Falscher IP Adressbereich in 45475

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Antworten
Sukkath
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2016, 10:12

Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Sukkath » 16.03.2017, 11:11

Hallo,
am 13.03.2017 fand im Bereich 45475 Wartungsarbeiten statt und seither habe ich den IP Adressbereich von Arnsberg.
Blöd, denn Steam, Battlenet und andere meckern wegen der falschen IP. :wein: Auch bekomme ich in Google Ergebnisse aus dem Sauerland angezeigt. Hotline ist dafür nicht zuständig und die Facebook Hilfe Seite reagiert nicht. :kratz:

Hat jemand einen Rat für mich an wen ich mich wenden kann?

GlückAuf

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4805
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Grothesk » 16.03.2017, 11:15

An den GeoIP Service auf den die entsprechenden Seiten zurückgreifen. Unitymedia hat damit nichts zu tun.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10267
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Andreas1969 » 16.03.2017, 12:11

Wird wohl auch an der IP-Adressenknappheit bei UM liegen. War wohl aus Deinem Bereich keine mehr frei :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4927
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von hajodele » 16.03.2017, 12:18

Die haben schon welche aus Östereich und USA probiert. Das war lustig :smile:
Meine VDSL IP zeigt aktuell Pforzheim, obwohl ich in Karlsruhe wohne. Gestern war es noch Karlsruhe und vor längerer Zeit war ich im Pazifik.

Gizeh775
Ehrenmitglied
Beiträge: 562
Registriert: 23.01.2016, 16:50

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Gizeh775 » 16.03.2017, 14:08

Sukkath hat geschrieben:
16.03.2017, 11:11
Hallo,
am 13.03.2017 fand im Bereich 45475 Wartungsarbeiten statt und seither habe ich den IP Adressbereich von Arnsberg.
Blöd, denn Steam, Battlenet und andere meckern wegen der falschen IP. :wein: Auch bekomme ich in Google Ergebnisse aus dem Sauerland angezeigt. Hotline ist dafür nicht zuständig und die Facebook Hilfe Seite reagiert nicht. :kratz:

Hat jemand einen Rat für mich an wen ich mich wenden kann?

GlückAuf
Zeig mal bitte wie "steam und battlenet meckern" aussieht

Sukkath
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2016, 10:12

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Sukkath » 16.03.2017, 15:34

Da kann ich nichts zeigen.

Bei Battle.net hatte ich die Meldung" ....gesperrt weil verdächtige Account Aktivitäten festgestellt wurden...), bei STEAM "Dieser Account wurde aufgrund verdächtiger Tätigkeiten gesperrt" und bei Glyph hatte ich eine Münzperre.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4927
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von hajodele » 16.03.2017, 15:41

Mein Sohn spielt schon ewig Steam und hatte solche Meldungen noch nie.
Ich befürchte, die Ursache liegt am AFTR, nämlich dass andere Kunden mit dieser IP gemurkst haben oder murksen.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10267
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Andreas1969 » 16.03.2017, 15:59

hajodele hat geschrieben:
16.03.2017, 15:41
Mein Sohn spielt schon ewig Steam und hatte solche Meldungen noch nie.
Ich befürchte, die Ursache liegt am AFTR, nämlich dass andere Kunden mit dieser IP gemurkst haben oder murksen.
Gemurkst vielleicht nicht, aber die IP des AFTR'S steht bei denen anscheinend auf der Blacklist
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Gizeh775
Ehrenmitglied
Beiträge: 562
Registriert: 23.01.2016, 16:50

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Gizeh775 » 16.03.2017, 16:20

Da sind wir halt wieder bei dem Punkt warum ich so ein IPv6 Fan bin seit dem DS-Lite Vorstoß. Wollte demletzt einen Online Portscanner nutzen, durfte ich dann nicht weil meine DS-Lite IPv4 auf irgendeiner Abuselist war.

An den Threadersteller: Wende dich erneut an Steam und was für Dienste da noch betroffen sind, frag sie welche Abuse/Blocklists sie nutzen oder ob es Ihre eigenen Regeln sind und danach an UM und sag denen die sollen dafür sorgen, dass ihre IPs dort verschwinden.

Sukkath
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2016, 10:12

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Sukkath » 16.03.2017, 20:02

Danke Gizeh775,

eine entsprechende Anfrage an Steam ist raus.

Die Störungshotline nimmt kein Ticket an. Ich habe es bei drei CC Agents versucht. Per Fax (Beschwerde) klappte auch nicht, vor zwei Stunden bekam ich eine E-Mail das mein Anschluss funktioniert und daher keine Störung vorliegt. Werde nach dem Fußball Spiel die FritzBox ausschalten und über Nacht auslassen. Mal schauen was für eine IP ich morgen habe.

GlückAuf,
Sukkath

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10267
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Andreas1969 » 16.03.2017, 20:34

Na, ob sich die IPV4 des AFTR'S dadurch ändert, möchte ich mal bezweifeln. :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4042
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von addicted » 16.03.2017, 22:45

Dein Anschluss funktioniert ja auch.

Gizeh775
Ehrenmitglied
Beiträge: 562
Registriert: 23.01.2016, 16:50

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Gizeh775 » 17.03.2017, 00:21

Ich würde das auch nicht als Störung aufziehen sondern eher krampfhaft versuchen einen von der IT bei UM ans Telefon zu bekommen und ihm dann das Problem genau erklären, hab da meistens gute Erfahrungen gemacht bis jetzt. Auch wenn es teilweise etwas anstrengend ist.

Sukkath
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2016, 10:12

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Sukkath » 17.03.2017, 13:23

Habe über die Hausverwaltung erreichen können, dass es als Störung aufgenommen wurde. Ich wurde auch schon aus Köln von einer "IT-Abteilung" angerufen. Ich sollte meine Handynr. angeben und innerhalb der nächsten zwei Werktage kümmert sich ein Außenmitarbeiter um meinen Fall.

Da bin ich ja mal gespannt.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4042
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von addicted » 17.03.2017, 18:49

Ich fasse es nicht.

Ich möchte UM anrufen und die Technik dort aufklären.

Ich hoffe ernsthaft, dass Dir/Deiner Hausverwaltung 99 Euro für den Einsatz in Rechnung gestellt werden.


Es liegt keine Störung vor.

#DiRK
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 27.09.2013, 20:15
Wohnort: UM NRW // 120-6 IPv6 + DS-Lite // TC4400 + Linksys WRT1900ACS mit OpenWrt (LEDE)

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von #DiRK » 17.03.2017, 20:37

Vielleicht gibt dies uns einen Eindruck mit welchen "Problemen" sich UM regelmäßig befassen muss. Wir schimpfen ja immer gerne mal über deren Service aber die müssen sich eben auch um die etwas weniger differenzierten / klaren Problemstellungen kümmern. :wand:

Sukkath
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2016, 10:12

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Sukkath » 17.03.2017, 20:52

Die Dame die mich angerufen hatte, meinte es sei definitiv eine Störung und als solche auch zu behandeln. Die Mitarbeiter im CC hätten es auch so als Störung aufnehmen müssen.

Für mich als Anwender / Kunde von UM ist es eine Störung.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4042
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von addicted » 17.03.2017, 21:07

Das, was Du hier im Eingangspost beschrieben hast, ist keine Störung.

Wer weiß, was man bei UM verstanden hat.


Auch für Anwender und Kunden ist das keine Störung. IP-Adressen sind nicht fest irgendwelchen Städten, Landkreisen, Gemeinden oder Schlafzimmern zugeordnet. Die können beliebig hin und her verteilt werden, und das werden sie auch. In vielen Segmenten bei UM liegen mehrere Adressbereiche an.

Ausser der Länderzuordnung sind die entsprechende Datenbanken bei überregionalen Providern in aller Regel Müll. Es gibt bei UM keine IP Adressen aus dem Sauerland und keine für Deinen genannten Postleitzahlenbereich.
UM verwendet alle IP Adressen Deutschlandweit (und manchmal auch länderübergreifend).

Was genau also ist die Störung, die UM nun bei Dir lösen wird?

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Tuxtom007 » 10.09.2017, 22:15

addicted hat geschrieben:
17.03.2017, 21:07
...IP-Adressen sind nicht fest irgendwelchen Städten, Landkreisen, Gemeinden oder Schlafzimmern zugeordnet. Die können beliebig hin und her verteilt werden, und das werden sie auch. In vielen Segmenten bei UM liegen mehrere Adressbereiche an.
Eben.

Der Provider bekommt von der RIPE ein IP-Netz zugeteilt auf Anforderung, welche einen gewissen Bereich von IP-Adressen umfass, z.b. ein komplette Class-C Netz.

Die Adressen packt der Prodier in seinen Radiusserver und Kunden die online gehen, bekommen aus dem Pool eine Adresse zugewiesen. Dabei ist es vollkommen egal, ob der Kunden aus Köln oder Münster kommt.
Es wird keine geographische Zuordnung gemacht - währe ja noch schöner.

Wir verteilen z.b. bei uns im Netz IP-Adressen bundesweit auf unsere Kunden.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4927
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von hajodele » 10.09.2017, 22:52

Zumindest bei mir sind die UM-Adressen derzeit nachvollziehbar zugeordnet:
75335 Dobel <> Knoten Pforzheim
Baden-Baden <> Knoten Karlsruhe
1&1 Karlsruhe <> Karlsruhe

So extrem weit hergeholt ist die Zuordnung wirklich nicht.
Habt ihr euch noch nie gewundert, wie eine Werbung zufällig aus euerer Ecke auftaucht, auf deren Seite ihr noch nie wart.

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 692
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von Menano » 10.09.2017, 23:02

Dass Steam iwelche IPs sperrt wäre mir neu. So etwas kenne ich nur von PSN. :kratz:
BildBild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4042
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Falscher IP Adressbereich in 45475

Beitrag von addicted » 10.09.2017, 23:19

Der Thread ist alt, nur falls Ihr das nicht bemerkt hattet :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste