TCM und gestrecktes Bild bei LCD-TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
BugsBunny
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2010, 19:24

TCM und gestrecktes Bild bei LCD-TV

Beitrag von BugsBunny » 03.03.2010, 19:30

Hallo allerseits,

habe gestern einen neuen Receiver bekommen (TT-micro 254). Jetzt stellt sich mein TV nicht mehr automatisch auf das best Bild ein: z.B.- TCM. das Bild ist gestreckt, lange Köpfe und ovales Logo. Was muß ich wo einstellen, um das Bild auch in 16:9 zu sehen?
mfG
BugsBunny

Melonos
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 18.08.2008, 22:39

Re: TCM und gestrecktes Bild bei LCD-TV

Beitrag von Melonos » 04.03.2010, 11:26

Du musst bei deinem TV die Automatik rausnehmen und das Seitenverhältnis fest auf 16:9 einstellen.

In den Einstellungen des TT-Micro stellst du dann auf "Pillarbox", dann wird das Seitenverhältnis dort automatisch eingestellt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste