CI-Modul mit dvb-T??

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
skaface
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2010, 12:26

CI-Modul mit dvb-T??

Beitrag von skaface » 21.03.2010, 12:34

Hallo zusammen,

ich habe folgende frage:

habe heute erfahren das man auf diesen billigen receiver verzichten kann indem man sich ein ci-modul zulegt. wenn ich das richtig versanden habe läuft der sendersuchlauf dann über den DVB-C tuner. leider besitzt mein fernseher keinen DVB-C tuner. habe nur einen DVB-T tuner integriert. funktioniert es damit auch oder muss ich mich weiter mit diesem dämlichen reciever rumschlagen???

wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
Danke im vorraus.

P.S.: ist mein erster post. hoffe ich bin im richtigem forum gelandet.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: CI-Modul mit dvb-T??

Beitrag von ernstdo » 21.03.2010, 13:02

Hättest besser gleich dazu schreiben welchen Fernseher Du hast.
Bei manchen LG oder Panasonic ist der DVB- C Tuner sozusagen versteckt und man bekommt ihn nur aktiviert wenn man als Ländereinstellung Finnland oder Schweden nimmt.
Wenn man über diese Einstellung und einem Sendersuchlauf an die digitalen Programme kommt muß man halt testen ob der Fernseher auch mit einem Alphacrypt zusammenarbeitet.

skaface
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2010, 12:26

Re: CI-Modul mit dvb-T??

Beitrag von skaface » 21.03.2010, 13:10

sorry,
ganz vergessen. das hier ist mein fernseher:

Philips 37PFL7403D/10

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: CI-Modul mit dvb-T??

Beitrag von ernstdo » 21.03.2010, 13:53

Also Dein Philips hat "nur" einen analogen und einen DVB- T Tuner.
Also wirst Du weiterhin den externen Receiver nutzen müssen.

skaface
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2010, 12:26

Re: CI-Modul mit dvb-T??

Beitrag von skaface » 21.03.2010, 14:57

schade.

dachte es gäbe da vielleicht möglichkeiten zum nachrüsten oder so...

trotzdem danke für die schnelle antwort

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: CI-Modul mit dvb-T??

Beitrag von Grothesk » 21.03.2010, 14:59

Gibt es bei eingen Herstellern. Aber nicht bei Philips.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste