Kartenaustausch bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Libuda
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 10.01.2011, 17:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Libuda » 27.01.2012, 19:36

HariBo hat geschrieben:man kann sowas zu classic upgraden .........
Das ist mir durchaus bewusst, kostet mich jedoch rund 50€.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Matrix110 » 27.01.2012, 19:46

Steht überhaupt fest, dass der Betacrypt Tunnel und damit die I-Karten deaktiviert wird und nicht nur einfach auf eine neue Version geupdated wird?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von HariBo » 27.01.2012, 19:54


Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Force » 28.01.2012, 00:07

Libuda hat geschrieben:
Agent Tomate hat geschrieben:
Libuda hat geschrieben:Wow, herzlichen Glückwunsch...
Das war's dann wohl für mich bei UM!

warum ? :) kannst jetzt nicht mehr für lau mit der offenen IO2 Karte gucken ?
Was soll denn diese Unverschämtheit? Im nicht virtuellen Leben würde ich dich aufgrund der Unterstellung, ich handele illegal anzeigen!

Ich nutze ein Alphacrypt Light und zwei Topfield 5200er. Gleichzeitig zahle ich rund 50€ an die ehemalige ish-Firma.
Erstens hat er eine Frage gestellt, und nix unterstellt... ´

Zweitens ist auch mit der dann neuen I12-Karte ein Betreiben im AlphacryptLight möglich. Des Weiteren sind wohl nicht alle i02-Karten betroffen. Wenn du also keine Mail bekommen hast, bist du vermutlich gar nicht betroffen :zwinker:
Bild

Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 18:54
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von OneOfNine » 28.01.2012, 05:02

Force hat geschrieben:
Zweitens ist auch mit der dann neuen I12-Karte ein Betreiben im AlphacryptLight möglich. Des Weiteren sind wohl nicht alle i02-Karten betroffen. Wenn du also keine Mail bekommen hast, bist du vermutlich gar nicht betroffen :zwinker:
Wer nicht im UM Kundencenter registriert ist, bekommt natürlich auch keine email. Also ich hab eine I02 (ROM 122).
Da Nagra 2 allgemein schon als kompromitiert gilt, nehme ich an, das auch ROM 110 getauscht wird. Falls nicht, wird
es nicht lange dauern, dann wäre UM wieder komplett offen. Sinn würde es machen, wenn man Nagra 2 (CAID 1801)
abschaltet und auf Nagra 3 (Nagravision Berlin) setzt. Ideal wäre noch zusätzlich NDS, für Sky +.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von spyer » 28.01.2012, 08:18

Sind euch schon die Fehler in der Mail aufgefallen?

Einmal wird "SmartCard" so und einmal so geschrieben "Smartcard"
Hier wurde nicht wie überall nach dem Punkt ein Leerzeichen genutzt "auf Richtigkeit zu überprüfen.Sofern Anpassungen"

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund technischer Veränderungen ist in den kommenden Wochen ein Austausch Ihrer SmartCard erforderlich. Wir werden Ihnen Ihre neue Smartcard Ende Februar postalisch zusenden. Die bisher von Ihnen genutzte Smartcard wird Ihre Aktivierung Mitte März verlieren.

...

Wir möchten Sie daher bitten, Ihre bei uns hinterlegte Rechnungsanschrift auf Richtigkeit zu überprüfen.Sofern Anpassungen notwendig sind, folgen Sie bitte einfach diesem Link, der Sie direkt zu Ihrem persönlichen Kundenbereich führt. Dort haben Sie dann die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt „Meine Daten“, Ihre Rechnungsanschrift anzupassen. Die Richtigkeit dieser Adresse, ist Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Zustellung Ihrer neuen SmartCard. Sollten Sie zwischenzeitlich in ein anderes Objekt umgezogen sein, so können Sie uns dies auch hier unter dem Menüpunkt „Umzug“ bekanntgeben.

Bitte berücksichtigen Sie, dass sofern sich Adressdaten verändert haben, Sie diese bitte bis zum 30.01.2012 auf unserer Webseite geändert haben
müssen. Andernfalls kann Ihnen die neue SmartCard nicht ordnungsgemäß zugestellt werden.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihr Unitymedia Team

Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 18:54
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von OneOfNine » 28.01.2012, 09:38

bevor der nächste ' Fake ' schreit, lasse ich mir die email von UM nun durch UM bestätigen.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Mr Iron » 28.01.2012, 10:00

spyer hat geschrieben:Sind euch schon die Fehler in der Mail aufgefallen?
Die letzte PM vom UM, strotzte auch nur so von Fehlern :D

Da scheint wohl nun ein echtes :hirnbump: beschäftigt zu sein.

Alles rein Vermutungen meinerseits, aber scheinbar hat der "Korrekturleser" --> http://de.wikipedia.org/wiki/Korrekturlesen
grade Urlaub :kafffee:


Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von spyer » 28.01.2012, 10:17

Ich sage nicht dass die E-Mail nicht echt ist aber die Rechtschreibfehler sind schon sehr komisch.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 28.01.2012, 13:40

OneOfNine hat geschrieben:
Auszug aus der Mail
Sehr geehrte Damen und Herren,


diese bitte bis zum 30.01.2012 auf unserer Webseite geändert haben
müssen. Andernfalls kann Ihnen die neue SmartCard nicht ordnungsgemäß zugestellt werden.


Ihr Unitymedia Team
Schön für alle die geschäftlich unterwegs, oder im Krankenhaus etc. sind. Aber so ist es mit UM: Jahrelang kein Abschluß mit Sky auf die Reihe bekommen, aber vom Kunden verlangen, innerhalb weniger Tage Veränderungen bekannt zu geben, da man es sonst bei UM nicht auf die Reihe bekommt. Passt doch zusammen :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Libuda
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 10.01.2011, 17:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Libuda » 28.01.2012, 14:08

Ich bin seit zehn Jahren Kunde von UM, habe dort ein Mail- und Kundenkonto. Bislang habe ich weder postalisch, noch per Mail Nachricht erhalten.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 28.01.2012, 18:02

Hat Bislang überhaupt jemand weiteres diese Mail bekomme?

Ich habe neben einer UM01 und UM02 Karte auch noch eine I02 Karte, kann zwar sein das die nicht betroffen ist aber das nur einer die Mail erhält ist mal zumindest komisch. :confused:

Wäre UM dann eigentlich nach dem Austausch wieder dicht? Und bevor sich jemand wegen der Frage aufregt ich hab für alles was ich gucke ganz legal ein Abo - Es interessiert mich einfach nur.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 28.01.2012, 18:43

Die Karten werden getauscht und die Kunden nach und nach informiert.
technician with over 15 years experience

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 28.01.2012, 18:48

Dinniz hat geschrieben:Die Karten werden getauscht und die Kunden nach und nach informiert.
Danke für die Infos, werden denn auch Karten die getauscht die eigentlich aus Verträgen stammen die es gar nicht mehr gibt? Meine I02 Karte gehört noch zum damaligen "Arena" Vertrag den es ja schon ein paar Jahre nicht mehr gibt aber UM wollte die Karte bislang nie zurück haben. Bekomme ich nun trotzdem eine neue oder wird die wohl einfach abgeschaltet?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 28.01.2012, 18:50

Wenn du noch als Kunde mit der Karte im System stehst wirst du bestimmt noch angeschrieben.
technician with over 15 years experience

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 28.01.2012, 19:11

Dinniz hat geschrieben:Wenn du noch als Kunde mit der Karte im System stehst wirst du bestimmt noch angeschrieben.
Ja, die Karte steht ganz ordnungsgemäß wenn ich mich einlogge drin. Also genau so wie die anderen Zwei.

Dann warte ich einfach mal ab, es wäre halt schön auch weiterhin 3 Karten zu haben. :zwinker:

Dank dir für deine Infos.

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von d3000fan » 28.01.2012, 19:18

Mr Iron hat geschrieben:Die letzte PM vom UM, strotzte auch nur so von Fehlern :D
Wer im Glashaus sitzt ... :)

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Mr Iron » 28.01.2012, 21:34

Ich schreib weder PM´s noch geschäftliche E-Mails und was hier im Forum so anderweitig geschrieben wird, da ist meine Rechtschreibung doch vollkommen ausreichend :P .
Sei froh das es hier kein Chat ist, dann würd ich noch ganz anders schreiben :D

Ausserdem kann ich es mir leisten hier und da nen Fehler einzubauen ;)

Dann gestallten sich meine Texte doch interessanter :D

Im beruflichen Bereich, wäre es auch in mein Branche ein "Faupax"
Und getöne von "Wer im Glashaus sitzt....." kann sich absolut jeder hier im Forum an seiner "Backe" schmieren :D da ist keiner auch nur ein deut besser als der andere :winken:

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Libuda
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 10.01.2011, 17:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Libuda » 28.01.2012, 23:08

Dinniz hat geschrieben:Die Karten werden getauscht und die Kunden nach und nach informiert.
Und woher hast du diese geheimnisvollen Infos. UM-Mitarbeiter?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 28.01.2012, 23:14

Ich hab mit einem Mädel geschlafen, die kennt jemanden dessen Bruder mit jemandem befreundet ist der einen Onkel hat der bei UM arbeitet :winken:
technician with over 15 years experience

Nicoco
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 24.09.2011, 12:01
Wohnort: Schermbeck

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Nicoco » 29.01.2012, 12:59

Ich habe auch noch ne I02 Karte und nen Humax PR-FOX C und wurde noch nicht informiert??

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von dgmx » 29.01.2012, 13:07

Nicoco hat geschrieben:Ich habe auch noch ne I02 Karte und nen Humax PR-FOX C und wurde noch nicht informiert??
nach und nach hat Dinniz doch geschrieben..... :confused:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Dinniz » 29.01.2012, 13:13

Es ist viel Arbeit die Datenbanken durchzuarbeiten .. kann mir auch gut vorstellen dass man ein oder zwei Leute übersieht bzw nicht erreicht.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 18:54
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von OneOfNine » 29.01.2012, 13:30

Beim letzten Kartentausch hat man mich vergessen. Damals hatte ich noch eine I01 (Rom 120). Die brauchten 5 Tage, um mir die I02 (Rom 122) zuschicken.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Kartenaustausch bei Unitymedia

Beitrag von Elmsfeuer » 29.01.2012, 14:07

Sorry für meine Unwissenheit, auf meiner Karte steht UM02, bekomme ich auch eine Neue?
Hab diesbezüglich noch keine Mail erhalten. Danke.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast