Unitymedia über Vermieter - Ablauf?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Piet
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2011, 21:07

Unitymedia über Vermieter - Ablauf?

Beitrag von Piet » 18.06.2011, 21:32

Hallo,

Ich bin vor kurzem umgezogen. Vorher habe ich für den TV-Empfang DVB-T genutzt, da es hier aber nur öffentlich rechtliche Programme gibt ist mir das etwas zu wenig.

Über meinen Vermieter bekomme ich nun digitales Kabel-TV von Unitymedia, das ich über die Nebenkosten zahle. Soweit ich weiss, benötige ich für den Empfang eine Smart-Card.
Woher bekomme ich dieses nun?
Der Vermieter ist in dieser Hinsicht völlig ahnungslos, hat mir gesagt ich solle mich an Unitymedia wenden. Dort verweist man mich jedoch an den Vermieter.

Wie gehe ich nun vor?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unitymedia über Vermieter - Ablauf?

Beitrag von HariBo » 18.06.2011, 21:59

tja, wenn es das ist, was ich denke, hat dein Vermieter einen MMA bzw DMMA (DigitalerMultiMediaAnschluß) bei UM abgeschlossen, ob dieser für 3,90 € oder gar für 0 € abgeschlossen werden kann, weiss ich nicht.
Ruf noch mal die HL an, und frag nach den genauen Konditionen.
Im besten Fall bekommst du den Standardreceiver für 0 €.

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Unitymedia über Vermieter - Ablauf?

Beitrag von Neukundenrabatt » 19.06.2011, 03:24

Vielleicht gewährt dir der Vermieter Einblick in den Vertrag. Ein großes Geheimnis ist es eh nicht. Spätestens wenn du eine Nebenkostenabrechnung anfechten würdest, müsste er die Kosten eh genau offenlegen, wenn ich mich nicht irre. Dann hättest du ggf. eine Vertragsnummer und die abgeschlossene Leistung. Danach kann man weitersehen was du selbst noch dazuzahlen müsstest.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Unitymedia über Vermieter - Ablauf?

Beitrag von Matrix110 » 19.06.2011, 14:23

Smartcard gibts ab 3,90€ pro Monat von UM(mit HD Box oder HD Modul etwas teurer), du hast mit hoher Wahrscheinlichkeit nur einen "normalen" Kabelanschluss in den Mietnebenkosten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast