Kino auf Abruf

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Supermarkus
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

Kino auf Abruf

Beitrag von Supermarkus » 17.01.2010, 11:01

Guten Tag Gemeinde,

bereits zum zweiten Mal ist es mir passiert, dass ich "Kino auf Abruf" mache, und der Anfang vom Film fehlt. Erst kommt lange Werbung über Unitymedia und dann fängt der Film an, aber der Anfang fehlt.
Habt Ihr auch das Problem ?
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kino auf Abruf

Beitrag von baum500 » 22.01.2010, 15:36

Ich habe das Problem nicht. Wenn ich einen Film z.B. um 17:00 bestelle kommen noch ein paar Programmhinweise und um ca. 17:04 startet dann der Film.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Kino auf Abruf

Beitrag von Jolander » 22.01.2010, 17:51

Konnte ich auch noch nicht beobachten.

Mal ganz blöde: Karte säubern und Receiver auf Werkseinstellungen setzen. Damit hast Du dann schon mal die ersten Ratschläge der Hotline erledigt :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Supermarkus
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

Re: Kino auf Abruf

Beitrag von Supermarkus » 23.01.2010, 07:42

Hi,

Danke erst einmal für die Hinweise. Das Problem ist allerdings nicht, dass ich Nichts sehe, sondern das Problem ist etwas anderes. Ich bestelle z.B. um 17:00 einen Film, ich sehe dann zunächst Werbung und um 17:08 starten dann der Film, wo dann aber die ersten 5 Minuten fehlen.. Deshalb bin ich dankbar für jeden Tip, aber Karte reinigen wird da wohl nicht viel bringen, oder ?
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !

Supermarkus
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

Re: Kino auf Abruf

Beitrag von Supermarkus » 27.01.2010, 06:52

Hallo,

so Unitymedia hat sich gemeldet und man erstattet mir die Gebühren für den nicht kompletten Film. Es käme schon mal vor, dass der Anfang oder Ende des Films nicht dabei ist......ich finde es gut mit der Erstattung, aber das die Filme nicht komplett sind finde ich ziemlich unprofessionell. :nein: Auch das Filmangebot bei Unitymedia ist nicht der Brüller...... :motz:
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !

Tubs
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 03.10.2007, 23:14

Re: Kino auf Abruf

Beitrag von Tubs » 30.01.2010, 16:08

Hast du dann den Receiver auch erst eingeschalter, als der Film angefangen hat?
Dann dauert es ein wenig, bis die Karte das Freischaltsignal empfängt.
Also am besten vorher einsschalten und dann ausch schon ein paar Minuten vorher auf den Sender, auf dem der Film läuft, wechseln.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast