Verbindung von Digitalreceiver, DVD-Recorder und TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
vielzjo
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2010, 19:34

Verbindung von Digitalreceiver, DVD-Recorder und TV

Beitrag von vielzjo » 21.11.2010, 20:14

Hallo,
brauche Eure Hilfe.
Habe seit kurzer Zeit den Digitalreceiver TT-micro C264 und möchte diesen mit meinenm DVD Recorder DMR-E53 und TV anschließen.
Habe mal versucht nach dem Anschluss-Schema vom Digitalreceiver die Geräte anzuschließen. So empfange ich jetzt auf TV= Analog Fernsehen, auf AV1= Digital Fernsehen. Auf AV2 möchte ich jetzt gerne meinen DVD Receiver empfangen, bekomme aber leider kein Signal. Was habe ich falsch gemacht??

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Verbindung von Digitalreceiver, DVD-Recorder und TV

Beitrag von Norbert » 21.11.2010, 22:10

Falsch verkabelt würde ich sagen oder Scart Kabel nicht in Ordnung falls der DVD Recorder wirklich an AV2 angeschlossen wurde.

Receiver an AV1 anschliessen und DVD Recorder an AV2 anschliessen.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

vielzjo
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2010, 19:34

Re: Verbindung von Digitalreceiver, DVD-Recorder und TV

Beitrag von vielzjo » 23.11.2010, 19:30

Ich "Idiot" habe jetzt festgestellt, das ich den DVD Recorder mit dem Scartkabel am Digital-Receiver angeschlossen habe, da ich am TV nur einen Scartanschluss habe (AV 1 ). Was kann ich jetzt machen um den DVD-Recorder zu empfangen?? Die jetzige Verbindung ist ja sicherlich falsch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast