Klötzchenbildung bei Digital TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von starchild-2006 » 28.04.2011, 14:00

Habt Ihr auch in letzter Zeit bei Digital TV öfters Störrungen sprich Klötzchenbildung gehabt, vor einer Woche war es extrem schlimm, jetzt nur ab und zu, aber das nervt!

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von tonino85 » 28.04.2011, 16:13

starchild-2006 hat geschrieben:Habt Ihr auch in letzter Zeit bei Digital TV öfters Störrungen sprich Klötzchenbildung gehabt, vor einer Woche war es extrem schlimm, jetzt nur ab und zu, aber das nervt!
Nö.
Bild

Benutzeravatar
onkel.joe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 05.10.2010, 08:39
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von onkel.joe » 29.04.2011, 11:50

starchild-2006 hat geschrieben:Habt Ihr auch in letzter Zeit bei Digital TV öfters Störrungen sprich Klötzchenbildung gehabt, vor einer Woche war es extrem schlimm, jetzt nur ab und zu, aber das nervt!
das muss ich leider seit 1 Woche auch feststellen, an der Einstellung des Verstärkers ist nix geändert worden, trotzdem scheint der Pegel runtergegangenzu sein. :traurig:
3play 64.000 Komplett mit TelefonPLUS + Sky Welt, Film, Sport & Buli
FRITZ!Box Fon WLAN 6360 - FW-Version 85.04.89-19078
Unitymedia HD Box - Echo Star HDC-601 DER
Bild Bild

mark67
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2010, 16:05

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von mark67 » 29.04.2011, 21:28

Hallo
Also ich muss auch
leider Feststellen das ich seidt einer woche wieder die vermehrten
Klötzchenbildung habe
sie kommen entweder abends oder auch am Tag
Habe wieder ein bichen Angst es könnte ja wieder der reciever sein.??
Was kommisch is wenn ich alles auf standart setze und wieder neustart und das netzwerk wieder scannen lassen
Habe ich anstadt 271 sender 249 die Radioprogramme sind immer gleich.
Was soll ich nun machen.? :confused:

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von mercedesstern » 29.04.2011, 21:31

:heul:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von Grothesk » 29.04.2011, 21:35

Wie immer...
Leitung von einem Techniker messen lassen.

mark67
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2010, 16:05

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von mark67 » 30.04.2011, 22:50

Grothesk hat geschrieben:Wie immer...
Leitung von einem Techniker messen lassen.
Das haben die schon mal gemacht
und die konnten nie was feststellen.
komme mir so langsam blöd vor
wieder anzurufen :heul:

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von starchild-2006 » 25.05.2011, 14:32

Ich könnte auch kotzen, gestern Morgen kein Morgen Magazin drin, Bild friert ständig ein, heute auch wieder eingefrorenes Bild, Klötzenbildung ohne Ende auf allen Programmen, also da soll einer mal was gegen SAT sagen, da dürfte es so ein Schei... nicht geben, denn am Wetter schönste Sonne scheiterts bestimmt nicht, zumindest bei SAT, aber bei UNITYMEDIA und dafür muß man noch jeden Monat zahlen :wut:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von Grothesk » 25.05.2011, 21:46

Bei meinem Anschluss ist alles fein.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von Radiot » 25.05.2011, 22:30

starchild-2006 hat geschrieben:Ich könnte auch kotzen, gestern Morgen kein Morgen Magazin drin, Bild friert ständig ein, heute auch wieder eingefrorenes Bild, Klötzenbildung ohne Ende auf allen Programmen, also da soll einer mal was gegen SAT sagen, da dürfte es so ein Schei... nicht geben, denn am Wetter schönste Sonne scheiterts bestimmt nicht, zumindest bei SAT, aber bei UNITYMEDIA und dafür muß man noch jeden Monat zahlen :wut:
*gähn*

Anschlusskabel von der Dose zum Receiver mal getauscht?

Empfang mal prüfen lassen?

Alles Sachen die beim geliebtem Sat-Empfang auch auftreten können... Nur da muss der Technikereinsatz bezahlt werden, wenns nicht an der Empfangsanlage liegt...

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von starchild-2006 » 28.05.2011, 11:11

Es funktioniert doch nicht ständig nicht, sondern ab und an, aber zu oft.

Morgens schei... Bild, Abends alles OK.

Dann man wieder umgekehrt, was noch schlimmer ist, abends nur Klötzchenbildung und Morgens astrein, was soll da am Kabbel liegen, ok wenn es immer so wäre oder das kabel bewegt würde, wird es aber nicht und das TV Bild weist ja nur zu unterschiedlichen Zeiten totale Klötzchenbildung, bzw, einfieren ein, später geht es zum Glück wieder, aber der Film den man sehen will ist VERSAUT!!!

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von janhh20 » 28.05.2011, 14:09

Anstatt hier zu heulen, solltest du mal den UM-Support bemühen. Hier wird dir keiner helfen können.

DerTobi75
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 22.02.2011, 14:00

Re: Klötzchenbildung bei Digital TV

Beitrag von DerTobi75 » 06.06.2011, 13:48

Hatten Freitag auch einen Techniker da, wegen Internetproblemen. Seitdem läuft Internet wie geschmiert, nun haben wir aber auch diese Klötzchenbildung.

Vorher kam ein Kabel aus der Wand, ging dann über so ein T-Stück zur Fritz Box & in den HD Rekorder. Nun kommen zwei Kabel aus der Wand, könnte nun natürlich ein kaputtes Kabel sein, keine Ahnung, ...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste