Ish stellt Programme um Premiere & Co.auf eine karte

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
ishhabich
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 23.07.2006, 10:24
Wohnort: 44577

Ish stellt Programme um Premiere & Co.auf eine karte

Beitrag von ishhabich » 27.02.2007, 09:04

Der nordrhein-westfälische Kabelnetzbetreiber Ish verschiebt am heutigen Dienstag mehrere analoge Programme in der Zeit zwischen 1.00 Uhr und 9.00 Uhr morgens.

Auf Kanal K03 sendet danach RTL-Shop von 23.00 bis 05.00 Uhr sowie 09.00 bis 22.00 Uhr und EuroNews von 05.00 bis bis 09.00 Uhr sowie 22.00 bis 23.00 Uhr. Kanal K04 teilen sich künftig HSE24 (07.00 bis 19.00 Uhr) und Tele5 (19.00 bis 07.00 Uhr). Kanal S06 teilen sich NRW.tv (06.00 bis 18.00 Uhr) und Dmax ( 18.00 bis 06.00 Uhr).

In einigen analogen Programmen wird auf den Kanalwechsel zeitweise mit Laufschrift-Einblendungen am unteren Bildrand hingewiesen. Durch die Umstellung wächst die Zahl der digital empfangbaren Free-TV-Programme je nach Region nach Ish-Angaben auf bis zu 73, darunter die 28 öffentlich-rechtlichen Sender mit fast allen Dritten Programmen sowie bis zu 45 weitere Programme, die um elf Sender ergänzt wurden.

Ab 1. März können zudem die digitalen Pay-TV-Angebot Premiere, Tividi und Arena mit einem Receiver, einer Smartcard und auf eine Rechnung bestellt, empfangen und untereinander kombiniert werden (SAT+KABEL berichtete). Separate Abonnements und Karten von verschiedenen Anbietern sind dann nicht mehr erforderlich.
Quelle: http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0

Blackthorne
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 01.02.2007, 23:04
Wohnort: Aachen

Re: Ish stellt Programme um Premiere & Co.auf eine karte

Beitrag von Blackthorne » 04.03.2007, 13:41

ishhabich hat geschrieben: Ab 1. März können zudem die digitalen Pay-TV-Angebot Premiere, Tividi und Arena mit einem Receiver, einer Smartcard und auf eine Rechnung bestellt, empfangen und untereinander kombiniert werden (SAT+KABEL berichtete). Separate Abonnements und Karten von verschiedenen Anbietern sind dann nicht mehr erforderlich.
Hi,

welche Karte ist das denn? Die I03?

:smile:

Shinguz
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 26.02.2007, 11:15

Beitrag von Shinguz » 04.03.2007, 14:41

Um 01 oder Um 02
Frustra laborat , qui cunctis placere studet...
Vergeblich müht sich wer allen zu Gefallen sucht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste