Signalqualität niedrig

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
format
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Signalqualität niedrig

Beitrag von format » 03.11.2010, 21:20

Hallo,

einige Sender kann ich nicht gucken. Die Signalqualität ist in der Regel immer 'niedrig' und schwankt. Manchmal gibt es ein paar Minuten, wo man Bild erkennen kann und auch der Ton korrekt ist, aber die Meiste Zeit ist das Bild für'n bobes.

Ich habe ein Alphacrypt TC, v3.19 im Gerät. Es betrifft vorwiegend die Kindersender im TV Allstars Paket (yourfamily, nick JR, baby...) Aber die sind uns gerade wichtig.
Den alten Samsung REceiver verwende ich nicht. Schließe ich diesen aber mit der analogen SCART Verbindung an den TV an, reicht die Qualität. Nur möchte ich das eben nicht. Wie geschrieben, manchmal gehts, da das Signal schwankt.

Was kann ich tun?

Dank & Gruß,
olli

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von Grothesk » 03.11.2010, 23:20

Hausanlage auf Vordermann bringen (lassen).

format
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von format » 04.11.2010, 07:53

Hi,

wie war nochmal die IP des Modems?
Danke

olli

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von conscience » 04.11.2010, 11:11

Keine Ahnung.

Die Suchfunktion könnte schlau machen!!

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von Snuffchen » 04.11.2010, 11:13

192.168.100.1
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

format
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von format » 04.11.2010, 13:45

Snuffchen hat geschrieben:192.168.100.1
Danke ...

Ist das bei euch auch geschützt? Ich werde nach User & Pass gefragt ...
Bild

Randaletti
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 09.10.2010, 09:28

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von Randaletti » 04.11.2010, 14:33


format
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von format » 04.11.2010, 14:41

Dank abermals,
Okay. Die Werte sagen mir nix ...

Frequency 634000000 Hz
Signal to Noise Ratio 36 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level -8 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading
Upstream Value
Channel ID 1
Frequency 58120000 Hz
Ranging Service ID 134
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 47 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM
Signal Stats Value
Total Unerrored Codewords 1930974007
Total Correctable Codewords 640370
Total Uncorrectable Codewords 0

Bild

Randaletti
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 09.10.2010, 09:28

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von Randaletti » 04.11.2010, 15:03

Jemand hat da was in seiner Signatur hier.

Da muss nachgepegelt werden, meld ne Störung.

Benutzeravatar
msms2527
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 14.04.2010, 14:16
Wohnort: Münster

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von msms2527 » 04.11.2010, 15:17

Hier gibt's noch Wissenswertes zu Modemwerten:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 90&start=0

Aber hier geht's doch um den TV-Empfang, oder? Ob bzw. in wie weit die Modemwerte jetzt nämlich einen Rückschluß auf miesen TV-Empfang zulassen, ist eine andere Frage. Da bin ich leider raus.

format
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.07.2007, 22:27
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität niedrig

Beitrag von format » 05.11.2010, 19:52

Hallo,

Techniker war heute da. Gibt jetzt einen neuen Verteiler (nur für meine 5 Anschlüsse in meiner Wohnung) und einen neuen Verstärler. Der alte Verstärker war quasi nicht mehr vorhanden, ka wieso.

Jetzt geht's wieder perfekt. Am Ende hat er auch die Modemwerte geprüft und nochmal etwas justiert.

Grüße, olli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast