Ausbau in 34212 Melsungen

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 04.12.2012, 17:43

Tja, aber wenn sich keiner außer uns dafür interessiert wird das auf absehbare Zeit auch so bleiben. :kafffee:

Achja die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises hat geantwortet:
  • Melsungen bemüht sich in letzter Zeit bzg. Ausbau (6 setzten) :zerstör:
    Eine Studie wurde bzg. Glasfaserkabel in Schwalm-Eder-Kreis erstellt, bei eine möglichen Umsetzung sind auch Verbesserungen für Melsungen möglich.
    LTE ist für Melsungen in "Planung" (Was bei der üblichen Beschränkung auf 30 GB/Monat ja auch keine Alternative ist) :wut:
Bild

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 20.02.2013, 18:07

Breitbandausbau in Nordhessen – Schwalm-Eder-Kreis plant mit!

Naja, dann kann es mit dem Internetausbau ja noch dauern.
Bild

jumhansen
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 20.10.2010, 20:27

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von jumhansen » 14.05.2013, 11:40

4. Hessicher Breitbandgipfel am 29 Mai 2013

http://www.breitband-in-hessen.de/dynas ... navi=start

Wen es interessiert, Teilnahme kostenfrei.

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 19.05.2013, 00:32

Eine nette Karte:

https://www.unitymediabusiness.de/umbus ... trait.html (ganz unten) (upgrade_UMKBW_2013.png) :brüll: :lovingeyes:
Modernisiertes Kabelnetz
Ein modernisiertes Kabelnetz verfügt über eine Kanalbreite (auch Bandbreite genannt) von 614/862 MHz (sonst 470 MHz) und einen Rückkanal. Der Rückkanal macht es möglich, auch Internet und Telefonie über Ihren Kabelanschluss zu nutzen, denn bei Internet-Anwendungen werden Daten nicht nur empfangen, sondern auch gesendet (http://www.unitymedia.de/hilfe_service/ ... assel.html).
Also wo kann ich das Internet bestellen? :mussweg:
Bild

jumhansen
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 20.10.2010, 20:27

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von jumhansen » 22.05.2013, 09:11

Nach der Karte sollte ja bei uns alles im "grünen Bereich" sein.
Ich werde aber das Gefühl nicht los, das in der Kartenansicht
Bereiche mit nichtausgebautem aber vorhandenem Kabelnetz
fehlen, vielleicht in rot. Das müssten dann wir sein. :wand:

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 02.07.2013, 21:28

Wenigstens etwas tut sich. Wenn auch nicht bei UM. Vielleicht bekommen wir dann ja in ein paar Jahren schnelleres DSL.

http://www.seknews.de/2013/07/01/datena ... frage-auf/

Bei UM scheint der Ausbau egal wo ja seit nun fast 1 Jahr nicht mehr stattzufinden. :confused: :wut:
Bild

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 03.07.2013, 11:15

also UM hab ich komplett aufgegeben, die schaffen es ja nicht mal neue Sender zur Verfügung zu stellen.

Das sich was tut ist auch relativ :) Wirkliche Aktivität sehe ich erst wenn die ersten Kabel verlegt werden ... so lange können die gerne noch weitere Umfragen und Machbarkeitsstudien durchführen (Was passiert wenn die Umfrage gar keinen Bedarf aufzeigt?) Bleibt alles wie es ist? Toll und wenn dann mal Bedarf da ist dauert der Ausbau 3 Jahre :super:

http://www.seknews.de/2013/07/02/land-f ... ordhessen/

jumhansen
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 20.10.2010, 20:27

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von jumhansen » 21.07.2013, 09:50

Wenn es mit UM nicht klappt.

Hier geht es zur online Breitbandumfrage der Region Nordhessen.

http://www.regionnordhessen.de/

"Einwohner entscheiden über schnelles Internet"
Quelle: Melsunger Allgemeine / HNA vom Fr. 19.7.13

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Jumhansen

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 27.08.2013, 19:40

HaRiBo scheint ja ein Insider im Bereich Ausbau zu sein, vielleicht kann er ja irgendwas zum Thema Schwalm-Eder-Kreis sagen?!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von HariBo » 27.08.2013, 19:56

kann er leider nicht.

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 27.08.2013, 20:04

schade.

bleibt wohl für immer das Tal der Ahnungslosen ... Dresden 2.0

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 09.10.2013, 16:51

also es scheint etwas im Schwalm-Eder-Kreis zu passieren.

http://www.seknews.de/2013/10/09/modern ... ht-weiter/

Ich frag mich nur warum da Melsungen wieder nicht dabei ist, dabei ist das doch die gleiche Kopfstation. Ich dachte bei einem Ausbau wird immer alles einer Kopfstation ausgebaut.

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 13.10.2013, 12:31

tjandt hat geschrieben:also es scheint etwas im Schwalm-Eder-Kreis zu passieren.

http://www.seknews.de/2013/10/09/modern ... ht-weiter/

Ich frag mich nur warum da Melsungen wieder nicht dabei ist, dabei ist das doch die gleiche Kopfstation. Ich dachte bei einem Ausbau wird immer alles einer Kopfstation ausgebaut.
Das dachte ich auch. Wäre ja auch einigermaßen logisch nicht nur Teile desselben Versorgungsgebiets einer Kopfstation auszubauen. Aber seit wann ist das, was Unitymedia so treibt schon logisch. Bleibt aber trotzdem noch ein minimaler Hoffnungsschimmer das Unitymedia dieses Jahr noch eine PM mit Melsungen, Felsberg und Morschen raushaut. :kafffee:
Bild

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 13.10.2013, 22:38

da sollten wir vielleicht mal unseren Bürgermeister anschreiben und fragen warum wir hier wiedermal unberücksichtigt bleiben.

GLS
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von GLS » 15.10.2013, 20:32

tjandt hat geschrieben:Ich frag mich nur warum da Melsungen wieder nicht dabei ist, dabei ist das doch die gleiche Kopfstation. Ich dachte bei einem Ausbau wird immer alles einer Kopfstation ausgebaut.
Die TV-Kopfstation ("Content Hub") hat mit der Internet-Struktur nur bedingt was zu tun. Üblicherweise stehen die CMTS nämlich bei den üBKVrStn (oder "Primary Hubs", wie UM sie glaube ich nennt) - das ist netzstrukturell gesehen eine Ebene "tiefer"; so macht es zumindest der andere große Kabelbetreiber, aber bei UM wird es nicht anders sein. Content Hub ist zwar in eurem Fall immer Kassel, aber die üBKs sind verschieden. Hier gibt es eine Liste mit nahezu allen BK-Netzen/üBKs in Hessen aus dem Jahr 2001:
http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=3&s=2319

Allerdings wurden mehrere der damaligen BK-Netze im Laufe der Zeit zusammengefasst. Nach der Ausbauplanung Borken/Fritzlar/Homberg kann man vermuten, dass diese 3 ursprünglichen Netze zu einem neuen BK-Netz zusammengefasst wurden (oder jetzt werden), die sich dann ein CMTS teilen.

Und bei Melsungen könnte man darauf tippen, dass es mit Hessisch Lichtenau (in der obigen Liste wohl unter "Söhrewald 1" zu finden) zusammengelegt wird und diese beiden ein CMTS bekommen, aber eben ein anderes als die 3 obigen Orte. Das ist alles spekulativ, aber nach Erfahrungswerten erscheint mir das als die plausibelste Lösung. :smile:
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 18.10.2013, 16:11

Tja, UM kann in nächster Zeit keinen Ausbau in 34212 Melsungen erkennen. :confused:
tjandt hat geschrieben:da sollten wir vielleicht mal unseren Bürgermeister anschreiben und fragen warum wir hier wiedermal unberücksichtigt bleiben.
Hab ich mal gemacht :motz:. E-Mail Adresse steht ja auf seiner Webseite. :D
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von HariBo » 18.10.2013, 16:59

Pressemitteilungen Unitymedia KabelBW
08.10.2013
Internet mit bis zu 150 Mbit/s ab Ende 2013 im nordhessischen Homberg (Efze), Borken und Fritzlar
Modernisierung der Kabelnetze im Schwalm-Eder-Kreis geht weiter: Kabelinternet mit bis zu 150 Mbit/s ab Ende 2013 für bis zu 33 Prozent der Haushalte
Infoveranstaltungen über Ausbaupläne mit den Bürgermeistern Bernd Heßler, Hartmut Spogat und Martin Wagner sowie Unitymedia für Bürgerinnen und Bürger in Vorbereitung


Homberg(Efze)/Borken/Fritzlar/Köln, 8. Oktober 2013 – Die Städte Homberg (Efze), Borken und Fritzlar im Schwalm-Eder-Kreis gehören bald zu den modernsten Deutschlands – zumindest, was den Zugang der Bürger zum Breitband-Internet angeht: Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Hessen und Nordrhein-Westfalen, investiert massiv in die Aufrüstung seines Netzes auf den Breitbandstandard „EuroDOCSIS 3.0“ in der Region. Damit versetzt Unitymedia die mehr als 10.470 bereits an das Kabelnetz angeschlossenen Haushalte ab Ende 2013 in die Lage, mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s durch das Internet zu surfen.

Der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises begrüßt die Aktivitäten des Unternehmens im Landkreis: „Den Bürgerinnen und Bürgern in den von Unitymedia versorgten Ortsteilen stehen durch die Netzmodernisierung erheblich höhere Bandbreiten als bisher zur Verfügung“, so ein Sprecher des Kreises. Über die neuen Möglichkeiten aus dem Kabel berichten die Bürgermeister Bernd Heßler, Hartmut Spogat und Martin Wagner mit Unitymedia im Rahmen von lokalen Informationsveranstaltungen. Die jeweiligen Termine, in denen die verschiedenen Telekommunikationsangebote vor Ort vorgestellt werden, werden etwa zwei Monate vor Verfügbarkeit der neuen Dienste bekannt gegeben.

paradoxon
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 23.10.2013, 10:43

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von paradoxon » 23.10.2013, 10:46

HNA-Online berichtet nun zum Ausbau in Homberg, Borken und Fritzlar:
http://www.hna.de/lokales/fritzlar-homb ... 79556.html

Interessant ist folgender Satz:
Auch dort [in Felsberg, Guxhagen, Melsungen und Morschen] wolle man Internet anbieten und spreche derzeit mit den Gemeinden darüber.

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 23.10.2013, 17:47

paradoxon hat geschrieben:HNA-Online berichtet nun zum Ausbau in Homberg, Borken und Fritzlar:
http://www.hna.de/lokales/fritzlar-homb ... 79556.html

Interessant ist folgender Satz:
Auch dort [in Felsberg, Guxhagen, Melsungen und Morschen] wolle man Internet anbieten und spreche derzeit mit den Gemeinden darüber.
Na dann, hoffen wir mal wieder das beste. Kann ja nur noch Jahr(e) dauern, siehe Homberg und co.
Bild

GLS
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 28.04.2012, 18:12
Wohnort: Würzburg

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von GLS » 24.10.2013, 00:15

Guxhagen auch? :kratz:

Da bin ich mal gespannt, ob sie dahin ne Glasfaser legen. Das ist nämlich ein winziges Netz (wohl noch Sat-gestützt) in Guxhagen, genauer gesagt: nur im Ortsteil Büchenwerra (in dieser Fuldaschleife beim Campingplatz). Das könnt ihr mal bei UM abfragen (PLZ: 34302) und euch über die Belegung amüsieren. :zwinker: Bei DVB Central haben wir es gar nicht gelistet, weil es einfach viel zu klein ist.

Bei den anderen drei genannten Orten wird der Ausbau eines Tages kommen; davon kann man ausgehen.
Übersicht & Ausbaustand der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8] und der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9]

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 06.11.2013, 11:58

laut Bürgermeister gibt es wohl einige Anfrage zu diesem Thema und man bereitet gerade ein offizielles Schreiben vor. Soll wohl in ein paar Tagen kommen.

Da bin ich ja mal gespannt ob es Hoffnung gibt oder jeglicher Hoffnungsschimmer begraben werden kann.

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 14.11.2013, 18:08

Neues zum Thema Online-Umfrage der Landkreise.

Geplant im ersten Halbjahr 2014 ist eine Netzbetreiberausschreibung.

http://www.seknews.de/2013/11/14/erster ... nordhessen

Und auch beim Internet ausbau in Homberg scheint es voran zu gehen:

http://www.umkbw.de/content/dam/umkbw-d ... g_Efze.pdf
Bild

melsunger255
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 07.11.2012, 18:10

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von melsunger255 » 15.11.2013, 17:04

tjandt hat geschrieben:laut Bürgermeister gibt es wohl einige Anfrage zu diesem Thema und man bereitet gerade ein offizielles Schreiben vor. Soll wohl in ein paar Tagen kommen.

Da bin ich ja mal gespannt ob es Hoffnung gibt oder jeglicher Hoffnungsschimmer begraben werden kann.
Also wenn das Schreiben gemeint ist, welches ich heute bekommen habe:

[letzte Gespräche im März 2013]... [angespannte Finanzielle Situation der Unternehmen (Unitymedia/Telekom)] ... [keine Ausbaupläne bekannt] ...

also Inhaltsgleich zur letzten Information der Stadt aus November 2012. :wut:

Und das wird dann Verkauft als:
Auch dort [in Felsberg, Guxhagen, Melsungen und Morschen] wolle man Internet anbieten und spreche derzeit mit den Gemeinden darüber.
:sauer:

Solangsam fühle ich mich verarscht. :zerstör:

Auf Fragen von mir wurde natürlich kein bisschen eingegangen, müsste man sich ja anstrengen. :motz:
Bild

tjandt
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2010, 20:33

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von tjandt » 16.11.2013, 19:59

ja dieses Schreiben ist der blanke Hohn.

finanziell angespannt ... also das ist diese ewige Ausrede, wenn einem nix mehr einfällt ... Unitymedia macht ordentlich Gewinn und komischerweise ist die Situation in Borken nicht angespannt ... eine Stadt die auch noch unter dem Rettungsschirm ist und somit ja nicht gerade mit Subventionen um sich schmeissen wird?!

März 2013 ... seit dem hat sich viel geändert, vielleicht sollte man öfter miteinander reden

Und das Gerede davon,dass überall Leerrohre verlegt werden ... leer bringt erstmal nix und solange das niemand mietet isses Nutzlos ... und es ist ja auch nicht die Rede davon überall Glasfaser anzubieten ... genau darum soll ja das TV Kabel genutzt werden ... Ich verstehs einfach nicht ... Ist das TV Kabel nicht die einfachste Möglichkeit ohne jede Strasse aufzureissen? Ich dachte da muss nur die Zuführung in die Stadt ausgebaut werden.

Und dann ist die Rede von 400.000 EUR zum Komplettausbau der Stadt mit Glasfaser ... das sollte bei der hiesigen Wirtschaft und dem Wunsch nach einem zukunftsfähigen Melsungen eigentlich nicht das Riesenproblem sein.

Hauptsache es gibt demnächst noch mehr Bahnhaltestellen!!!1

jumhansen
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 20.10.2010, 20:27

Re: Ausbau in 34212 Melsungen

Beitrag von jumhansen » 20.11.2013, 09:16

Hallo
melsunger255 und tjandt.

Von was für einem Schreiben, welches ihr bekommen habt, sprecht ihr?
Hattet ihr den Melsunger BGM per Email angeschrieben und Antwort bekommen?

Grüße vom Galgenberg mit DSL 2000 ;-(((
Jumhansen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast