Was macht ein Kabel eigentlich Rückkanalfähig?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Antworten
Vollstrecker
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2009, 11:25

Was macht ein Kabel eigentlich Rückkanalfähig?

Beitrag von Vollstrecker » 23.09.2009, 15:05

Es gibt Kabel die sind von vornherein Rückkanalfähig und unitymedia braucht "nur" die entsprechende Gegenstelle aufrüsten und es gibt Kabel die ausgetauscht werden müssen, aber wo ist der Unterschied zwischen diesen Kabeln?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Was macht ein Kabel eigentlich Rückkanalfähig?

Beitrag von Bastler » 23.09.2009, 17:26

Kabel sind von sich aus rückkanalfähig (Dem Kabel ist die Signalrichtung sowas von Latte :zwinker: )...
Die passive Technik (Verteiler, Abzweiger usw.) auch. Lediglich die Verstärker nicht.
Zuletzt geändert von Bastler am 23.09.2009, 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Was macht ein Kabel eigentlich Rückkanalfähig?

Beitrag von schmittmann » 23.09.2009, 18:37

Bastler hat geschrieben:Lediglich die Verstärker nicht.
Diese pösen Purschen!

Vollstrecker
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.09.2009, 11:25

Re: Was macht ein Kabel eigentlich Rückkanalfähig?

Beitrag von Vollstrecker » 23.09.2009, 18:39

Was kosten denn diese neuen Verstärker und ist es damit getan das Netz aufzurüsten?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Was macht ein Kabel eigentlich Rückkanalfähig?

Beitrag von Matrix110 » 23.09.2009, 21:44

Nö, je nachdem muss noch Glasfaser gelegt werden und/oder die Infrastruktur für die IP Dienste in der jeweiligen "Kabelzentrale"(mir fällt gerade das Wort nicht ein) aufgebaut werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast