WEP-Schlüssel

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Antworten
MariusAkk
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2018, 20:01

WEP-Schlüssel

Beitrag von MariusAkk » 24.06.2018, 20:21

Hey Leute :)
Bin ein ziemlicher Noob, was WLAN angeht und habe folgendes Problem. Ich wollte meinen Nintendo 3Ds mit meinem WLAN verbinden, aber er findet den Acsess Points einfach nicht... Im Internet standen Sachen von wegen Sicherheitseinstellungen, da habe ich aber in meinen Netzwerkeinstellungen, nichts gefunden, was dazu führen könnte, dass mein Nintendo Ds, mein WLAN erkennt. Über den Ds kann auch manuell nach dem WLAN suchen, allerdings wird nach einem WAP-Schlüssel gefragt. Ich habe auch 10 Seiten im Internet geschaut und immer hieß es, dass man ihn in den Netzwerkeinstellungen einsehen kann. Ich habe unter jedem Punkt geschaut, aber nirgends einen WAP-Schlüssel gefunden... Wie kann ich ihn finden?
Danke schon mal im Voraus :)

Wechseler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 556
Registriert: 06.02.2018, 03:54

Re: WEP-Schlüssel

Beitrag von Wechseler » 24.06.2018, 20:40

Es gibt keine WEP-Schlüssel mehr. WEP ist aus dem WLAN-Standard rausgeflogen, weil es unsicher ist.
Bild
Hardware: Technicolor TC4400 (derzeit außer Betrieb) / Zyxel Speedlink 5501 | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 18.06.1) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 259
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: WEP-Schlüssel

Beitrag von boba » 25.06.2018, 01:50

Anhand dieses Artikels kann man einen 3ds mittels WPS die Verbindung einfach einrichten: https://www.nintendo.de/Hilfe/Nintendo- ... 43603.html
Soweit ich gelesen habe, kann ein ds (ohne 2 oder 3) nur wep. Ich weiß nicht, was du für einen Access Point verwendest, aber bei Fritzboxen ist dieser Verschlüsselungsstandard nicht mehr verfügbar, weil es super einfach knackbar ist - genauso könntest du ein offenes unverschlüsseltes wlan betreiben.

nts
Übergabepunkt
Beiträge: 253
Registriert: 01.09.2017, 14:21

Re: WEP-Schlüssel

Beitrag von nts » 25.06.2018, 02:27

Vielleicht auch nochmal sicherstellen, dass 802.11g Clients vom Router/AP akzeptiert werden. WPA2 sollte diesem Artikel zufolge eigentlich kein Problem darstellen: https://en-americas-support.nintendo.co ... rity-types

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11193
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: WEP-Schlüssel

Beitrag von Andreas1969 » 25.06.2018, 06:34

MariusAkk hat geschrieben:
24.06.2018, 20:21
Ich wollte meinen Nintendo 3Ds mit meinem WLAN verbinden, aber er findet den Acsess Points einfach nicht...
Also, bei uns läuft der Nintendo 3DS an einer aktuellen Fritzbox mit WPA2 :winken:
Einzige Einschränkung: der Nintendo kann die Kanäle 12+13 nicht :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste