Digitaler Videorecorder

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
rudi9999
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 10.02.2009, 10:03

Digitaler Videorecorder

Beitrag von rudi9999 » 20.01.2011, 10:17

Hallo!

Ich kann meinen Recorder zum 25.03 kündigen.

Was passiert mit dem Gerät?

Kann man das Gerät auch kaufen?

UM kann doch mit dem Gerät nichts anfangen..

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Digitaler Videorecorder

Beitrag von Moses » 20.01.2011, 10:41

Das Gerät musst du zurück schicken, oder Strafe zahlen. Durch die Zahlung der Strafe hast du den Receiver aber nicht gekauft!

UM kann das Gerät wieder aufbereiten und neu vermieten.

mcfly2011
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2011, 18:58

Re: Digitaler Videorecorder

Beitrag von mcfly2011 » 11.03.2011, 19:07

Was die Frage ist. Wenn ich 149 EUR für das Gerät zahle, werde ich es wohl nicht doch zurückschicken.

Zitat " Für nicht zurückgesendetes Zubehör berechnen wir Ihnen...im Falle eines gemieteteten Digitalen Video-Recorders oder eines gemieteten HD-Recorder 149 EUR". Als "Strafe" würde ich das nicht bezeichnen, sondern dann doch eher als Kauf. Hab aber noch nicht in die AGBs geschaut.

Nicht das ich die Kiste behalten will.

Meine Frage ist in welchem Zeitraum muss ich den DVR zurückschicken? Da Unitymedia den HD Recorder wohl erst in 3-4 Wochen liefern kann und der Kündigungstermin für den DVR der 17.03. ist würde ich das mit dem zurücksenden gern noch mind. 2 Wochen herauszögern. Hat da jemand Erfahrungswerte?

mcfly2011
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2011, 18:58

Re: Digitaler Videorecorder

Beitrag von mcfly2011 » 11.03.2011, 19:11

Hat sich erleidgt, muss innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsende zurückgesandt werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast