Netzausbau Rheingau (653**)

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von McWire » 18.12.2010, 16:00

Ja, das ist der absolute Hammer. Jetzt macht Internet Spaß!!! :brüll: :brüll: :brüll:
McWire

Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von openyourmind » 18.12.2010, 19:06

na hoffentlich bleibt das auch so....... werde spätestens im juni dann auch wechseln :D

muss vorher aber auch noch koax-kabel verlegen :wein:
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von McWire » 19.12.2010, 13:51

Warum willst Du erst im Juni wechseln?
UM gibt Dir doch sechs Freimonate wenn Du mindestens noch ein viertel Jahr einen Vertrag bei einem anderen Provider hast.
McWire

Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von openyourmind » 19.12.2010, 22:46

na weil ich erst noch kabel ziehe möchte. :super:
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?

schläfer
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 01.01.2011, 21:24
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von schläfer » 05.01.2011, 21:43

Seit einer Woche habe ich nun meinen Anschluß und ich muß sagen es ist so toll seit wir
aus der Steinzeit befreit wurden. :D
Bild

corsa772
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 07.01.2011, 18:09

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von corsa772 » 07.01.2011, 19:33

YES...

gut ich habe Probleme... der Router DIR 600 will nicht so...

wenn ich den PC direkt mit dem Cisco Modem verbinde geht es...auch das Telefon funktioniert.

In Assi (65385) habe ich volle 32.000 rein und saubere 1000 raus.
Im Mai läuft mein 1&1 Vertrag aus und dann wird auch die Festnetznummer portiert.
Bye Bye T-Com.
Bild

schläfer
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 01.01.2011, 21:24
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von schläfer » 08.01.2011, 00:50

Hach, ich komme auch aus Assi. :D
Bild

corsa772
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 07.01.2011, 18:09

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von corsa772 » 08.01.2011, 18:37

das ist Fortschritt...
erst nagelneue Züge auf der Schiene und jetzt noch schnelles DSL.
Habe Internet seit 2000 mit Analog 50, dann ISDN 64 und seit 2003 mit DSL 384.
Ich hoffe du kündigst auch deinen T-Anschluss.
Bild

schläfer
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 01.01.2011, 21:24
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von schläfer » 08.01.2011, 19:19

Na das war, dass erste was ich gemacht habe. Bleibe dort nur noch bis 20.06.11, dann ist es Geschichte. Die
Telekom hat sich doch nicht für uns interessiert, nun brauchen wir sie auch nicht mehr. :nein:
Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 14.01.2011, 12:25

Nochmal was für uns Bewohner von 65326 Aarbergen:
Seit Ende September bzw Anfang Oktober sind wir nun ja jetzt mit 32 bzw 128 Mbit unterwegs, jedoch fehlen noch einige Straßen, die bisher eben gar keinen Kabelanschluss liegen hatten.
Dies soll sich jetzt ändern.
Nach Informationen von unserem Bürgermeister werden die Ausbauverträge noch diesen Monat unterzeichnet und die (Erd)-Arbeiten dann 6-7 Monate andauern.
Genaue Infos welche Straßen geplant sind konnte ich ihm noch nicht entlocken, einzig die Hochstraße in Kettenbach konnte er mir schon bestätigen.

Wie auch immer: Aarbergen macht sich! :)
Bild

corsa772
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 07.01.2011, 18:09

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von corsa772 » 15.01.2011, 21:52

dier Portierung läuft...
Jetzt rächt sich das die Telekom im Rheingau und Taunus nur noch wenig ausgebaut hat.
Bye Bye T-Com
Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 07.04.2011, 12:37

auch in 65326 Aarbergen geht es den letzten Telekom Hochburgen an den Kragen.
Die noch zu erschließenden Straßen sind jetzt in der Planung, heute kam ein Angebot für den Anschluss bei meinen Eltern.
300EUR bei Abschluss eines 3Play Vertrages, 450EUR bei Abschluss eines 2Play, Business oder TV-Only Vertrages sowie 1322EUR ohne Vertragsabschluss.
2Play 64000 ist fest eingeplant, bye-bye DSL-2000RAM...
Bild

Benutzeravatar
openyourmind
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2008, 10:23
Wohnort: im Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von openyourmind » 19.04.2011, 19:51

sooooooo..... seit gestern bin ich auch mit UM oline.
Was soll ich sagen:
im Moment bin ich schwer begeistert denn hier kommen ca. 82k an (bestellt 64k) :D

wenn jetzt noch die Portierung klappt und alles so weiterläuft........ :super:
wer ist eigentlich dieser LAN und warum macht er immer so viele partys?

schläfer
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 01.01.2011, 21:24
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von schläfer » 22.06.2011, 12:28

Bei mir hat am 20.06.11 am Tag der Portierung alles super geklappt. Morgens um 8.30 Uhr von Um Anruf auf mein Telefon und danach war es schwupps umgestellt. Konnte danach alle drei Telefone unter der FB 6360 sehen und richtig an die Anschlüsse im Haus verteilen.

Prima Sache und der Service rief mich am Nachmittag sogar an ob alles gut geklappt hätte. Das hab ich so noch bei keinem Anbieter erlebt. Danke an die Techniker dafür. :smile:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast