UM in 65824 Schwalbach

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 23.06.2009, 15:10

Hallo,
vielleicht kann mir ja einer helfen.
Wir beziehen unser Kabel-TV momentan noch von Tele Columbus,und sollten laut Aussage
UM,TC und Vermieter (Nassauische Heimstätte) seit MÄRZ 09 das Digitale Angebot von UM empfangen können.
Bis heute ist jedoch gar nichts passiert.
Weder UM noch TC können etwas dazu sagen wie lange es noch dauern wird.
Unser Vermieter verweisst auf die beiden Anbieter.

Hat vielleicht einer von Euch eine Idee,wo man nachfragen könnte (Telefonnummer oder sonstiges)?

Vielen Dank

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 20.09.2009, 19:37

Hallo,

ich telefonierte letzte Woche mit TC und geändert hat sich nichts. D.h., es ist nichts über die den Wechsel zu UM bekannt (o.-Ton: Woher haben sie diese Info?), es ist nicht bekannt, dass TC das Netz in Schwalbach/Limes ausbaut und zu neuen Sendern (die Privaten und endlich das komplette Programm des KK) ist auch nichts bekannt.

PS: Im anderen Forum bin ich als T*C unterwegs.
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 20.09.2009, 20:25

Ich habe auch bald die Schnauze voll...nicht mal ARD und ZDF HD haben die hier eingespeist...
Mein Vermieter,den ich etwa alle 3-4 Wochen nerve sagt mir auch immer nur dasselbe...
Es liegt an den Einfamilienhäusern im Limes,die müssten alle mitziehen,sonst würde es sich für UM nicht lohnen.

Auf der TC Homepage unter Wohnungswirtschaft und dann unter Nass. Heimstätte,steht etwas von UM...nur nicht bei uns.

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 21.09.2009, 12:17

Hallo,

so, so. Nach den Infos, die Du von der N.H. erhalten hattest, lag es erst an der fehlenden Baugenehmigung und jetzt sind es angeblich die Hauseigentümer. Woher wissen die bei der N.H. was die Hauseigentümer wollen? Fragte die N.H. die Hauseigentümer, als 2004 die damalige ewt für Schwalbach/Limes die Kopfstation beschoß? Nein, wurden sie nicht. Fragte UM bei den Hausbesitzern nach, ob ein Interesse besteht? Auch hier ein Nein. M.E. sind das doch alles nur faule Ausreden. Ich glaube eher, dass TC der N.H. gegenüber alles versucht, um Schwalbach/Limes halten zu können. Irgendwie hatte ich gehofft, dass die drohende Insolvenz von Orion Cable für die dringend benötigte Marktbereinigung sorgt, aber dieser Sauh*ufen hat's ja wohl doch geschafft, die nötigen Mittel aufzutreiben.
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 21.09.2009, 17:52

Ich kann leider auch immer nur schreiben,was ich vom Vermieter erzählt bekomme...
Die N.H. hat ca. 1000 Wohneinheiten in der Limesstadt,die Reihenhäuser,sowie die Julius-Brecht-Str. gehören nicht dazu,
aber zum Gebiet von TC.Könnte also schon was dran sein...
Ich weiß selber nicht mehr was ich glauben soll oder nicht.

Meine persönliche Vermutung ist,das der Deal erst mal gestoppt ist von UM aus.
Die hoffen auf eine Pleite von TC um den Laden günstiger zu übernehmen.

Mehr als das Schreiben vom Vorjahr,von dem ich dir ja erzählt habe,habe ich bisher nicht bekommen.

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 01.07.2010, 13:55

Hallo "Homer",

ich halte grade das offizielle Schreiben von TC in der Hand, worin sie ankündigen, das Schwalbach/Limes am 13.07.2010 UM-Zuführung bekommt. Das ich das noch erleben darf! :super:
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 02.07.2010, 17:16

Ich habe bald auch nicht mehr daran geglaubt,war dauernd mit meinem Vermieter in Kontakt,nie etwas neues erfahren. Hoffe das die Umnstellung reibungslos funktioniert. Hat seit dem ersten Schreiben immerhin 2 Jahre gedauert... Gruss

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 02.07.2010, 19:50

Ich denke schon, dass die Umstellung problemlos klappt. Kopfstation aus dem Netz nehmen und den Übergabepunkt, der ja schon existiert, bis Mitte 2004 hatten Alt-Schwalbach und Schwalbach/Limes ja die gleiche Versorgung, wieder in Betrieb nehmen. Meine größte "Sorge" gilt hier unserem Haus, da alle Antennendosen und auch der HÜB im Keller noch aus der Anfangsverkabelung Ende der 1980-er Jahre sind. Aber unterhalb von 466 MHz sollte auch weiterhin alles durchkommen - heute erhielt ich bereits einen Anruf von Sky, auf meine email von gestern, dass meine Smartcard für Sky im UM-Netz nächste Woche ankommen müßte. Für mich ist ein weiterer erfreulicher Aspekt dieser Umstellung, dass ich dieses mittlerweile völlig überteuerte Kabelkiosk Zusatzpaket zu fast 15 Euro loswerde.

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 05.07.2010, 17:13

Hab heute meine Kündigung bekommen von TC,hatte Ende Mai Digi Komplett abgeschlossen,weil ich dachte mit UM wird nichts mehr. Die ersten 2 Monate waren eh umsonst...
Kennst du den UM HD Receiver? Taugt der was?
Ansonsten würde ich mir den neuen Humax 2000 holen,gibt ja doch 4 HD-Sender bei UM,mein Sky-Abo bleibt erst mal so wie es ist ohne HD,lohnt sich nicht nur wegen Sport umzustellen,zahle mom. 39,90 fürs Komplette Programm.
Soll doch neue Dosen geben mit 3 Anschlüssen...müsste in den Einfamilienhäusern doch dasselbe geben wie bei uns,oder???

Gruß

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 14.07.2010, 00:49

Homer Simpson hat geschrieben:Hab heute meine Kündigung bekommen von TC,hatte Ende Mai Digi Komplett abgeschlossen,weil ich dachte mit UM wird nichts mehr. Die ersten 2 Monate waren eh umsonst...
Kennst du den UM HD Receiver? Taugt der was?
In meiner Kündigung stand kein Wort über eine Erstattung der nicht geleisteten 19 Tage. Ich sehe mich schon wieder mit TC am Telefon rumzackern. Vom Humax habe ich 0 Ahnung. Bei mir steht die Dreambox DM 8000 auf der Wunschliste.
Ansonsten würde ich mir den neuen Humax 2000 holen,gibt ja doch 4 HD-Sender bei UM,mein Sky-Abo bleibt erst mal so wie es ist ohne HD,lohnt sich nicht nur wegen Sport umzustellen,zahle mom. 39,90 fürs Komplette Programm.
Soll doch neue Dosen geben mit 3 Anschlüssen...müsste in den Einfamilienhäusern doch dasselbe geben wie bei uns,oder???

Gruß
Mein altes Sky-Abo (5er Kombi plus Buli) ist grade wieder zu 34,90 mtl. für ein witeres Jahr verlängert worden und ich werde da auch nix dran ändern, denn dann müßte ich in die neue Sky Tarifstruktur wechseln. Außerdem ist meine Röhre noch HD unready. ;) Meine Umstellung habe ich mittlerweile vollzogen. D.h., auf allen 3 Digi-Receivern läuft Sky und die Sender der ÖR. Die dig. Zusatzprogramme von UM sind natürlich noch dunkel, da ich noch nichts von UM abonniert habe. Dosen müßte es in den Einfamilienhäusern auch neue geben, aber daran glaube ich momentan noch nicht.Denn so wie es für mich den Anschein hat, wurde hier oben bei uns noch nichts modernisiert, denn der graue Kasten mit der ganzen Elektronik, der hier am Fußgängerweg steht, ist dermaßen mit Büschen zugewuchert - nee, da ist die letzten x Monate kein Techniker dran gewesen. Daher weiß ich auch jetzt nicht genau, woran es genau liegt, dass mir einige Sender fehlen. Arte Hd und DMAX fehlen ganz sicher; bei Servus HD und Kino HD muß ich morgen, bzw. jetzt schon heute nochmal genau nachschauen. Und von Tele 5, Sixx, VH1 Classic , Kabel1 Classics ist auch nichts zu sehen. Wie sieht das bei Dir aus? So, jetzt mache ich Schluß und gehe ins warme Bett. Sche*ß Hitze! :motz:

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 14.07.2010, 15:48

Sky läuft auch alles bei mir,hat super geklappt.Arte HD und Dmax sind gelistet,ebenso Servus HD und Kino HD.Tele5,Sixx,VH1,Kabel 1 C. sind ebenfalls in der Liste,habe schon mit der HP von UM verglichen,ist alles da,habe momentan den Technisat XPK.
Im Analogen fehlt allerdings ein bissi was,RBB,Dmax sind komplett weg,Tele5 ist erst ab 18.00 Uhr verfügbar,vorher läuft irgendein Verkaufssender.
Wollte gestern Abend per Telefon das Digi-paket bestellen,aber meine Adresse ist noch nicht verfügbar.Eben gerade eine Abfrage gemacht,immer noch nichts aktualisiert.Geht ja gut los,denn das Analoge Bild ist unter aller Sau.

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 16.07.2010, 09:34

Nach einem gestrigen, neuerlichen Sendersuchlauf fand ich nun auch Arte HD. Somit sind bei mir Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD empfangbar. Dafür fehlen jetzt die 4 Sky HD-Programme, die wir mit der TC-Kopfstation hatten. Hätte ich Sky HD abonniert, würde ich jetzt wohl in irgend einer Form Amok laufen. Von den grundverschlüsselten Privaten habe ich jetzt außer DMAX alles Interessante gefunden. DMAX wird zwar auch analog eingespeist, hat aber bei mir ca. 30% Schneeanteil.
TeleColumbus mit UM-Signal

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 16.07.2010, 10:12

Homer Simpson hat geschrieben:Sky läuft auch alles bei mir,hat super geklappt.Arte HD und Dmax sind gelistet,ebenso Servus HD und Kino HD.Tele5,Sixx,VH1,Kabel 1 C. sind ebenfalls in der Liste,habe schon mit der HP von UM verglichen,ist alles da,habe momentan den Technisat XPK.
Im Analogen fehlt allerdings ein bissi was,RBB,Dmax sind komplett weg,Tele5 ist erst ab 18.00 Uhr verfügbar,vorher läuft irgendein Verkaufssender.
Wollte gestern Abend per Telefon das Digi-paket bestellen,aber meine Adresse ist noch nicht verfügbar.Eben gerade eine Abfrage gemacht,immer noch nichts aktualisiert.Geht ja gut los,denn das Analoge Bild ist unter aller Sau.
Ist schon komisch, denn das analoge Bild ist hier eigentlich durchweg besser geworden. Danke für die Info bez. der bei mir fehlenden Sender. Somit ist jetzt klar, dass hier oben einige Frequenzen blockiert werden. Das dürfte wohl am uralten Antennenverstärker im Keller, an den uralten Antennendosen im Haus und am grauen "ewt-Kasten" hier am Fußweg liegen. Ich habe mir den Kasten gestern noch mal anschauen wollen, aber quasi nicht gefunden, denn er ist von den Ästen der benachbarten Büsche total überwuchert. Wer nicht weiß, dass er da steht, meint, das wäre ein Busch. Da hat garantiert noch kein Techniker im letzten halben Jahr was aufgerüstet. :motz: Da ja, wenn ich das richtig verstehe, für die Netzinfrastrutur immer noch TC zuständig ist, darf ich mich jetzt doch wieder mit den TC-Deppen rumärgern und so wie ich die kenne, hat da wieder keiner auch nur die geringste Ahnung von Irgendwas. :(
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 16.07.2010, 15:58

So,Abo ist jetzt endlich freigeschaltet,Basic und alle 4 Pakete,es sind alle Sender die auch auf der UM-Homepage angegeben werden freigeschaltet.
Bei meinem Technisat sind alle HD-Sender gelistet,auch Servus-TV.Die 4 Sky-HD Sender wirst du ausser Sport HD auch nicht mehr finden,die werden nicht angeboten über UM,steht auch so auf der Sky-Homepage.Solange sich da nichts ändert,bleibt mein Abo so wie es ist.
Muss zwar jetzt 5 Euro extra bezahlen fürs Abo (24,90),hab mir die Pakete auf meiner Sky-Karte freischalten lassen.Will keinen UM-Billig-Receiver.

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 17.07.2010, 11:46

Moin,

das ging ja jetzt recht flott bei Dir. Ich kann mich noch nicht zu einem Abo durchringen. Wäre das Basic Paket nicht Pflicht, würde ich Family nehmen. Die Privatsender schaue ich eh so gut wie nie, wieso sol ich sie denn dann auch noch für Geld abonnieren? Nur DMAX würde mich interessieren, aber der fehlt merkwürdigerweise immer noch bei mir; genauso wie Sky Sport HD. Ich hatte eben grade nochmal einen Suchlauf gemacht. Kannst Du mir bitte mal die Frequenzen von DMAX und Sky Sport HD posten? Gestern Abend wurde mir sogar die Verfügbarkeit von 3rd Play mit Internet bis zu 32.768 kbit/s angezeigt; die sind echt fix bei UM. Erinnerst Du Dich noch an den wochenlangen K(r)ampf mit der ewt, bis die gemerkt haben, dass es uns gibt? Wenn, dann würde ich mir die Abos auch auf meine Sky-Karte schalten lassen. Das mit den 5 Euro blicke ich (immer) noch nicht so richtig, da zu dem Thema jede Menge Widersprüchliches in den Foren zu lesen ist. Kostet das Basic-Abo auf der Sky-Karte jetzt € 3,90 + € 5,00 oder nur € 5,00?
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 17.07.2010, 15:37

Das Basic-Abo kostet 3,90 und ist für Mieter der Nass. Heimstätte frei,das heist wir bezahlen es über die Miete schon mit.Die haben einen speziellen Vertrag mit UM abgeschlossen.Das fällt bei dir ja aus,denke ich mal.
Für 3,90 bekommst du einen Receiver den du nehmen musst(!!) und eine UM Karte.Für ein Abo auf der Sky Karte kostet es 5,00,also 1,10 mehr und du kannst den Receiver benutzen,den du willst.
Ja,das ging alles sehr schnell und bin bis jetzt sehr zufrieden,nervig ist nur der Jugenschutz-PIN,bei TC konnte ich am Receiver einstellen,das nur Sendungen ab 18 vorgesperrt waren,also tagsüber hatte ich auf Kinowelt,TNT,Silverline keine PIN-Abfrage und abends nur auf diesen beiden Erotik-Kanälen.

Dmax hab ich auf der 530,0 und Sport HD auf 674,0

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 18.07.2010, 11:03

Homer Simpson hat geschrieben:Das Basic-Abo kostet 3,90 und ist für Mieter der Nass. Heimstätte frei,das heist wir bezahlen es über die Miete schon mit.Die haben einen speziellen Vertrag mit UM abgeschlossen.Das fällt bei dir ja aus,denke ich mal.
Für 3,90 bekommst du einen Receiver den du nehmen musst(!!) und eine UM Karte.Für ein Abo auf der Sky Karte kostet es 5,00,also 1,10 mehr und du kannst den Receiver benutzen,den du willst.
Ok, dann ist das klar. Vielleicht nehme ich sogar eine separate Karte, das darf auf keinen Fall eine UM02 sein, denn damit wäre ich noch etwas flexibler, da ich mehrrere Digitalreceiver habe. ;)
Ja,das ging alles sehr schnell und bin bis jetzt sehr zufrieden,nervig ist nur der Jugenschutz-PIN,bei TC konnte ich am Receiver einstellen,das nur Sendungen ab 18 vorgesperrt waren,also tagsüber hatte ich auf Kinowelt,TNT,Silverline keine PIN-Abfrage und abends nur auf diesen beiden Erotik-Kanälen.
Nutzt Du kein AlphaCrypt-Modul in dem Technisat? Denn da kannst Du die Abfrage ausschalten bzw. auf eine Dir genehme Altersstufe einstellen.
Dmax hab ich auf der 530,0 und Sport HD auf 674,0
Danke. Hier ist bei 522 MHz das Ende der Fahnenstange erreicht. Es ist wohl so, wie ich immer vermutete - der Verteilerkasten hier oben wurde noch nicht modernisiert.
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 19.07.2010, 16:01

AlphaCrypt funktioniert nicht,nur das alte rote Premiere-Modul.

Zur Not bei Unitymedia nachfragen zwecks Modernisierung,die wollen doch ihre Abos verkaufen.
Das digitale Bild ist einwandfrei,seitdem ich in Schwalbach wohne habe ich die Privaten noch nie
so klar sehen können.

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 20.07.2010, 09:42

Moin,

gestern habe ich das fehlende Sky Sport HD als Störung gemeldet, da ich als zahlender Sky-Kunde wieder Sky Sport HD sehen möchte und nebenbei noch erwähnt, dass auch DMAX usw. auch fehlen. Das mit dem AlphaCrypt wundert mich, denn ich hatte letzte Woche kurz die UM02 meines Bruders, wohnt in Alt-Schwalbach, hier und die funktionierte in meinem AlphaCryp (kein Light (!)). Nur in der mir wichtigeren Dreambox funzte die UM02 nicht auf Anhieb im internen Kartenschacht und zum Basteln habe ich keinen Bock. ;)
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 20.07.2010, 15:32

Habs selber noch nicht ausprobiert,habe es nur im Forum gelesen,das der XPK nur mit dem Premiere-Modul laufen würde.
Ist zwar ein "für Premiere geeignet" Receiver,man bräuchte aber zwingend das Premiere-Modul.

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 20.07.2010, 19:55

Ok, das kann natürlich sein bzw., ich glaube, dass ich davon auch schon gelesen habe, dass Sky-zertifizierte Receiver die Sky-Karte im AlphaCrypt nicht mögen. Eben hatte ich übrigens einen Anruf von UM und mir wurde freundlich mitgeteilt, dass sie da nichts machen können und ich mich an unseren geliebten KNB wenden muß. Tja, jetzt geht die ganze Schei*e mit TC doch wieder los. :wand: :wut:
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 22.07.2010, 15:50

Der Alptraum hört wohl nicht auf für dich...
Bei uns werden am 10.08. die Kabeldosen gewechselt,muss deswegen ein ganzes Regal abbauen...muss aber wohl sein.
Bei dir werden doch auch die Dosen gewechselt,könntest die ja mal fragen,wie du an die fehlenden Programme kommst

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 24.07.2010, 13:09

Hallo,

endlich habe ich mal Zeit zum Antworten. Bei uns hier oben gibt es keine Ankündigung bez. neuer Dosen oder auch, dass etwas in den Häusern gemacht werden muß. Nee, TC läßt uns hier oben weiterhin im Regen stehen. Ihr in den Mietshäusern habt das große Glück, dass Euer Vermieter, also die N.H., TC wohl Druck macht. Aber die Eigenheimbesitzer hängen total in der Luft. UM sagt, wir sind nur Signallieferant und dürfen nichts machen und TC ignoriert das Problem. Auf meine Störungsmeldung wegen des fehlenden Sky Sport HD und anderer fehlender dig.Sender vom 20.07.10 habe ich bis heute noch keine Antwort erhalten. Mein gestriger Anruf bei TC endete im erwarteten Desaster - die nette Dame hätte mir gerne für meine Adresse das TC-Paket DigitalTV Komplett zu € 15,99 mtl. verkauft. Vom UM-Signal und einer Störungsm. von mir ist bei dem Chaosverein nichts bekannt. Auf meine Erwiderung, dass mir doch wegen der Signalumstellung auf UM mein DigitalTV-Familie-Abo gekündigt wurde, konnte sie nichts sagen. Ich mußte dann ganz schnell das Gespräch beenden, denn ich war kurz vorm Durch-die-Decke gehen.

Aber ich verstehe auch UM nicht, denn die wollen doch was verkaufen und hätten wohl genügen mittel, um TC auf die Füße zu treten. Das muß man sich mal vorstellen, ich könnte hier oben UM 3play mit Rufnummerübernahme bestellen. Dann würde UM meinen T.-Komanschluß kündigen, sich meine jetzige Rufnummer krallen und mir 3play schalten. Tja, und irgendwann kommen die dann zu der Erkenntnis, dass das gar nicht gehen kann, da bei mir TC das Netz nicht modernisiert hat und sagt sorry, wenden sie sich mit ihren Problemen an TC, denn wir sind nur Signallieferrant. Und ich sitze dann hier, ohne Festnetz und ohne Internet und darf mich übers Handy auf der kostengünstigen 01805-er mit den völlig planlosen TC Callcenter-Tussis rumärgern. :wand:
TeleColumbus mit UM-Signal

Homer Simpson
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 22.06.2009, 17:18

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von Homer Simpson » 27.07.2010, 16:38

Hast du denn wirklich keine Möglichkeit eine SAT-Anlage einzurichten?
Es gibt doch mittlerweile welche,die man kaum sieht,mein Vater hat ne Campingschüssel auf die Fensterbank gestellt,
hält bei Wind und Wetter...
Sonst kommst du doch nie in den genuss von Digi-TV.

Mit TC würde ich gar nicht mehr reden,das bringt nichts,kostet nur Geld...

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: UM in 65824 Schwalbach

Beitrag von EarlyBird » 30.07.2010, 08:12

Homer Simpson hat geschrieben:Hast du denn wirklich keine Möglichkeit eine SAT-Anlage einzurichten?
Es gibt doch mittlerweile welche,die man kaum sieht,mein Vater hat ne Campingschüssel auf die Fensterbank gestellt,
hält bei Wind und Wetter...
Da habe ich keine Chance. Mein alter Herr läßt da nicht mit sich reden, zudem genügt ihm das analoge Programm. Bliebe mir nur der Auszug mit erheblich größeren finanziellen Belastungen ...
Sonst kommst du doch nie in den genuss von Digi-TV.
Ich hätte ja gerne das UM 3play. Die Tkom kann mir hier oben nur max. DSL 3.000 schalten, mit UM gingen, wenn TC mitmachen würde, 32.000 kbit/s. Außerdem würde ich mit UM 3play grob überschlagen rd. € 15,- im Monat sparen.
Mit TC würde ich gar nicht mehr reden,das bringt nichts,kostet nur Geld...
Tja, da haben die Eigenheimbesitzer, bzw. deren Mitbewohner leider keine Wahl, denn wir haben weiterhin die Verträge direkt mit TC. Ach so, TC hat jetzt auch was gemacht. Bei meinem seit Jahren routinemäßigen wöchentlichem Sendersuchlauf stellte ich am Montag fest, dass etliche neue Sender, darunter auch DMAX , verfügbar sind. Jetzt ist bei 538 MHz Schluß, was bedeutet, dass Sky Sport HD immer noch fehlt. Ob's für 3play reicht, bezweifel ich immer noch, aber das Basic- und Familienpaket könnte ich jetzt ja bestellen - mir fehlt der History Channel doch sehr.
TeleColumbus mit UM-Signal

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast