Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 15.11.2011, 21:38

@Chris1269

Dann kauf dir erstmal eine anständige HD Box dann hast du auch nicht so ein matschiges Bild. Zurzeit läuft eh nur Two and a Half Man in nHD obwohl ich mir nicht ganz sicher bin ob das doch nur sehr gut skalliert ist oder ne schlechte HD Version ist.

Zu den Bildstörungen kommt es weil die Karte freischalte Signale erhält. Das hatten wir Satfreunde schon vor 3 Monaten das Problem. Aber die meisten Satfreunde haben eine Linux Box zu hause stehen wo man das einfach an der Linux Box bearbeiten kann das die Karte keine Signale mehr bekommt und keine Bildfehler mehr hat.

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von waylander » 15.11.2011, 21:45

tonino85 hat geschrieben:
waylander hat geschrieben:Für die,die keine Lust auf Sendersuchlauf haben.

Die Sendeplätze liegen auf folgender Frequenz:698,00 :wut: :hammer:

DAS war wohl nix. falsche Aussage von UM ?

Ich hab die Freq gerade mal manuell durchsucht. Aber nirgendwo
taucht einer der 3 HD Sender auf.

Weiß da hier jemand was wie man es hinbekommt?

thx
Die sind auf 682 MHz, wie auf auf der Website von UM angegeben.

DAnkeee,

dann hat Um bei Twitter bullshit verzapft.. :zerstör:

btw WO auf der seite kann ich das denn sehen`?? da hab ich als erstes geguckt..

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 15.11.2011, 21:45

LeeRoy hat geschrieben:@Chris1269



Zu den Bildstörungen kommt es weil die Karte freischalte Signale erhält. Das hatten wir Satfreunde schon vor 3 Monaten das Problem. Aber die meisten Satfreunde haben eine Linux Box zu hause stehen wo man das einfach an der Linux Box bearbeiten kann das die Karte keine Signale mehr bekommt und keine Bildfehler mehr hat.
Selten so einen Quatsch gelesen.
Bild

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von jfx » 15.11.2011, 21:55

Klausi69 hat geschrieben:jfx aus Beckum kann doch ganz ruhig bleiben. Im Dezember wird er doch auch ausgebaut sein.

Wird denn Beckum ausgebaut? Nächsten Monat???


Habe ich noch nichts von gehört. Woher kommt die Erkenntnis
??


Danke

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 15.11.2011, 21:59

@tonino85

Brauchst es ja nicht zu glauben das auch Karten Updates bekommen.
Aber egal scheinst ja ein ganz schlauer zu sein. Ist ja nicht mein Problem über Sat ist das Problem schon längst gelöst bei UM wird es wohl noch etwas dauern mit der Schrottbox.

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von xysvenxy » 15.11.2011, 22:03

Strohschneeball hat geschrieben:Assi Sender sind das. Für Leute die den ganzen Tag nicht wissen was sie tun sollen.
Immerhin bringen sie ab und an mal Filme, die zu sehen es sich lohnt, Werbung hin oder her. Für was anderes (oder eben Fuppes) schalte ich die Werbesender eh nicht an.

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Strohschneeball » 15.11.2011, 22:09

Da habe ich gegen 18:30 Uhr meine HD-Box ans Stromnetz genommen, 45 sec Hochlauf, danach ein Infohinweis, das es 3 neue HD Sender gibt.
Die Sender sofort gefunden, und was lief? Werbung in einer verdammt schlechten Bildqualität und auf dem Simpson Kanal (Pro7) lief die Serie im 4:3 Format.
Um 18:50 auf WDR 3, Aktuelle Stunde umgeschaltet, wo das Bild wesentlich besser ist als auf den Assi HD Sendern.
Und das nennt sich HD Qualität?? SD oder HD, ich sehe da bei den Assi's keinen Unterschied.

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von xysvenxy » 15.11.2011, 22:25

Strohschneeball hat geschrieben:... und auf dem Simpson Kanal (Pro7) lief die Serie im 4:3 Format.
Stretch TV gibt's bei HD nicht...

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 15.11.2011, 22:26

Strohschneeball hat geschrieben:Da habe ich gegen 18:30 Uhr meine HD-Box ans Stromnetz genommen, 45 sec Hochlauf, danach ein Infohinweis, das es 3 neue HD Sender gibt.
Die Sender sofort gefunden, und was lief? Werbung in einer verdammt schlechten Bildqualität und auf dem Simpson Kanal (Pro7) lief die Serie im 4:3 Format.
Um 18:50 auf WDR 3, Aktuelle Stunde umgeschaltet, wo das Bild wesentlich besser ist als auf den Assi HD Sendern.
Und das nennt sich HD Qualität?? SD oder HD, ich sehe da bei den Assi's keinen Unterschied.
Wie soll was in HD laufen, was nicht in HD vorliegt? Ihr alle könnt auch nicht mehr als meckern. Meckern wenns nicht eingespeist wird, meckern wenns dann eingespeist wird. Man Man.
Bild

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von tonino85 » 15.11.2011, 22:27

LeeRoy hat geschrieben:@tonino85

Brauchst es ja nicht zu glauben das auch Karten Updates bekommen.
Aber egal scheinst ja ein ganz schlauer zu sein. Ist ja nicht mein Problem über Sat ist das Problem schon längst gelöst bei UM wird es wohl noch etwas dauern mit der Schrottbox.
Karten bekommen Updates, das ist mir klar, aber das das Bildstörungen verursacht ist Quatsch.
Bild

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 15.11.2011, 22:29

@strohkopf

Wen man dein geschwafel so liest denkt man eher das du ein Assi bist.
Aber tüpisch HD Neulinge jeder der schon länger HD+ gucken kann weiß das die neuen Folgen Simpson um 20.15 Uhr auf Pro7 nur im feinsten nHD gesendet werden und nicht die alten Folgen die in 4:3 skalliert sind.

@tonino

Dann lese dich mal am besten in Sat Foren ein da wird das Problem mit den Karten Updates erklärt und was man dagegen machen kann aber leider nur bei Linux Enigma2 Sat Boxen.

Klausi69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 17.02.2009, 19:33

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Klausi69 » 15.11.2011, 22:43

@ jfx: Zunächst war es im Forum "Netzausbau und Digitalisierung" von Haribo zu lesen (RFS: 21.12.2011). Dann wurde es wiederholt von der Pressestelle über Twitter bestätigt. Und seit ein paar Tagen erscheint der Hinweis auf den Dezember bei der Verfügbarkeitsabfrage auf der UM-Homepage. Sofern auch das Wetter mitspielt, werden Beckum/Ennigerloh und auch Oelde Weihnachten ausgebaut sein.

Räuber
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 28.12.2007, 23:33

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von Räuber » 15.11.2011, 22:47

Na bravo LeeRoy,

in Deinen zwei Sätzen, in denen Du Deinen Assi-Vorwurf zum Ausdruck bringst, befinden sich ELF Rechtschreib- und Satzzeichen-Fehler!

Räuber

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von jfx » 15.11.2011, 23:01

Super vielen Dank für die Infos.

Wusste nicht das es so eine Verfügbarkeitsprüfung aller SAP gibt.

Danke und Gruß


Den ca. Monat werd ich dann auch noch warten können.

Dann gibt's ja auch Arte in HD:

:-)

daoli123
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 27.07.2010, 11:53

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von daoli123 » 15.11.2011, 23:03

So, ich habe jetzt auch mal bissle hin und her gezappt.
In der Tat ist das Bild "matschig". Selbst Schriften und das Senderlogo sind nicht wirklich scharf (für die "Hardwareexperten": Bei allen anderen HD-Sendern ist genau das immer gestochen scharf!)
Naja, mal abwarten wie es in ein paar Tagen ist.

kaputti
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 12.12.2009, 10:45

Re: Hurra, Hurra die Sender sind da! Oder doch kein Grund zu Jub

Beitrag von kaputti » 15.11.2011, 23:04

surfkiller20 hat geschrieben: Das Bild ist einfach nur "matschig"!
ZDF, Arte + NatGeo HD haben das z.B. nicht!
Klötzchen oder sonstige Störungen traten / treten aber nicht auf!
Lediglich der Bildeindruck unterscheidet sich nicht merklich von den SD Varianten.
Das kann ich so nur bestätigen. Habe auf Sat1HD den Film "Barfuß" gesehen und konnte keinen großen Unterschied zu SD feststellen. Habe mehrmal hin und her geschaltet und es waren nur marginale Unterschiede zu erkennen. Wenn das Bild so bleibt, sind die HD-Sender keine Option. Würde mich nicht wundern, wenn die HD-Qualität so bleibt und die SD-Sender einfach mit weniger Bitrate eingespeist würden. :D

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 15.11.2011, 23:12

@Räuber

Wenn du Fehler gefunden hast dann darfst du sie gerne behalten.
Wenn du sonst nichts besseres zu tun hast als Fehler zu suchen kannst du einen wirklich Leid tun.
Das ist aber ein normal wenn man keine sachlichen Argumente mehr hat das du dann auf Fehlersuche gehst um Aufmerksamkeit zu bekommen.

daoli123
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 27.07.2010, 11:53

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von daoli123 » 15.11.2011, 23:17

Grad nochmal Akte 2011 geschaut. Soll ja angeblich 1080i sein (wobei die Beiträge sicher noch SD sind).
Also ist schon besser als SD, aber nicht wirklich Grund für sowas mehr zu bezahlen.
Aber Akte als Referenz zu nehmen ist sicher auch etwas gemein.
Deswegen bin ich mal gespannt wenn ma ne Live-Show in HD gesendet wird. Da kann man dann ma gut vergleichen.

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von UM-Kunde » 15.11.2011, 23:27

Also stand heute Abend macht es keinen "Spaß" einen der drei neuen HD-Sender zu schauen. Barfuß hatte ein wirklich matschiges Bild, bei Akte 20.11 sieht es schon deutlich besser aus, aber trotzdem treten auf alle drei Sendern immer wieder Artefakte und Klötzchen auf. Da muss Unitymedia aber noch ordentlich schrauben, bevor die vernünftigen Kunden für solch eine Qualität Geld ausgeben. Die Technik-Nerd wird es sicherlich weniger stören, die wollen halt nur das Neueste haben, egal was es kostet und leistet.

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 15.11.2011, 23:29

Für die HD Neulinge damit ihr nicht ständig am heulen seit was denn nun nHD ist oder nicht einfach mal den Link anklicken und lesen.
Danach sieht eure Welt schon viel besser aus.

http://www.hd-box.info/hdplus_sendungen_nhd

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 15.11.2011, 23:34

@UM-Kunde

Die Technik-Nerds so wie ich einer bin haben eine Sat-Schüssel Aufn Dach und haben HD+ schon seit 2 Jahren. Von daher ist HD+ schon ein kalter Kaffee.

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von bootmaker » 16.11.2011, 00:12

Mit meinem anderen ttmicro hd finde ich die Sender, jedoch ist meine smartcard nicht frei geschaltet. ..

surfkiller20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 06.04.2010, 22:33

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von surfkiller20 » 16.11.2011, 01:37

LeeRoy hat geschrieben:@surfkiller20

Warum weshalb weswegen. Einfach mal google betätigen dann wirst du schlauer und dir wird geholfen. Ich merke schon das du von nichts eine Ahnung hast und schwindeln musst du auch nicht das du der Ober Guru wärst mit Zweitwohnsitz. Teure Technik zu Hause stehen aber fragen warum du so ein Schrottbild hast.
Lieber LeeRoy,

es erfreut mich das ich dich so zur Weißglut bringe.
Wenn du in einem freundlichen und sachlichen Stil schreiben würdest,
dann bestünde sogar die möglichkeit, das ich dich auf ein kaltes Bier an meine beiden
Wohnsitze einlade, so dass du dir gerne ein Bild von meinem Equipment machen kannst.

Anhand deines Schreibstils sehe ich das bei dir purer Neid in der Luft liegt.
Und ich brauche Google gar nicht zu befragen (das habe ich schon lange hinter mir),
ich befrage lieber meinen Radio + Fernsehtechniker mit dem ich regelmäßig
in seinem und meinem Heimkino Filmabende veranstalte.
Aber schon gut, ich weiß ich habe keine Ahnung, denke mir alles nur aus
und du bist der Oberguru in Sachen TV.

Ich schreibe es gerne für dich nochmal auf:

Mein erster Flacher TV war ein Panasonic 37" Plasma.
Das war vor etwa 5 - 6 Jahren. Damals habe ich eine Menge Geld dafür auf
den Tisch geblättert nur weil das Teil Groß und Flach war.
Es vergingen 3 - 4 Jahre und ich wollte was anderes Größeres,
also wollte ich wieder einen Plasma kaufen, doch halt:
Zwischenzeitlich hatte ich meine Leidenschaft für Konsolenspiele entdeckt.
Und, in diesem Punkt wirst du mir zustimmen, Plasmas sind zum Zocken
eher ungeeignet. Daher holte ich mir meinen ersten LCD.
Das dieser ein "schlechteres" Bild im Vergleich zum Plasma hatte,
kann ich nicht behaupten. Jetzt packte mich wieder
die Lust auf was neues. So ist es ein Samsung UE60D8090 geworden.

So soviel dazu. Also wenn du dich jetzt langsam mal abreagierst und einen
vernünftigen Umgangston anschlägst und hier nicht weiter wie ein 3 Jähriges
Kind rumnölst, dann können wir beide sogar Freunde werden!

MfG
Surfkiller20

P.S:
Im übrigen bin ich jetzt raus aus dem Thread.
Ich brauche mich nämlich nicht blöd anmachen und als Lügner beschimpfen lassen!
Ich schaue jetzt lieber auf meinem Überteuerten Schrott Fernseher einen Film
und bleibe weiterhin der Ahnungslose ITler der ich immer schon war.
In diesem Sinne: Rein in die Rinne, Attacke!

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von rizz666 » 16.11.2011, 02:12

LeeRoy hat geschrieben:
Die Technik-Nerds so wie ich einer bin haben eine Sat-Schüssel Aufn Dach und haben HD+ schon seit 2 Jahren. Von daher ist HD+ schon ein kalter Kaffee.
was machst du dann hier? ausser unruhe stiften
für uns UM Kunden ist es neu und wir diskutieren hier nun mal über das neue für uns !!
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 12:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitrag von LeeRoy » 16.11.2011, 07:01

- gelöscht -
Zuletzt geändert von LeeRoy am 16.11.2011, 07:03, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dragon und 16 Gäste