HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 11.08.2011, 13:36

Miga82 hat geschrieben:Hatte im Juli einen Vertragesverlängerungsanruf von Sky, da ich gekündigt hatte. Zahle jetzt für sky komplett, inklusive Sky Sport HD 1 34.90Euro: Also 12 Monate 21 plus 4 Euro Gutschrift.
Hm, das klingt gut. Mein Sky Abo steht nun auch zu Verlängerung an. Bisher 24,90 EUR (Film + Sport + HD). Scheinbar dürfte ich für ganz ähnliche Konditionen weitere zwölf Monate kriegen ;) .

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 11.08.2011, 13:52

Als Rückholer Angebot bekommst du die selben Konditionen. Aber nicht vergessen vorher fristgerecht zu kündigen :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von UMClausi » 11.08.2011, 14:12

rupf hat geschrieben:Als Rückholer Angebot bekommst du die selben Konditionen. Aber nicht vergessen vorher fristgerecht zu kündigen :zwinker:

:winken:

Das werde ich dann leider nun austesten müssen :sauer: , denn mein SKY-VOllabo incl. HD läuft bis zum 01.11. auch für 34,90 und muss ja bekanntlich
nun bis zum 31.08. bzw. 01.09.11 gekündigt werden!

Hoffe das ich weitere 12 Monate für 34,90 dran hängen kann!!!! :glück: :kratz:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 11.08.2011, 14:17

rupf hat geschrieben:Als Rückholer Angebot bekommst du die selben Konditionen. Aber nicht vergessen vorher fristgerecht zu kündigen :zwinker:
Ja, Kündigung ging schon zweieinhalb Monate vorher raus. Bisher habe ich von Sky aber noch nichts gehört (weder Kündigungsbestätigung noch Rückhohlangebot).

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 11.08.2011, 14:21

Frag bei sky per eMail an ob sie die Kündigung erhalten haben wenn du die nicht per Rüchschein verschickt hattest.
Kündigungen sind schon zu Premierezeiten offtmals nicht angekommen ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 11.08.2011, 14:38

Keine Sorge. Ging per Fax raus und der qualifizierte Sendebeleg ist auch schon im Tresor :D . Aber werde wirklich mal nachhaken, in ein paar Tagen ist die Frist um.

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 11.08.2011, 15:16

UMClausi hat geschrieben:
Das werde ich dann leider nun austesten müssen :sauer: , denn mein SKY-VOllabo incl. HD läuft bis zum 01.11. auch für 34,90 und muss ja bekanntlich
nun bis zum 31.08. bzw. 01.09.11 gekündigt werden!

Hoffe das ich weitere 12 Monate für 34,90 dran hängen kann!!!! :glück: :kratz:
Sollte kein Problem sein. Einfach abwarten, bis du von Sky angerufen wirst :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von UMClausi » 12.08.2011, 14:17

rupf hat geschrieben: Sollte kein Problem sein. Einfach abwarten, bis du von Sky angerufen wirst :zwinker:
:winken:

Dein Wort bzw. Satz in Gottes ääh Sky Gehörgang.... :D :pcfreak:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 12.08.2011, 14:38

Bei mir hat man sicher leider auch noch nicht gemeldet. Also heute Abend muss ich wirklich mal anrufen. Scheinbar sind die roten Zahlen klein genug, so dass man keine Sparkunden mehr braucht ;) .

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 12.08.2011, 16:19

Nein, nicht anrufen. Du hast ja noch Zeit, einfach abwarten.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 12.08.2011, 17:52

Er kann ja einfach nachfragen wo die Kündigungsbestätigung bleibt, bei mir kam die damals sehr schnell für Premiereverhältnisse, so nach 2-3 Wochen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 12.08.2011, 19:15

Bestätigung war heute in der Post. Drin steht, dass man ein attraktives Angebot für mich an der Hotline "hinterlegt" hätte. Aber ich lass diesmal Sky bei mir anrufen ;) .

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rollicarp » 13.08.2011, 07:17

Hier zum lesen über die HD Offensive bei Kabel-BW!

http://satundkabel.de/index.php?option= ... Itemid=154

Wünsche allen ein schönes Wochenende! :winken:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Niederrheiner
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von Niederrheiner » 13.08.2011, 12:28

Heute hat sich endlich mal eine große deutsche Tageszeitung mit dem Problem befasst.

http://www.rp-online.de/gesellschaft/me ... 18315.html

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 13.08.2011, 14:46

Niederrheiner hat geschrieben:Heute hat sich endlich mal eine große deutsche Tageszeitung mit dem Problem befasst.

http://www.rp-online.de/gesellschaft/me ... 18315.html
Basiert zum Großteil auf einem Artikel des Handelsblatts und ist auch stellenweise grottenfalsch. Viele UM-Kunden wären wohl erstmal froh, wenn die Sky Sport HD 2 empfangen könnten. HD Extra steht wohl erst als drittes auf der Wunschliste (nach den ganzen anderen HD-Sendern). Zudem bietet Sky auch keine 31 HD-Sender an. Es sind zwar in der Tat mittlerweile beachtliche zwölf HD-Sender plus drei HD-Feeds (Sky Select HD, Blue Movie Nights HD1 und 2) aber die zehn HD+-Sender kann man nicht ernsthaft zu Sky zählen. Im Kabel würden die jedenfalls nirgends in einem Sky-Abo freigeschaltet. Und in Summe komme ich auch nur auf 25. Sender wie Das Erste HD und Servus TV HD zählt wohl nur Sky zu seinem Portfolio!!! Auch gibt es den HD Extra-Kanal - um den sich die Kritik der Verbraucherzentrale ja dreht - bisher in keinem großen Kabelnetz wie Kabel Deutschland, Kabel BW oder Tele Columbus. Kabel BW hat des Start allerdings für 1. September 2011 geplant.

Eine andere Zeitung (diesmal WAZ-Gruppe) hat auch einen erschreckend uninformierten und sachlich falschen Artikel mit UM-Bashing veröffentlicht.

http://www.derwesten.de/staedte/hatting ... 56579.html

Es geht schon im ersten Absatz fröhlich mit Mumpitz los: "Es war ein weiterer Schritt in die digitale Zukunft: Vor zwei Wochen wurde das digitale Radio DAB+ von Kabelnetzbetreiber Unitymedia auf seine bestehenden Leitungen aufgeschaltet. Für viele Hattinger, die noch die analogen Fernsehprogramme schauen, bedeutete dies einen Rückschritt: Sie sehen die ARD und DMAX nur noch mit Störungen und viel Schnee im Bild."

Immerhin hat es die Zeitung geschafft, die Pressemitteilung mit der Erklärung für die Störung zu finden und auch auf die Kabel, die UM kostnelos an die betroffenen Kunden schickt wird sogar eingegangen. Aber das reicht den Leuten der Hattinger Zeitung nicht. Schließlich kann es ja wohl nicht sein, dass die Kabel jetzt nicht sofort lieferbar seien und außerdem sei es ja UMs Schuld, das nun auf den gleichen Frequenzen andere Anbieter ihre Signale ausstrahlen.

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 416
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von chrissaso780 » 13.08.2011, 17:04

@bubi09

Es ist nun mal eine tatsache das wir nur ein einzigen Sky HD Sender empfangen.
Beide Firmen beteuern ständig das die sich in Intensiven Verhandlungen über die Einspeisung weitere HD Sender befinden.
Die Verhandlungen dauern mitlerweile über 2 Jare an.

Wer auch immer woran schuld ist kann ich als außenstehender nicht beurteile.
Ich kann aber Beuteilen anhand zahlreichen anderen Verhandlungsbeispielen das da etwas nicht mit rechten Dingen zusich geht.

Irgendjemand muss die Verhandlungen ständig Topedieren, das geht einfach nicht anders.
Es gibt sonst keine logische erklärung dafür warum man nach 2 Jahren verhandlungen auf kein gemeinsamen Nenner gekommen ist.
Irgendjemand will nicht.

Das schlimmste daran ist das man nicht will sondern das man so tut als würde man wollen.
Der Mitbürger spürt sowas einfach und ist auch nicht dämlich.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von kalle62 » 13.08.2011, 18:00

genau auf den punkt gebracht.die wollen einfach nicht basta

edeh
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 12.07.2009, 12:42
Wohnort: Bochum

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von edeh » 13.08.2011, 19:02

Ich habe Ende Februar ein damilges Aktionspaket bei Sky abgeschlossen und habe heute schriftlich bei Sky zum Vertragsende gekündigt.

Von SKY und UM kommt immer nur ein bal,bla,bla und Beduldigung des anderen Partners.
Da sich auch zum Beginn der neuen Bundesligasaison keine HD Verbesserungen für UM Kunden abzeichnen, habe
ich SKY gekündigt, werde aber auch kein zusätzliches HD Paket bei UM abschliessen.

Gruss Ede

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von kalle62 » 13.08.2011, 20:22

hallo
habe heute die kündigungsbestätigung für sky über sat bekommen.und wenn sie anrufen wegen einem neuen angebot.sage ich das ich meine satschüssel abbauen muss,und bei um mit 3play ja die sender nicht sehen kann.bin mal gespannt was sie da sagen.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 14.08.2011, 01:01

chrissaso780 hat geschrieben:@bubi09

Es ist nun mal eine tatsache das wir nur ein einzigen Sky HD Sender empfangen.
Beide Firmen beteuern ständig das die sich in Intensiven Verhandlungen über die Einspeisung weitere HD Sender befinden.
Die Verhandlungen dauern mitlerweile über 2 Jare an.

Wer auch immer woran schuld ist kann ich als außenstehender nicht beurteile.
Ich kann aber Beuteilen anhand zahlreichen anderen Verhandlungsbeispielen das da etwas nicht mit rechten Dingen zusich geht.

Irgendjemand muss die Verhandlungen ständig Topedieren, das geht einfach nicht anders.
Es gibt sonst keine logische erklärung dafür warum man nach 2 Jahren verhandlungen auf kein gemeinsamen Nenner gekommen ist.
Irgendjemand will nicht.

Das schlimmste daran ist das man nicht will sondern das man so tut als würde man wollen.
Der Mitbürger spürt sowas einfach und ist auch nicht dämlich.

Die Schuld kann nur bei UM liegen denn sonst gäbe es sicherlich auch mit irgendeinem der anderen KNB ein Problem, daß ist aber nicht der Fall, da gehen die Verhandlungen sehr zügig über die Bühne.

DA sky sagt das sie mehrere hunderttausend Kunden in NRW und Hessen haben kann man davon ausgehen das dieser Anteil auch recht hoch ist, ich möchte auch lieber gar nicht wissen wieviele UM Kunden wie ich auf ein sky Abo verzichten weil hier die wichtigen HD Sender fehlen oder eben deshalb sky kündigen, denn mal ehrlichm den sky SD Pixelmatsch möchte nun wirklich niemand mehr sehen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 14.08.2011, 10:51

DianaOwnz hat geschrieben: ich möchte auch lieber gar nicht wissen wieviele UM Kunden wie ich auf ein sky Abo verzichten weil hier die wichtigen HD Sender fehlen oder eben deshalb sky kündigen, denn mal ehrlichm den sky SD Pixelmatsch möchte nun wirklich niemand mehr sehen.
Und was war vor HD? Klar ist HD besser, aber dann lieber Sky in SD als gar kein Sky. Ich möchte jedenfalls nicht auf Sport/Buli verzichten, da ich nicht die Zeit habe, mir die Spiele meines Vereins alle Live anzusehen. Dann lieber in SD, als gar nicht. Aber mir reicht erst einmal Sport 1 HD und die Filmkanäle sind nicht mein Ding, dass benötige ich nicht. Noch nicht mal in HD. Aber das ist persönlich, jeder möge es anders sehen. Und an den sinnlosen Diskussionen, warum Sky bei UM nicht komplett in HD eingespeist wird, beteilige ich mich nicht mehr. Bringt nichts, führt zu nichts, denn jeder weiß es natürlich besser als der andere :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 14.08.2011, 12:21

chrissaso780 hat geschrieben:@bubi09
[...]
Was hat dein Beitrag mit meiner Kritik an dem Artiel der Rheinischen Post und der WAZ-Gruppe zu tun? Es handelte sich hierbei um eine Metakritik und nicht um eine Bewertung Sky vs. UM. An dem Artikel konnte man aber sehen, dass die Journalisten, die gerne mal in NRW UM-Bahsing betreiben (siehe "UM schaltet DAB+ auf"!!), teilweise absolut uninformiert sind und dann so einen Blödsinn schreiben, wie, Sky böte 31 HD-Sender in Deutschland an. 16 von diesen Sendern habe mit Sky aber überhaupt nichts zu tun (FTA- oder HD+-Sender). In keinem Kabelnetz werden diese 16 Sender von Sky vermarktet und auch die drei HD-Feeds werden nicht im Kabel Angebot. Dort wo sie dennoch eingespeist werden (München z.B.) kann man offiziell keine Freischaltung durch Sky erwerben (man muss so tun, als ob man Sat-Empfang hätte). Und der auch der andere Artikel ist grenzdebil, wenn dort behauptet wird. UM vergrätze seine Analogkunden, weil sie auf ihrem Netz DAB+ aufgeschaltet hätten. UM ist de facto der einzige KNB, der seinen Kunden (aus Kulanz) kostenlos neue Antennenkabel für die Probleme, die durch DAB+ entstehen, anbietet (aktuell mit Lieferengpass). Und das obwohl dafür gar nicht verantwortlich ist, da es die Verkabelung im Haus betrifft und sie auch nichts dafür können, wenn auf einmal die gleichen Frequenzen für unterschiedliche Produkte verwendet werden.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 14.08.2011, 16:13

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben: ich möchte auch lieber gar nicht wissen wieviele UM Kunden wie ich auf ein sky Abo verzichten weil hier die wichtigen HD Sender fehlen oder eben deshalb sky kündigen, denn mal ehrlichm den sky SD Pixelmatsch möchte nun wirklich niemand mehr sehen.
Und was war vor HD? Klar ist HD besser, aber dann lieber Sky in SD als gar kein Sky. Ich möchte jedenfalls nicht auf Sport/Buli verzichten, da ich nicht die Zeit habe, mir die Spiele meines Vereins alle Live anzusehen. Dann lieber in SD, als gar nicht. Aber mir reicht erst einmal Sport 1 HD und die Filmkanäle sind nicht mein Ding, dass benötige ich nicht. Noch nicht mal in HD. Aber das ist persönlich, jeder möge es anders sehen. Und an den sinnlosen Diskussionen, warum Sky bei UM nicht komplett in HD eingespeist wird, beteilige ich mich nicht mehr. Bringt nichts, führt zu nichts, denn jeder weiß es natürlich besser als der andere :zwinker:

Das mußt du selbst entscheiden, ich will da niemandem meine Einstellung aufdrängen.
Du brauchst dich aber dann auch nciht zu wundern das die HD Sender nicht eingespeist werden, denn wenn sky merkt das sich die Kunden mit SD zufrieden geben, dann haben sie keine Veranlassung daran etwas zu ändern.
Das UM sky entgegenkommt kann man vergessen , sonst würden wir da nicht schon Jahre auf die HD Einspeisung warten.
Das SD von sky ist übrigens deutlich schlechter geworden als zu der Zeit wo ich es früher noch hatte, das sehe ich bei einem Kollegen immer wieder.
Auf die Spiele meines Vereins verzichte ich natürlich auch nicht, aber ich schau sie per Internetstream, zwar schlechtere Qualität als SD , aber wie du schon sagst, besser als gar nicht.

Sport 1 HD reicht dir ?

Du wunderst dich da nicht über das schlechte Bild ?
Sport1 HD sendet AUSSCHLIESSLICH raufskaliertes SD, die sind technisch GAR NICHT IN DER LAGE richtiges HD zu senden, ebenso wenig wie SIXX HD ( momentan noch nicht bei UM )



Wie gesgat, es ist deine Entscheidung wie du dich verhälst.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 14.08.2011, 16:21

bubi09 hat geschrieben:
chrissaso780 hat geschrieben:@bubi09
[...]
Was hat dein Beitrag mit meiner Kritik an dem Artiel der Rheinischen Post und der WAZ-Gruppe zu tun? Es handelte sich hierbei um eine Metakritik und nicht um eine Bewertung Sky vs. UM. An dem Artikel konnte man aber sehen, dass die Journalisten, die gerne mal in NRW UM-Bahsing betreiben (siehe "UM schaltet DAB+ auf"!!), teilweise absolut uninformiert sind und dann so einen Blödsinn schreiben, wie, Sky böte 31 HD-Sender in Deutschland an. 16 von diesen Sendern habe mit Sky aber überhaupt nichts zu tun (FTA- oder HD+-Sender). In keinem Kabelnetz werden diese 16 Sender von Sky vermarktet und auch die drei HD-Feeds werden nicht im Kabel Angebot. Dort wo sie dennoch eingespeist werden (München z.B.) kann man offiziell keine Freischaltung durch Sky erwerben (man muss so tun, als ob man Sat-Empfang hätte). Und der auch der andere Artikel ist grenzdebil, wenn dort behauptet wird. UM vergrätze seine Analogkunden, weil sie auf ihrem Netz DAB+ aufgeschaltet hätten. UM ist de facto der einzige KNB, der seinen Kunden (aus Kulanz) kostenlos neue Antennenkabel für die Probleme, die durch DAB+ entstehen, anbietet (aktuell mit Lieferengpass). Und das obwohl dafür gar nicht verantwortlich ist, da es die Verkabelung im Haus betrifft und sie auch nichts dafür können, wenn auf einmal die gleichen Frequenzen für unterschiedliche Produkte verwendet werden.

Da stimme ich dir zu , die Werbung die sky mit den ö.r. Sendern macht gehört verboten, die HD+ Sender kann ich da noch akzeptieren.

HD+ hat ja ebenso betrogen oder macht dies noch als sie sich auch mit den ö.r. Sendern geschmückt haben

Die HD+ Sender kann man aber bedingt shcon dazu addieren da man sie mittels sky Smartcard ja erhält, ebenso wie discovery oder History usw.

für Kabelkunden müßte man da einen Abschlag bei Abopreis gewähren da diese Kunden sie ja nicht erhalten selbst wenn sie vorhanden sind ( siehe sky Welt Extra).
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitrag von rupf » 14.08.2011, 17:34

DianaOwnz hat geschrieben: Das mußt du selbst entscheiden, ich will da niemandem meine Einstellung aufdrängen.
Das könntest du auch gar nicht :zwinker:
Du brauchst dich aber dann auch nciht zu wundern das die HD Sender nicht eingespeist werden, denn wenn sky merkt das sich die Kunden mit SD zufrieden geben, dann haben sie keine Veranlassung daran etwas zu ändern.
Genau das sehe ich anders. Selbst wenn ALLE UM Kunden kein Sky HD buchen würden, würde es Sky nicht interessieren. Das stecken sie locker weg.
Das UM sky entgegenkommt kann man vergessen , sonst würden wir da nicht schon Jahre auf die HD Einspeisung warten.
Das SD von sky ist übrigens deutlich schlechter geworden als zu der Zeit wo ich es früher noch hatte, das sehe ich bei einem Kollegen immer wieder.
Auf die Spiele meines Vereins verzichte ich natürlich auch nicht, aber ich schau sie per Internetstream, zwar schlechtere Qualität als SD , aber wie du schon sagst, besser als gar nicht.
Zustimmung!
Sport 1 HD reicht dir ?
Unter den bekannten Umständen, muß ja!
Du wunderst dich da nicht über das schlechte Bild ?
Sport1 HD sendet AUSSCHLIESSLICH raufskaliertes SD, die sind technisch GAR NICHT IN DER LAGE richtiges HD zu senden, ebenso wenig wie SIXX HD ( momentan noch nicht bei UM )
Das es kein "echtes" HD ist, ist klar, sieht aber besser aus als SD. Übrigens habe ich zu Hause SAT und selbst dort interessieren mich weder die Filmangebote, noch die anderen "Sky" Sender in HD, HD+ Sender schon mal gar nicht. Sport HD extra schon und das in "echtem" HD.
Und wie du so schön sagst:
Wie gesgat, es ist deine Entscheidung wie du dich verhälst.
Und ich nehme es wie es ist, da man es nicht mit Aktionen wie "Atomkraft Nein Danke", oder "Stuttgart 21" vergleichen kann, auch wenn das einige glauben! Dafür ist dieses Thema einfach zu "lächerlich", da es nur um TV in bestimmten Regionen geht. Das interessiert weder einen in Baden Württemberg, noch einen Bayern und auch keinen in Hamburg. Ich sehe UM auch kritisch, aber sie sitzen am längeren Hebel. Selbst wenn du eine Demo vor deren Haustür organisieren würdest, ringt es denen nur ein müdes Lächeln ab. Es sind auch viel weniger UM Kunden, die sich intensiv damit beschäftigen, als du evtl. annimmst. Die meisten die ich kenne, haben digital Basic mit UM Receiver und sind zufrieden. Die wollen weder Sky, noch HD. Warum? Weil das alles nicht umsonst zu haben ist und das Geld knapp wird. Wir hier in den Foren sind doch nur eine kleine, "verschworene" Gemeinschaft.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste