reciever mit HDMI anschluss

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
fleker
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2010, 18:46

reciever mit HDMI anschluss

Beitrag von fleker » 04.05.2010, 18:52

folgendes problem.
gucke fern über einen beamer, welcher keinen scart anschluss besitzt, ein adapterstecker (scart zu vga) funktioniert an meinen reciever nicht (samsung) nun ist die frage, welche kostengünstige alternative habe ich bei einen UM fähigen reciever, der einen HDMI ausgang besitzt?
man kann sich für 5 euro einen mieten, aber das ist mir zu teuer...
vielleicht kann mir ja jemand helfen.
mfg.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: reciever mit HDMI anschluss

Beitrag von HariBo » 04.05.2010, 19:25

für HD mit einem Beamer sollte der Receiver am besten über einen Component Anschluss verfügen, also RGB als Videeosignal.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: reciever mit HDMI anschluss

Beitrag von Matrix110 » 04.05.2010, 20:27

Ein geeigneter HD Receiver schlägt mit MINDESTENS 233€ zu Buche (133€ für den billigsten DVB-C Receiver mit HD/HDMI und CI Slot, sowie 100€ für ein Alphacrypt Classic), billiger geht es nur mit den angekündigten TT C834 für UM, wobei der noch nicht käuflich verfügbar ist.

HDBox ist also erst nach 46Monaten teurer.

(SD Receiver mit HDMI machen das ganze nur ca. 40€ billiger also ziemlich egal)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste