TIVIDI Free

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
JOTTEM
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2006, 20:40
Wohnort: Schwerte

TIVIDI Free

Beitrag von JOTTEM » 05.02.2007, 19:39

hi, hallo,

ich möchte gerne die eingespeisten digitalen TIVIDI Free Programme empfangen; bisher gab es da ne Smartcard für einmalig 19,9o Euro; das gibt es nun nicht mehr, oder ???

Gruß Jottem

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: TIVIDI Free

Beitrag von mischobo » 05.02.2007, 21:30

JOTTEM hat geschrieben:hi, hallo,

ich möchte gerne die eingespeisten digitalen TIVIDI Free Programme empfangen; bisher gab es da ne Smartcard für einmalig 19,9o Euro; das gibt es nun nicht mehr, oder ???

Gruß Jottem
... seit dem 1.1.2007 gibt es Tividi Free sowie alle Pay-TV-Angebote (Tividi, arena und Premiere (Tividi) nur noch in Verbindung mit dem digitalen Kabelanschluss, der bereits Receiver und der dazugehörigen Smartcard beinhaltet. Der Aufpreis ist abhängig vom Vertragsverhältnis:
  • analoger Kabelanschluss im Einzelnutzervertrag -> 1,41 €. Receiver und Smartcard erhälst du von ish/iesy.
  • analoger Kabelanschluss über Vermieter, digitales Upgrade über ish/iesy -> 3,90 €. Receiver und Smartcard erhälst du von ish/iesy.
  • digitaler Kabelanschluss über Vermieter -> 2,90 €. Receiver und Smartcard erhälst du vom Vermieter.
Kunden, die vor 2007 Tividi beauftragt haben, sind davon (noch) nicht betroffen ...

kabelsalat
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2007, 22:22
Wohnort: Frankfurt am Main

tividi FREE vs. Digital TV BASIC

Beitrag von kabelsalat » 31.07.2007, 22:26

Habe hierzu zwei Fragen:

a) Ist die Info oben noch aktuell (heißt ja inzwischen Digital TV BASIC)?
b) Was zahlen Nutzer eines Multimediaanschlusses (http://www.unitymedia.de/geschaeftskund ... e/mma.html)?

Wile E
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.07.2007, 01:29

Re: TIVIDI Free

Beitrag von Wile E » 01.08.2007, 00:06

mischobo hat geschrieben:[*]digitaler Kabelanschluss über Vermieter -> 2,90 €. Receiver und Smartcard erhälst du vom Vermieter.
Stimmt so nicht.
Die Verrechnung des digitalen Kabelanschlusses (+2,90€ pro Monat) läuft wie auch der analoge Anshluss über den Vermieter.

Den Receiver muss jeder Mieter selber bei Unitymedia anfordern, seine Kunden- und Bankdaten hinterlegen, sowie 5,90 € für den Versand bezahlen. (Ausnahmen gibt es auch hier, sind aber nicht die Regel.)
Viele liebe Grüße
Wile E

Wile E
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.07.2007, 01:29

Re: tividi FREE vs. Digital TV BASIC

Beitrag von Wile E » 01.08.2007, 00:10

kabelsalat hat geschrieben:Habe hierzu zwei Fragen:

a) Ist die Info oben noch aktuell (heißt ja inzwischen Digital TV BASIC)?
b) Was zahlen Nutzer eines Multimediaanschlusses (http://www.unitymedia.de/geschaeftskund ... e/mma.html)?
zu a.) ist noch aktuell

zu b.) je nachdem, was für ein Multimediaanschluss vorligt.
- In der digitalen Variante ist der digitale kabelanschluss enthalten
- in der normalen Variante siehe Punkt 2 und 3 von mischobo (2,90 € oder 3,90 €)
Viele liebe Grüße
Wile E

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast