Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von brendy » 13.09.2011, 16:38

Guten Tag,

ich habe soebend einen Brief von meinem Vermieter erhalten, dass in Zukunft die Kabelgrundgebühr direkt vom Vermieter eingezogen wird, (7,26,-). Aktuell zahle ich
die Grundgebühr (16,90,-) direkt an UM.

Wie gehe ich hier jetzt am besten vor, dass ich nicht die Grundgebühr doppelt zahlen muss ?
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von addicted » 13.09.2011, 17:40

Sofern der Termin ein konkretes Datum nennt, solltest Du Dich damit an die Hotline wenden können - möglicherweise musst Du eine Kopie als Nachweis hinsenden.

brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von brendy » 13.09.2011, 21:40

Leider nein. Das macht das ganze problematischer.
Lieber schriftlich vom Vermieter das Datum anfordern und dann an UM übersenden ?

Oder ist der Eintrag für die "Einführung" beim Vermieter vllt. im UM-System hinterlegt, so das der Support das erkennt ?
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von addicted » 14.09.2011, 14:30

Naja, wenn der Vermieter von Deinem Konto Geld holen will, sollte er schon genaue Daten nennen - Lass Dir vom Vermieter also irgendein Schriftstück anfertigen, welches ein Datum und "Übernahme" oder sowas enthält.

brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von brendy » 14.09.2011, 14:47

Hey addicted,

hatte grad mit dem UM-Support telefoniert. Alles bereits im System hinterlegt und wird ab nächsten Monat umgestellt.
Hat sich also erledigt :). Danke für deine Unterstützung.
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3822
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von addicted » 14.09.2011, 15:06

Hätte ich UM nicht zugetraut. Würde ich mir wohl definitiv schriftlich bestätigen lassen :)

brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von brendy » 14.09.2011, 15:14

Kundensupport anrufen + an FaxNr übersenden lassen ?
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Nebenkostenabrechnung in Zukunft

Beitrag von mischobo » 18.09.2011, 12:38

addicted hat geschrieben:Hätte ich UM nicht zugetraut. Würde ich mir wohl definitiv schriftlich bestätigen lassen :)
... es kommt doch ganz auf die Umstände an. Wenn Unitymedia die NE4 betreut und der zu Grunde liegende Vertrag geändert wird, dann erfolgt die Umstellung der Verträge automatisch.
Wenn die NE4 von einem anderen Anbieter betreut und der zu Grunde liegende Vertrag geändert wird, ist Unitymedia nicht unbedingt darüber informiert. In den Fällen müssen sich die Mieter an Unitymedia wenden und ggf. einen entsprechenden Nachweis erbringen ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maban2015 und 2 Gäste