Kein Ton bei Pro7/Sat1/RTL

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
steffenbrandis
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 17.02.2007, 19:41
Wohnort: Neuss

Kein Ton bei Pro7/Sat1/RTL

Beitrag von steffenbrandis » 11.07.2007, 21:49

Hallo Leute!
Ich habe seit ein paar Tagen Digital-TV von UM und bin auch recht zufrieden, nur eine Sache nervt:

Um auf Pro 7, Sat 1 und RTL etwas hören zu können, muss ich immer erst auf Optionen gehen und dort von "dolby digital" auf "deutsch" umschalten... Bei allen anderen Sendern funktioniert das ganz normal.

Der Reciever von Samsung ist per Scart an den Fernseher (Philips 32-PFL-5322) angeschlossen.

Per Forensuche habe ich nichts in der Richtung gefunden... Könnte das auch am Fernseher liegen? Da habe ich aber alle Tonoptionen bereits ausprobiert, aber vor allem sind P7/S1/RTL ja sicher nicht die einzigen Kanäle, die in dolby digital senden, dann sollte das ja bei den anderen Sendern das gleiche Problem sein, oder?

Ich hoffe mal, dass da jemand helfen kann! :zwinker: Vielen Dank schonmal im Voraus!

Steffen

PS: Dass einige Sender ihre schwarze 16:9-Balken mitsenden und manchmal noch das Logo draufklatschen ist eigentlich eine Unverschämtheit... Da muss man immer auf 16:9-Zoom umschalten damit man Vollbild hat. Aber da kann UM ja nichts für...

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 11.07.2007, 21:54

Da wird Dolby Digital eingeschaltet sein!

Einfach mal menü öffnen Einstellungen Bild&Ton Einstellungen wählen und dolby digital von automatisch auf aus setzen. Dann sollte der fehler behoben sein!

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 11.07.2007, 21:59

Sorry bei Samsung gehts es so

Menü -> Weitere Einstellungen ->OK -> Dolby Digital -> OK -> Automatisch bitte auf aus setzen.

Danach mit Menü das Menü verlassen fehler behoben!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 12.07.2007, 19:08

Folgende Sender senden bei UM in Dolby Digital (bzw. mit AC3 Tonspur):

Sat1, Pro7, RTL
diverse Premiere Sender
ARD, ZDF und 3Sat.

Alle anderen haben nur Stereo Tonspuren.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 13.07.2007, 13:26

Moses hat geschrieben:Folgende Sender senden bei UM in Dolby Digital (bzw. mit AC3 Tonspur):

Sat1, Pro7, RTL
diverse Premiere Sender
ARD, ZDF und 3Sat.

Alle anderen haben nur Stereo Tonspuren.
... von den ARD-Programmen haben nur "Das Erste", BR-alpha und Bayerisches Fernsehen (die letzten beiden nur wenn eine Sendung in DD 5.1 anstehen) eine AC3-Tonspur ...

steffenbrandis
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 17.02.2007, 19:41
Wohnort: Neuss

Beitrag von steffenbrandis » 19.07.2007, 19:43

NetGear hat geschrieben:Sorry bei Samsung gehts es so

Menü -> Weitere Einstellungen ->OK -> Dolby Digital -> OK -> Automatisch bitte auf aus setzen.

Danach mit Menü das Menü verlassen fehler behoben!
Danke, klappt jetzt!
Der Sinn der Sache ist das natürlich nicht, aber mich stört es nicht, dass da nun kein Dolby rauskommt. Liegt vielleicht am Fernseher, dass der das nicht richtig verarbeitet!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitrag von opa38 » 19.07.2007, 21:07

Schließe das Teil mal an einen A/V Receiver an...... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Beitrag von orman » 19.07.2007, 23:00

opa38 hat geschrieben:Schließe das Teil mal an einen A/V Receiver an...... :smile:
über den digitalen Eingang! Sonst klappt´s wieder nicht.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Beitrag von opa38 » 19.07.2007, 23:12

orman hat geschrieben:
opa38 hat geschrieben:Schließe das Teil mal an einen A/V Receiver an...... :smile:
über den digitalen Eingang! Sonst klappt´s wieder nicht.
Naja, das habe ich eigentlich vorrausgesetzt..... :zwinker:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 20.07.2007, 01:19

Jo, wenn du den Reciever nicht irgendwie an einen digitalen Eingang von irgendeinem DolbyDigital Decoder verbunden hast, dann kann da auch kein DolbyDigital Ton rauskommen... ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste