Seltsames Bildformat bei "Viva"

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Seltsames Bildformat bei "Viva"

Beitrag von Taro » 08.04.2011, 20:15

Hallo,
ist euch auch schon das seltsame Bildformat bei Viva aufgefallen ?
Viele Sendungen haben, obwohl sie in 16:9 ausgestrahlt werden, links und rechts schwarze Balken, so dass es aussieht, als würde eine 4:3 Sendung auf einem 16:9 TV wiedergegeben.
Aufgefallen ist mir das bei den Zeichentrickserien "Family Guy", "Futurerama" und "Drawn Togehter" aber auch bei verschiedenen Sitcoms wie "Sabrina" und "Friends".
Wird innerhalb einer dieser Sendungen ein Werbeblock ausgestrahlt, so sind die Balken verschwunden, erscheinen aber wieder, sobald die Serie weiterläuft.
Auch bei Sendungen, in denen nur Musikvideos abgespielt werden, gibt es keine Balken (schaue z. B. gerade "Viva Top 100" und es sind keine Balken zu sehen).
Das Phänomen tritt übrigens bei Digital- und Analogempfang auf. Ich glaube nicht das der Fehler bei Unitymedia liegt, sondern das Viva da irgendwie eine falsches Signalformat ausstrahlt.
Gibt es hier vielleicht einen Fachmann, der weiß, woran es liegt ?

petefox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 12:08

Re: Seltsames Bildformat bei "Viva"

Beitrag von petefox » 09.04.2011, 09:01

hm - kenne das eher von Kabel1 oder Tele5, speziell wenn ältere Kinofilme - dass die automatische Bildformateinstellung meines LG dann Schwierigkeiten hat (und ich das format per hand umstellen muss).

Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: Seltsames Bildformat bei "Viva"

Beitrag von Boembel » 09.04.2011, 20:33

Gerade läuft Family Guy. Das ist eine Serie, die im 4:3 Format produziert wurde. VIVA hat ja nun auf 16:9 umgestellt. Damit der schwarze Rand links und rechts nicht so groß bleibt, wurde vermutlich oben und unten ein schmaler Streifen abgeschnitten. Dadurch wurde der Rand schmaler. Ganau so wird das auch bei allen anderen Sendungen sein. VIVA strahlt eben altes Material aus.

Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Re: Seltsames Bildformat bei "Viva"

Beitrag von Taro » 09.04.2011, 21:56

Hallo Boembel,

so alt sind die entsprechenden Serien nicht, deshalb glaube ich nicht, dass Viva "altes Material" ausstrahlt. "Family Guy" und "Futurama" laufen ja auch auf Pro7, und da gibt es keine schwarzen Balken, obwohl Pro7 doch schon seit längerer Zeit alles in 16:9 ausstrahlt. Auch "Drawn Togehter" lief schon auf MTV ohne Balken, und die Sitcoms gab es z. B. auch schon auf "Comedy Central" ohne schwarze Ränder.
Übrigens: Auch die aktuellen Sendungen des Videospielmagazins "Game On" habe auf Viva schwarze Balken, auf MTV hatten sie keine. Du willst doch nicht sagen, das eine Sendung, die früher in 16:9 produziert wurde, jetzt auf 4:3 umgestellt worden ist, und Viva dann Balken einfügt, um wieder auf 16:9 zu kommen ?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Seltsames Bildformat bei "Viva"

Beitrag von koax » 09.04.2011, 22:20

Viva strahlt solche Sendungen im 16:9 Format aus, sendet aber, da das Bildmaterial 4:3 ist, die schwarzen Teile links und rechts als Bestandtteil des 16:9-Bildes mit.
Da sie ohnehin nicht in voller PAL-Auflösung von 720 x 576 Punkten ausstrahlen, verringern sie auf diese Weise nochmals die Auflösung des Sendematerials.

Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: Seltsames Bildformat bei "Viva"

Beitrag von Boembel » 11.04.2011, 07:45

@Taro
Wenn eine Staffel in 4:3 produziert wurde, kann da nur 16:;9 daraus werden, wenn die Sender reinzoomen. Das ist z.B. früher wohl öfters mal bei PRO7 und den Simpsons passiert. Um zu VIVA zurückzukommen: Aktuell wird bei Family Guy die 7. Staffel ausgestrahlt. Wenn ich richtig gelesen habe, wurde erst ab Staffel 9 in 16:9 produziert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste