Digital Receiver DCB-B270G

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Einzelll
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2010, 18:09

Digital Receiver DCB-B270G

Beitrag von Einzelll » 17.10.2010, 18:18

Guten Tag,

Ich habe seit kurzen den zugesandten Digital Receiver angeschlossen. Mein Problem ist, das ich als die automatische Suche von Kanälen gestartet ist, ich den Receiver ausversehen ausgemacht habe. Nun weiß ich nicht wie ich eine weitere Suche starte kann. In der Bedienungsanleitung steht garnichts, nur das die Suche automatisch starten soll. Richtig verkabelt ist alles, die Reiter im Menü des Receivers ( Service, Sender, Timer, Einrichtung ) helfen mir auch nicht weiter. Da unter Einrichtung nur Anpassungen am Bild/Menü/Sprache/Andere zu machen sind.

Was soll ich tun um wieder die automatische Suche zu starten? Sowas wie ein "Reset" gibt es auf dem Gerät nicht. Vom Strom genommen und wieder angeschlossen hat auch nichts gebracht.

Liebe Grüße,
Einzelll

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Digital Receiver DCB-B270G

Beitrag von ernstdo » 17.10.2010, 20:36

Auf Seite 21 (1.4) steht schon das und wie (mit Bild) man einen neuen Sendersuchlauf durchführen kann .......

Einzelll
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2010, 18:09

Re: Digital Receiver DCB-B270G

Beitrag von Einzelll » 17.10.2010, 21:27

Jap habs hinbekommen:-)

Ok jetzt steht unter Netzwerk ID= Bitte warten....
Name = Bitte waren...

Beim Senderdurchlauf findet er garnichts...
Ich habe ein normales koaxialkabel von der tv buchse in den receiver gesteckt und das andere vom receiver in den fernseh..aber irgendwioe scheint es als haette er kein signal :-(((

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Digital Receiver DCB-B270G

Beitrag von ernstdo » 17.10.2010, 21:45

Die analogen Sender konntest Du aber vorher mit dem Fernseher ordentlich empfangen bzw. jetzt auch noch wo das Signal durch den Receiver durchgeschliffen wird, nehme ich an .....
Denn wenn die analogen empfangbar waren müssen auch die digitalen empfangbar sein.
Ggf. den Receiver noch mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann noch mal von vorn beginnen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast