Schlechter Empfang ARD bei 3play

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 25.10.2010, 15:09

Hallo,

ich habe 3play und seit letzter Woche nutze ich den dig. Videorec. von UM.

Leider ist der dig. Empfang der ARD sehr schlecht (senderqualitätsanzeige bei 54% :schnarch: ).

Ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen hat nicht gebracht.

Jetzt soll laut UM ein Techniker kommen. Mal sehen.

Kann ich vorher schon mal was prüfen / ändern?? :kratz:


Vielen Dank & Grüße
Saerdna

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Benny_FFM » 25.10.2010, 16:27

Mal eine Frage aus Interesse; warum hast du dir den Recorder von UM bestellt und nicht die HD-Box bzw. ein ganz anderes Gerät?

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 25.10.2010, 16:35

Gute Frage :traurig:

Ich wollte einfach nur was im TV aufnehmen können und fan die 5€ fair.

Wieso HD, wieso ein anderes Gerät?



Grüße
Saerdna

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Benny_FFM » 25.10.2010, 17:57

Ich will nicht sagen dass dieser Recorder ein alter Hut ist, aber die meisten entscheiden sich wohl für die HD-Box.

Damit ist es dir auch möglich HD-Programme zu empfangen (v.a. interessant wenn du einen hochauflösenden Fernseher besitzt), die Möglichkeit über das Gerät Sendungen aufzunehmen soll in der nächsten Zeit per Update kommen (nichts genaueres weiß man nicht).

Vom Preis her gibt sich beides nichts - an deiner Stelle würde ich, sofern noch möglich, den Recorder umtauschen...

Zu deinem Problem; ist NUR das Erste von schlechter Qualität?

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 25.10.2010, 19:25

Hi,
ich möchte aber jetzt schon aufnehmen :D

dauert das eher wochen, monate jahre bis zum update??

bisher habe ich das NUR beim ARD festgestellt.

grüße
Saerdna

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Benny_FFM » 25.10.2010, 20:08

Man sieht dass du erst seit heute im Forum bist :D

Jede gefühlte 10 Minuten wird gefragt wann das Update kommt^^ Vor einem Monat hieß es in 2 Wochen, aktuell soll es wohl im November kommen - ob man sich darauf verlassen kann ist fraglich, lange dauert es aber sicher nicht mehr.

Ich habe weder HD-Box noch den Aufnahme-Receiver und kann das ganze mit dem nötigen Humor beobachten :smile:

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 25.10.2010, 22:33

jo :cool:

problem besteht auch bei ndr, br, wdr, swr (alle programme mir r!)

grüße
saerdna

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Grothesk » 25.10.2010, 23:26

Alles ARD Programme.
Vermutlich die Hausanlage 'krumm'.

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 26.10.2010, 09:18

Moin,

und wie ziehe ich das wieder "gerade"? :kratz:

Die Anlage enthält auch nur original Teile von UM, bzw. der medicom.

Grüße
Saerdna

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Grothesk » 26.10.2010, 09:28

Den Eigentümer der Anlage über das Fehlerbild informieren.
Da vielleicht:
http://www.medicom-dreieich.de/html/sto ... eldung.htm

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 26.10.2010, 09:59

Info auf der medicom Seite:

Wichtige Information:

Bei Störungen, die das Internet oder Digital-TV betreffen, wenden Sie sich bitte direkt an die Hotline der

Unitymedia: 01805-660100*

:traurig:

Frank-M
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.11.2010, 22:25

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Frank-M » 03.11.2010, 22:41

@saerdna72
Hallo,
besteht das Problem bei dir immer noch, oder hat es sich inzwischen wie durch "Geisterhand" erledigt?

Ich frage deshalb, da ich ein ähnliches Problem hatte: Bei mir waren es für einen Sekundenbruchteil Zusammenbrüche
beim Bild und Ton, etwa einmal pro Minute. Aber wie du auch NUR bei ARD und den dazugehörigen Dritten.

Hatte auch schon ein Hausinternes Problem vermutet, das im Bekanntenkreis keiner ähnliche Probleme hatte.
Doch inzwischen ist alles wieder beim alten... Ich habe übrigens nur DigitalTV, also kein Internet.

Für mich war es nur interessant zu erfahren, dass ich nicht der einzige mit dem "ARD-Problem" war.

Frank

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 04.11.2010, 08:51

moin,
es kommt heute jemand von der medicom vorbei und will was an den "reglern" einstellen/ pegeln?! :confused:

mal sehen....


grüße
caruso

saerdna72
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2010, 14:56

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von saerdna72 » 09.11.2010, 15:51

scheint geklappt zu haben.

das bild ist wieder da und auch das aufnehmen geht.

:super:

Frank-M
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.11.2010, 22:25

Re: Schlechter Empfang ARD bei 3play

Beitrag von Frank-M » 10.11.2010, 18:54

Danke für die Info,

ich denke mal, dass ich von einem anderen Problem als du betroffen war, denn bei mir
läuft nach wie vor alles bestens. Auch ohne das irgendetwas neu eingepegelt werden mußte.

Bis denne...

Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast