Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
yellowduck
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2010, 17:48

Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Beitrag von yellowduck » 14.03.2010, 17:51

hallo zusammen!
vielleicht kann man mir hier helfen ...

ich nutze folgende gerätschaften:
samsung PS42B430
unitymedia dvb-c basic-paket
alphacrypt classic ci-modul im samsung

bild und ton ist auf allen kanälen perfekt, ich kann nicht meckern. lediglich bei "das erste hd" habe ich ein ton-problem. der fernseher schaltet das audioformat des senders immer automatisch auf mpeg, was natürlich besch...eiden klingt. wenn ich den ton im ton-menu des samsungs dann auf dolby stelle ist alles bestens. schalte ich aber um und wieder zurück zu "das erste" (oder mache ich den fernseher an und aus), ist wieder das mpeg-format ausgewählt.
bei allen anderen sendern (auch zdf hd) hab ich dieses problem nicht, es ist immer automatisch die richtige tonspur ausgewählt.
woran liegts und kann mir jemand ne lösung geben?

viele grüße und danke im voraus!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Beitrag von Grothesk » 14.03.2010, 17:57

Zunächst: Geht das auch unter Verwendung der allgemein üblichen Groß/Kleinschreibung?
Eine Vermutung habe ich. Aber keine Lust die aufzuschreiben wenn du keine Lust hast dein Anliegen ordentlich zu verfassen.

yellowduck
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2010, 17:48

Re: Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Beitrag von yellowduck » 14.03.2010, 18:32

nett, wie du mich hier willkommen heißt! ich würde sagen, fast grotesk :D (wobei man das übrigens ohne "h" schreibt) :hammer:
im übrigen erlaube ich mir, mich in jedem forum (und ich bin in einer menge foren aktiv) der kleinschreibung zu bedienen, da es einfach schneller geht. und ich wurde noch nie deswegen belehrt :streber: erst recht nicht nach dem motto "schreib ordentlich oder ich verrate dir die lösung nicht - nänänänänäää".

aber lassen wir den kindergarten.
wer also so nett wäre, trotz meines faibles für kleinbuchstaben zu antworten wenn er weiß woran es liegen könnte, der würde mir (und vielleicht auch anderen hilfesuchenden) eine große freude bereiten!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Beitrag von Grothesk » 14.03.2010, 18:36

(wobei man das übrigens ohne "h" schreibt)
Ich weiß. Das 'falsche' h hat aber einen Sinn und Hintergrund an der Stelle. Im Gegensatz zu deinen fehlenden Großbuchstaben.
Viel Erfolg noch, ich bin dann raus aus der Sache.
Ich erlaube es mir nämlich, Anfragen in permanenter Kleinschreibung zu ignorieren. Geht einfach schneller. Du verstehst das sicherlich.

yellowduck
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2010, 17:48

Re: Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Beitrag von yellowduck » 14.03.2010, 20:15

klar, versteh ich. jeder jeck ist anders :popcorn:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Das Erste HD und Dolby-Ton

Beitrag von mischobo » 14.03.2010, 23:26

@yellowduck

... bitte beachte die Forenregeln und beachte auch die Nettiquette. Dazu gehört auch die Verwendung von Groß- und Kleinschreibung ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste