Netzausbau Rheingau (653**)

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 17.09.2010, 23:45

wo wäre denn dieses nicht-ausbaugebiet in dem du wohnst?
Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 18.09.2010, 00:23

Heidenrod - Versorgungsstation Aarbergen
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 18.09.2010, 04:37

also wohnst du nicht in kemel, reckenroth, huppert oder laufenselden?
weil die sollen ja alle mit dabei sein ;)
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von McWire » 18.09.2010, 09:50

@MetalHead

Vielen Dank, es ist nicht wirklich was interessantes dabei.
McWire

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 18.09.2010, 10:33

dm1984 hat geschrieben:@MetalHead
Vielen Dank, es ist nicht wirklich was interessantes dabei.
Bisher nicht so wirklich, das stimmt (außer man braucht viele Ost-Europäische Sender).
Allerdings munkelt man ja das in Oktober weitere PayTV-HD-Sender hinzukommen sollen - zB "Pay-TV-Sender Sport1+ ab Oktober im Kabelnetz von Unitymedia".
Könnte mir gut vorstellen dass solche Sachen auch nur im Ausbaugebiet schaubar sind.

marcometer hat geschrieben:also wohnst du nicht in kemel, reckenroth, huppert oder laufenselden?
weil die sollen ja alle mit dabei sein ;)
Doch: Reckenroth, Huppert und LA gehören ja zur Versorgungsstation Aarbergen - weils näher ist als Bad Schwalbach (da gehört Kemel zu) :streber:
"Nicht-Ausbaugebiet" habe ich gesagt weil es laut UM ja noch nicht (fertig) ausgebaut ist, die Sender aber schon eingespeist sind :D
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 18.09.2010, 11:05

wir koennen gespannt sein was dann ab montag los ist.
waere echt mal an der zeit - die telekom wird's hier in der region ja in dem leben nicht mehr hinkriegen.
Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 18.09.2010, 11:13

Ja ich hoffe auch dass am Montag die "Tests" (lt. Telefonauskunft) beendet sind und auch die 32 MBit/s hier klappen.
Und ich hoffe auch dass mit UM allgemein es klappt, gibt ja nicht nur positive Beispiele ;-)

Aber weiterhin 3Mbit/s bei der Telekom zu erhalten und für 6 Mbit/s zu zahlen will ich auch nicht mehr ...
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 18.09.2010, 11:22

welch hartes schicksal du doch hast :)
da wo ich ab ende des monats hin ziehe geht bisher kein dsl.
bei meinen eltern, 2 orte weiter (auch in aarbergen), geht bisher 384er.
3072 ist ja schon fast neuzeitlich schnell :D
Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 20.09.2010, 12:56

da tut sich nicht viel heute...
sehr schade. :wein:
Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 20.09.2010, 14:19

Ne, bisher mit 3 Leuten gesprochen (telefonisch), aber nichts neues rausgefunden.
Der erste Mitarbeiter hat mich gleich weitergeleitet, die zweite Mitarbeiterin wusste auch nicht viel mehr - sie meinte nur es sei nicht ausgebaut und verwundert dass ich soviele Sender > 400 MHz empfange.
Dann war ich noch mit einem Techniker verbunden (allerdings "Störstelle NRW"), er konnte mir nur sagen dass aktuell in Aarbergen nicht gebaut wird (ist ja wohl auch schon fertig) und dass momentan fernsehtechnisch bei 698MHz die letzten Sender sind (und die Empfange ich hier auch schon !!!). Ist also wohl (fernsehtechnisch) voll ausgebaut, aber nicht im System drin - wieso auch immer. Sonst konnte er mir auch nicht weiterhelfen.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 22.09.2010, 16:18

Update von heute:

Der Mitarbeiter meinte in einer "speziellen Liste", auf die er während unseres Telefonates geguckt hat, stünde dass der Ausbau erst am 17.09. beendet worden sei und nicht wie auf der HP steht am 20.08.
Von daher sei es normal dass es meistens ca. eine Woche (+ X ^^) noch dauert bis die Zentrale in Kerpen es zum Verkauf freischalte.
Ausgebaut wurde laut ihm bis zu 32MBit/s, aber ich weiss nicht ob das nicht eh nur die Info von der HP ist (und bei den anderen bereits ausgebauten + buchbaren Gebieten nicht stimmt).
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

trademaster
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 23.09.2010, 07:01

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von trademaster » 23.09.2010, 07:22

Hallo,

ich wohne in einem kleinen Dorf namens Aarbergen-Daisbach und habe am Dienstag (21.09.2010) einen Kabelanschluss gelegt bekommen. 32MBit Internet ist in Aarbergen ausgebaut und im Testbetrieb. Die Techniker von Unitymedia machen noch irgendwelche Optimierungsarbeiten, danach soll es weitergehen. Digital-KabelTV funktioniert jedenfalls schon.

Hoffen wir, dass es bald losgeht.

Gruß,

Stephan

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 23.09.2010, 12:03

ES GEHT !!!
Da haben sie es im System doch noch umgestellt ^^

Bei Ihnen sind folgende Angebote verfügbar:

* Analoges Fernsehen
* Digitales Fernsehen
* Internet (bis zu 32.768 kbit/s)
* Telefon

Habe gerade telefonisch bestellt :D
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 24.09.2010, 01:09

jo, auch in kettenbach und panrod passt es.
endlich ein schritt in richtung zukunft :)
naechstes jahr wird dann auf 128mbit augestockt - lol.
Bild

Bitzer
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.09.2010, 15:08

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von Bitzer » 29.09.2010, 10:37

Hi,

zum Thema Aarbergen: Habe am 23.9. telefonisch 2Play 32K mit Telefon+ (und FB 6360) bestellt. Unterlagen (Auftragsbestätigung usw) kamen gestern. Da wir nächste Woche in Urlaub sind habe ich bei der Hotline nach dem Sub gefragt um einen Termin abzustimmen, habe erfahren das macht die Fa. Mediatec in Marburg. Dort angerufen wurde mir gesagt dass alle Aufträge aus Aarbergen derzeit gesperrt sind und noch keine Termine vergeben werden, da Aarbergen eigentlich nicht im Zuständigkeitsbereich von Mediatec liegt (Entfernung zu hoch) und es wohl angedacht ist, die Aufträge an einen anderen Sub zu vergeben, der näher dran ist.
Hat einer von Euch aus der Gegend (Heidenrod, Aarbergen, Bad Schwalbach) schon einen Termin bekommen und wenn ja welcher Sub macht das?

Danke und Gruß,
Oli

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 29.09.2010, 11:02

Jop, ich hab auch bestellt, wohne in Heidenrod.
Bei mir hat sich am vergangenen Freitag der "Kabelservice Frankfurt" oder so ähnlich gemeldet. Termin zu machen war auch kein Prob.
Tel.: 069-244334899
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 05.10.2010, 17:47

marcometer hat geschrieben:jo, auch in kettenbach und panrod passt es.
endlich ein schritt in richtung zukunft :)
naechstes jahr wird dann auf 128mbit augestockt - lol.
************ **
65321 Heidenrod

Bei Ihnen sind folgende Angebote verfügbar:
....
* Internet (bis zu 131.072 kbit/)

Ich glaub ich hyperventiliere gerade :P
Habe kurz bei UM angerufen, der Herr meinte er garantiert mir die 6 Freimonate beliben bestehen ^^ Sehr nett, hats auch gleich ne Notiz eingetragen. Jetzt muss ich das zu Hause noch klären und dann kommt hoffentlich 64 MBit/s .. wenn die nicht gerade einen Fehler in ihrer Datenbank haben :kratz:
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 05.10.2010, 19:17

das ist echt uebel :)
also da werde ich auch auf 64mbit umstellen.
atm bin ich ja bestandskunde mit 3play 20.000.
was uebrigens heute ordnungsgemaeß von einem comsat techniker hier in panrod eingerichtet wurde :)
gerade surfe ich im bis heute morgen "dsl" freien gebiet mit 20mbit.
laut aussage des technikers bin ich kunde nr 2 in aarbergen gewesen.

mfg
Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 05.10.2010, 20:59

hehe ok, bei mir kommt der Techniker morgen früh (vom "Kabelservice Frankfurt"). Dem kann ich dann gleich eintrichtern dass er vermutlich bald nochmal vorbeischauen kann :brüll:
Momentan gehe ich davon aus dass er mit nem Modem und der 7000er FB vorbeitrudelt.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 05.10.2010, 21:05

bringen die das mit?
bei mir kam das damals seperat per dhl (januar 2010)
Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 05.10.2010, 21:17

Nunja, davon gehe ich zumindest aus. Irgendwo fundierte Informationen zu bekommen ist ja oft schwierig :D

Ich hatte Ende letzter Woche bei dem Kabelservice angerufen, und die unwissende Dame am Telefon hat mir nach Absprache mit dem Techniker gesagt dass er "2 Geräte mitbringt". Deswegen bin ich dann davon ausgegangen dass es ein seperates Modem und die 7000er Fritzbox ist. Alternativ meinte sie mit einem Gerät den Verstärker, aber hmm ich glaube eigentlich nicht weil sie meinte es wäre "keine Docsis 3.0" - Bestellung von UM weitergereicht worden ... naja wirds dann wohl doch wenn ich auf 64 MBit/s umstelle :naughty:

Ich warte also erstmal ab was er morgen mir so bieten kann ... wobei eigentlich nach einer Woche alles wohl wieder getauscht werden kann. Der heute an der UM-Hotline meinte jedenfalls für 128MBit/s gäbe es eine andere Dose als für 32MBit/s (daher denke ich für 64MBit/s auch ?!). Die FritzBox müsste dann ja eh getauscht werden.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 05.10.2010, 21:55

also wenn er 2 geraete mitbringt, dann werden das auch router und modem sein :)
habe wegen der 64mbit geschichte eben mal bei UM angerufen und mich erkundigt wie ich irgendwie (bezahlbar) in den genuß kommen koennte.
der nette mensch am telefon und ich sind dann beide einig geworden, dass ich besser kuendigen sollte und so lange mit dem jetztigen zufrieden sein sollte.
als bestandskunde muss man naemlich immer die normalen preise zahlen (also nicht die fuer neukunden) und man kann natuerlich auch in keinen niederwertigeren tarifstrang wechseln.
d.h.: kein wechsel von 3play zu 1play.
also muesste ich 3play 64mbit zu 50eur/monat + analog kabel 18eur = 68eur/monat nehmen und da hab ich nicht so bock drauf.
dann sitze ich lieber den 3play vertrag aus und bestelle dann auf meine freundin/ihren vater neu mit 1play, kriege neukunden tarife und muss dank 1play auch das analog kabel nicht mehr zahlen.
=> 64mbit zu 35eur/monat...
oder dann vllt doch 128mbit zu 45eur/monat ;)
Bild

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von MetalHead » 05.10.2010, 22:08

Hmm ok das ist natürlich schon etwas doof, vor allem mit diesem Analog-Kabel was ich ehrlich gesagt auch net so ganz kapiere :zerstör:
Nur: Wenn du dann 1Play hast, musst du doch wieder bei der Telekom für's Telefonieren anheuern, oder ? Außer du benutzt nur Skype :naughty:
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

marcometer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 24.11.2008, 10:40

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von marcometer » 05.10.2010, 22:13

ich nutze kein festnetztelefon.
mein base - mehr braucht der mensch nicht :)

allerdings hat der vater meiner freundin hier schon noch einen normalen telekom isdn anschluss liegen.
hauptsaechlich aus geschaeftlichen gruenden.
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Netzausbau Rheingau (653**)

Beitrag von McWire » 06.10.2010, 10:22

@weinem

Gibt es Neuigkeiten zwecks dem Ausbau in Rüdesheim/Geisenheim?
Liegt der Ausbau noch im Zeitplan?
McWire

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast