Problem mit Smartcard

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Aquila
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2007, 23:34

Problem mit Smartcard

Beitrag von Aquila » 20.09.2007, 23:44

Ich habe seit Montag einen Digitalen Kabelreceiver von Samsung (DCB-B360G) mitsamt Smartcard von Unitymedia zum Empfang von DigitalTV basic (ist Teil von triple play). Der Receiver funktioniert wunderbar. Er findet auch einen Haufen Sender. Die öffentlich-rechtlichen kann ich auch sehen, aber bei den Privaten kommt die Meldung "Hinweis 104 - Stellen Sie sicher, dass Ihre SmartCard richtig eingesteckt ist".

Da sie richtig eingesteckt ist, nehme ich an, dass es etwas mit der Freischaltung zu tun hat. Ich habe die Smartcard bereits online freigeschaltet. Auch habe ich den Receiver für mehrere Stunden auf BahnTV gelassen, wie ich hier im Forum gelesen habe. Auch ein Zurückstellen auf Werkseinstellungen habe ich schon einmal probiert, aber es will alles nicht helfen. Weiss noch jemand einen Ratschlag oder muss ich mich wirklich an die Unitymedia-Hotline wenden?

Benutzeravatar
Orlin
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 13:09
Wohnort: Erftstadt

Re: Problem mit Smartcard

Beitrag von Orlin » 21.09.2007, 07:46

Hi das Klingt nach Smartcard Defeckt :traurig:
Da must du bei UM anrufen und eine Neue Beantragen, ist Kostenloss :winken:
Philips 46PFL5605
Technisat Digit HD8-C mit WD My Book 500 GB
AlphaCrypt Classic
Homecast HC 5101 CI (wird behalten)
Samsung BD-P 1500 BLU-RAY
3play PREMIUM 100 mit Allstars
Ne Geile Frau Und nen Tollen Sohn
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast