moralische Bedenken ;)) haben will, aber HD. ;)

Der Preis von 3,90 Euro wurde mir immer von den UM Fanboys um die Ohren gehauen wenn ich von 5 Euro gesprochen hatte und jetzt kommst du und wirfst wieder alles über den Haufen und gibst mit somit im nachinein auch noch recht.
So langsam verstehe ich eh nicht mehr was UM da treibt aber das erklärt auch erst recht das die Grundverschlüsselung unbedingt weg muß und die Neueinführung derselbigen bei HD wieder genau der gleiche Fehler ist den man damals auch schon gemacht hat.

Die lernen es nie bei Unitymedia.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 18:54
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von OneOfNine » 06.02.2012, 15:31

So wenn meine Informationen stimmen, werden ab heute die ersten Karten verschickt. Da bin ich mal gespannt.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte

hondologe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von hondologe » 06.02.2012, 18:01

Also ich hab meine schon letzten Freitag bekommen (altes Premiere Kinder Abo).

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 06.02.2012, 18:30

hondologe hat geschrieben:Also ich hab meine schon letzten Freitag bekommen (altes Premiere Kinder Abo).
Was für eine Karte hattest Du ?
Was für eine hast Du bekommen ?
Musst Du die alte Karte zurückschicken ?
Was stand in dem Schreiben von UM ?
Kannst Du mal scannen und hier reinsetzen ?

hondologe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von hondologe » 06.02.2012, 22:32

Welche ich vorher hatte weiss ich gerade nicht, hatte die irgendwann mal verloren und mich nicht um ne neue gekümmert, jetzt hab ich ne I11 geschickt bekommen.
Bild

Denke mal das ich die alte Karte nicht zurück senden muss, zumindest steht im Schreiben nix davon, finde die ja eh nicht mehr. :P

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 06.02.2012, 22:45

Das hat aber nichts mit dem Smartcard Tausch zu tun, oder ?
Das ist doch das normale Schreiben wenn man ein Abo abschließt.

hondologe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von hondologe » 07.02.2012, 09:00

Das Abo läuft schon seit 2005 (wie gesagt, altes Premiere Kinder Abo, die lassen sich auch schon lange nicht mehr abschliessen). Die Karte kam auch OHNE das ich meinen "Kartenverlust" (weg ist sie nicht, nur in irgendeiner Schublade :P ) gemeldet hätte, also müsste es sich ja um nen "Kartentausch" handeln...

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 07.02.2012, 09:41

Das ist ja dann ein merkwürdiges Schreiben. Wenn ich von nichts weiß, davon gehe ich jetzt mal aus, und bekomme so einen Brief, was soll ich da denken ?
Habe ich jetzt ein weiteres Abo oder einfach noch eine weitere Karte die mich nichts kostet. Da steht ja null zum Thema Austausch.
Egal, warten wir mal ab was noch so kommt.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von mege » 07.02.2012, 10:07

Im Schreiben wird ja sogar noch auf Sky Sport Info hingewiesen. Den Sender gibt's ja mittlerweile gar nicht mehr.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 07.02.2012, 10:50

Man wird auch kaum in den Brief reinschreiben, dass man die Karten aufgrund einer Sicherheitslücke tauscht :D
technician with over 15 years experience

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 07.02.2012, 11:06

Dinniz hat geschrieben:Man wird auch kaum in den Brief reinschreiben, dass man die Karten aufgrund einer Sicherheitslücke tauscht :D
Obwohl das eigentlich auch egal ist. Was denkt man, sollte man so ein Schreiben erhalten ? Warum sollte ich das tun, die andere geht doch. Es steht nichts von einem Tausch oder das die andere bald nicht mehr geht. Das stand in den "angeblichen" Mails von UM ! Das ist alles very strange !

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 07.02.2012, 13:20

HariBo hat geschrieben:getauscht werden 120.000 I02, I03 und I04 SC

Wenn Unitymedia clever wäre würden sie mit dem Tausch einfach bis 2013 warten. Die Mehrheit dürfte dann wohl gar keine Karte mehr benötigen, ich z.B auch nicht.

Da könnte man sich dann die hohen Kosten sparen die die paar für Lau Gucker verursachen.
Sky könnte man als Entschädigung dafür mal bei den Einspeisegebühren entgegenkommen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 07.02.2012, 13:27

hondologe hat geschrieben:Welche ich vorher hatte weiss ich gerade nicht, hatte die irgendwann mal verloren und mich nicht um ne neue gekümmert, jetzt hab ich ne I11 geschickt bekommen.
Bild

Denke mal das ich die alte Karte nicht zurück senden muss, zumindest steht im Schreiben nix davon, finde die ja eh nicht mehr. :P

Das wäre abr eine Unverschämtheit dich zu zwingen eine kostenpfliuchtige Hotlinenummer anrufen zu lassen.

Ich würde da auf die Barrikaden gehen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 07.02.2012, 13:52

DianaOwnz hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:getauscht werden 120.000 I02, I03 und I04 SC

Wenn Unitymedia clever wäre würden sie mit dem Tausch einfach bis 2013 warten. Die Mehrheit dürfte dann wohl gar keine Karte mehr benötigen, ich z.B auch nicht.

Da könnte man sich dann die hohen Kosten sparen die die paar für Lau Gucker verursachen.
Sky könnte man als Entschädigung dafür mal bei den Einspeisegebühren entgegenkommen.
Genau, das Jahr hätten sie noch warten können.
Ich glaube kaum das man große Umsatzeinbußen wegen der Laugucker hat. Man kann doch kaum Geräte kaufen die das können und wenn sind diese doch sehr teuer was ich so gehört und gelesen habe.
Wenn jemand das Produkt haben will, holt er sich ein Abo. Die anderen holen sich nach der Abschaltung dann auch kein Abo, wenn sie vorher keins hatten.
Wie gesagt, man muss schon etwas investieren und dann wusste man von anfang an nicht wie lange das gut geht. Ob das die "Sparer" machen ?

hondologe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von hondologe » 07.02.2012, 17:23

Das wäre abr eine Unverschämtheit dich zu zwingen eine kostenpfliuchtige Hotlinenummer anrufen zu lassen. Ich würde da auf die Barrikaden gehen.
Jo, bin ich auch, zumal auch die Online Aktivierung nicht ging, aber gebracht hatte es nix.. :(
Ob die alte Karte noch ging oder nicht wusste ich leider nicht :confused: , sonst haette ich mit dem aktivieren auch noch gewartet :D

Und da ich kein neues Abo abgeschlossen habe und ich hier ja auch schon was von dem "grossen Kartentausch" gehört hatte, dachte ich das es sich bei mir um den besagten geht. :super:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 12.02.2012, 11:59

ich habe gestern meine neue I12 bekommen ......

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von tywebb » 12.02.2012, 15:54

HariBo hat geschrieben:ich habe gestern meine neue I12 bekommen ......
Das ist doch mal ne Antwort, hatte schon nicht mehr dran geglaubt. Was stand denn in dem Schreiben drin, warum und wieso ?
Kannst Du mal nen scan machen ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast