Music Choice kauft Xtra Music

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 29.03.2007, 17:00

Heiner hat geschrieben:Bei KDG sind offenbar die Kennungen nicht ganz angepasst. Denn Red Hot Chili Peppers sind wohl kaum "Deutscher Rock".
... kann u.U. auch am Receiver liegen. Mein Humax PR Fox C hat die Kennungen sofort alle geändert. Beim Kumpel mit Nokia DBox 2 steht bei den meisten noch die alte Bezeichnung ...

wbsu83
Moderator
Beiträge: 783
Registriert: 24.06.2005, 13:23

Beitrag von wbsu83 » 29.03.2007, 17:09

mischobo hat geschrieben:
Heiner hat geschrieben:Bei KDG sind offenbar die Kennungen nicht ganz angepasst. Denn Red Hot Chili Peppers sind wohl kaum "Deutscher Rock".
... kann u.U. auch am Receiver liegen. Mein Humax PR Fox C hat die Kennungen sofort alle geändert. Beim Kumpel mit Nokia DBox 2 steht bei den meisten noch die alte Bezeichnung ...
Jo, aber ich habe zum Spaß an der Freude meine Kathrein Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu suchen lassen und die Kennungen sind weiterhin falsch.

BTW: Bin zwar bei Kabel BW, aber im Moment übernimmt Kabel BW ja noch vollständig und 1 zu 1 das KDG-Signal.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 29.03.2007, 18:09

... hier stimmen bei einigen Programmen die angezeigten Titel noch nicht. Wie sieht es denn damit bei KDG aus ? Die Infos werden wohl von UM editiert, denn in den Infos ist auch immer "Music Choice on tividiAUDIO" zu lesen ...

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 29.03.2007, 18:11

Hier sind die wie es aussieht richtig drin, soweit ich das beobachten konnte. Da steht auch nur "Music Choice" und nicht "Music Choice on Kabel Digital".

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 29.03.2007, 18:14

... die Programme tragen bei Kabel Deutschland wohl auch andere Bezeichnungen, wenn -> das hier <- korrekt ist ...

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 29.03.2007, 18:27

Genau. Was bei euch Indian Classics ist, ist hier Indie Classics.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 29.03.2007, 18:43

Heiner hat geschrieben:Genau. Was bei euch Indian Classics ist, ist hier Indie Classics.
... stimmt nicht. Indie ist die Kurzform von independant. Was bei KDG "Indie Classics" heisst, heisst bei UM "Independant Classics". KDG hat kein Pendant zu "Indian Classics". Bei UM gibt es 47 Music Choice-Programme, bei KDG sind es derer nur 45. War bei Xtra Music auch nicht anders ...

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 29.03.2007, 19:00

Dafür gibts bei KDG ERF, Radio Horeb und sunshine live digital :D

Und 10 der Music Choice-Programme sind bereits in KD Free enthalten. :P

superschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2006, 09:34

neues Tividi Audio eiert!

Beitrag von superschlumpf » 04.04.2007, 07:50

Hallo Leute,

mal eine Frage, seit der Umstellung des Audio Angebotes ist die Klangqualitaet zwar deutlich besser geworden, ABER:
bei mindestens 2 von 3 Liedern kommt es zu drastischen Tempowechseln -das dauert ca. 2 Sekunden, bis es im alten Tempo weitergeht. :bäh:
Das ist bei fast allen Sendern der Fall!
Wie ein kleines Kind, welches den Schallplattenspieler bewachen soll, aber diesen auf keinen Fall anfassen darf...
Ich hoffe nicht, dass dieses Verhalten Receiver abhaengig ist- vorstellen kann ich mir das ja nicht.
MDR Sputnik z. B. laeuft tadellos (natuerlich!)

Bin mal auf Eure Antworten gespannt, ob es denn bei Euch auch eiert - in diesem Sinne schon mal frohe Ostern und werbefreies Fernsehen...

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 04.04.2007, 12:31

@superschlumpf

... das "leiern" aller MusicChoice-Programme, also auch inkl. Premiere, tritt afaik nur in Verbindung mit der D-Box 2 (Neutrino und Orginalsoftware) auf.
Andere Receiver sind wohl nicht betroffen ...

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 04.04.2007, 12:33

Ich hab auch keine Probleme mit meiner D-Box 1 (DVB2000).
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

superschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2006, 09:34

Beitrag von superschlumpf » 05.04.2007, 08:08

das sind aber schlechte Nachrichten!

habt Ihr denn auch eine Erklaerung dafuer, mit welchen Eigenschaften Music Choice gesegnet ist, um dieses Problem hervorzurufen?


Ich wuerde gerne mehr darueber wissen, weil das Audio Angebot der Grund fuer das Anschaffen von Tividi war - nicht das TV.


Also die einzige Abhilfe waere eine andere Box?

Bzw. koennte man Enigma auf die Box spielen?

Maddis
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Maddis » 21.07.2007, 22:43

Hi,

sind einige Radio-Programme von MusicChoice z.B. Total Hits Nordic frei
empfangbar? Erhalte die Meldung "Die Sendung ist nicht zu entschlüsseln"
aber kann das Programm trotzdem hören :radio: . Bei Total Hits UK ist bei
gleicher Meldung nichts zu hören.

Maddis

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 22.07.2007, 10:47

Ja einige MusicChoice Radio Programme sind unverschlüsselt. Warum weiss ich nicht.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 22.07.2007, 11:36

Gibts bei Unity also jetzt auch wie bei KDG einige Sender im Free-Paket?

Bei KDG sind 10 der Music Choice-Sender im Free-Paket enthalten.

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 22.07.2007, 12:07

Heiner hat geschrieben:Gibts bei Unity also jetzt auch wie bei KDG einige Sender im Free-Paket?

Bei KDG sind 10 der Music Choice-Sender im Free-Paket enthalten.
Offiziell nicht. Aber einige Sender sind schon seit ich Digital Kunde bin unverschlüsselt.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 22.07.2007, 13:43

Bei KDG sind das übrigens

- Alternative
- Classic Rock
- Heavy Metal
- Country&Western
- R&B HipHop
- Brasil
- Deutscher Rock
- Klassik Hits
- Rap
- 60er Hits

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 22.07.2007, 15:28

Das Free Paket ist ja was anderes als unverschlüsselt!!
Die AC3 Tonspuren von SAT1, Pro7 und RTL sind übrigens auch nicht verschlüsselt. ;)

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 22.07.2007, 15:31

Na das ist ja was... naja gut, KD Free ist nicht unverschlüsselt, letztlich läufts aufs gleiche hinaus, nämlich dass sie auch außerhalb eines richtigen PayTV-/Radio-Pakets empfangbar sind.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 22.07.2007, 15:46

unverschlüsselt bedeutet aber, dass man sie theoretisch sogar ohne digital Kabelanschluss empfangen kann, wenn man nen DVB-C Reciever dranstöpselt... ;)

Ich denke, dass ist von UM so nicht gewünscht und eher eine Frage der Zeit, bis man den Fehler findet... oder es gibt mit dem Stream andere Probleme, weshalb man die Verschlüsselung erstmal deaktiviert hat.

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von psychoprox » 22.07.2007, 16:05

Moses hat geschrieben:unverschlüsselt bedeutet aber, dass man sie theoretisch sogar ohne digital Kabelanschluss empfangen kann, wenn man nen DVB-C Reciever dranstöpselt... ;)

Ich denke, dass ist von UM so nicht gewünscht und eher eine Frage der Zeit, bis man den Fehler findet... oder es gibt mit dem Stream andere Probleme, weshalb man die Verschlüsselung erstmal deaktiviert hat.
Den Fehler gibts schon seit fast 2 Jahren ;). Ich hab ish damals darauf aufmerksam gemacht, und tatsächlich waren die Radioprograme am nächsten Tag verschlüsselt. Allerdings nicht lange, einige Tage später waren sie wieder FTA.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Heiner
Ehrenmitglied
Beiträge: 256
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiner » 22.07.2007, 16:15

unverschlüsselt bedeutet aber, dass man sie theoretisch sogar ohne digital Kabelanschluss empfangen kann, wenn man nen DVB-C Reciever dranstöpselt... ;)
Das ist mir schon klar. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass sie auch ohne Digital TV Plus, Extra oder was es da sonst so gibt, zu empfangen sind.

Maddis
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Aktuelle FTA UM-MusicChoice-Radio-Programme

Beitrag von Maddis » 22.07.2007, 19:20

Anscheinend wechseln die FTA-Programme von Zeit zu Zeit. Konnte auch
schon andere Programme frei hören als die aktuellen.

Hier die aktuellen FTA UM MusicChoise-Radio-Programme
(Stand: 22.07.07; bei mir frei empfangbar mit einer dbox1):
  • 1. Bollywood Hits
    2. Turk Muzigi
    3. Total Hits Nordic
    4. Indian Classics
    5. Cool Jazz
    6. Jazz Classics
    7. Cocktail Lounge
    8. World Music
    9. Arabisch
    10. Revival 60s, 70s, 80s
    11. Total Hits Espagna
    12. Rock'n'Roll
Maddis
Kabel-Modem: SBV5121E
DVB-C: dbox1 (Nokia)

zampalo
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 01.08.2007, 16:08
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von zampalo » 01.08.2007, 21:39

Ich hab jetzt mal ne ganz blöde Frage. :cool: :wein:
Über welches Paket kann ich eigentlich music choice empfangen.
Auf der Unity Seite hab ich nichts gefunden.
Oder ich war einfach nur blind.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 01.08.2007, 21:43

soweit ich weiß: Digital TV PLUS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste