Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
wifri
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 16.12.2014, 18:09

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von wifri » 08.04.2015, 18:33

Gebucht werden kann nur an den Adressen, an denen ein Kabelanschluss im Keller liegt.

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 08.04.2015, 18:40

Wirklich? Sicher?

Also heißt das, wenn ich nicht buchen kann, habe ich keinen Anschluss im Keller und müsste erst diesen blöden Hausstich machen lassen, damit ein Techniker überhaupt was zu werkeln hat? :wein:

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von strelnikov » 08.04.2015, 18:47

Könnte es sein, dass es vor langer Zeit bei dir ein Kabelanschluss gab, der in Vergessenheit geraten ist?
Wie siehts bei deinen direkten Nachbarn aus?

Andererseits könnte man bei der Bauherrenabteilung nachfragen, was ein Anschließen kostet. Der wird sich zwar nicht kurzzeitig rechnen, aber eventuell mittelfristig.
Volkskommissar für Telekommunikation

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 08.04.2015, 18:58

Also der Vertreter meinte es sei ein entsprechender Anschluss in der Wand vorhanden. War direkt neben der TAE-Dose von der Telekom, an der mein Router hängt. Daher ging der davon aus, dass es geht.

Ich wohne hier nur zur Miete und vielleicht war hier mal vor ewiger Zeit was, aber das weiß ich nicht. Direkte Nachbaren sind hier hinten leider nicht vorhanden, die Nebenstraße sieht genauso schlecht aus.
Ansonsten muss ich mich eben mit dem Vermieter unterhalten, dass ein entsprechender Hausstich gemacht wird. Wäre aber natürlich ärgerlich.

Was meinst du mit der Bauherrenabteilung? Bei Unitymedia direkt?

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von strelnikov » 08.04.2015, 19:16

Bauherrenabteilung sind wohl Leute bei UM, die Anschlüsse von der Straße zu den Häusern planen
Guckst Du da:
http://www.unitymedia.de/privatkunden/b ... anschluss/
Auf "Checkliste" klicken
Volkskommissar für Telekommunikation

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 08.04.2015, 19:19

Vielen Dank! :)

Dann wende ich mich mal an die, falls sich kein Techniker mehr meldet..

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von hajodele » 08.04.2015, 19:20

Wenn du Glück hast, ist der Anschluß vorhanden, aber in der Datenbank nicht registriert.
Alles Andere kannst du wohl nach deiner Ortsbeschreibung vergessen:
Ein Anschluß kostet den Eigentümer ab 400 Euro. Bei dir wird man wohl zwei Nullen hinzufügen können. ......

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 08.04.2015, 19:22

Na hoffentlich ist der da.

Meinst du das ernst mit den zwei Nullen? Also 40.000?? :wand:
Weil dann wohl nicht mal ein passender Verteiler hier stehen wird?

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von strelnikov » 08.04.2015, 19:25

Ich würde mich einfach beraten lassen, dann bist Du schlauer.

Ich drücke die Daumen :winken:
Volkskommissar für Telekommunikation

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von hajodele » 08.04.2015, 19:31

Natürlich nur, wenn die wegen dir die ganze Straße aufbuddeln müssen.
Die Zahl ist natürlich nur wild geraten. Ich habe aber durchaus von solchen Angeboten gehört.
Wenn es nur um den Hausverteiler ginge, wäre dein Status trotzdem "verfügbar".

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 08.04.2015, 19:36

Okay, ich schreibe meinem Vertreter bzw. die Bauherren mal eine eMail und frage direkt nach. Bevor ich hier weiter mutmaßen muss.
Hoffe nur darauf, dass es wirklich ein Fehler in der Datenbank ist. Klar, dass die Zahl nur geraten ist, aber das wäre dann schon ziemlich weit weg von dem versprochenen "gesamten Stadtgebiet bis auf eine Straße in Frischborn".

Mein Status in der Verfügbarkeit ist überall ausgegraut und mit rotem X versehen. Außer Mobilfunk natürlich..

Danke fürs Daumendrücken und die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt. :smile: :super:
Bin gespannt was rauskommt.

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von strelnikov » 08.04.2015, 20:13

Ich würde da anrufen
Volkskommissar für Telekommunikation

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 08.04.2015, 20:37

Hast Recht. Mach' ich. :)

tsurt
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 09.09.2014, 08:56

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von tsurt » 09.04.2015, 07:22

Also bei mir, sowie zwei meiner Bekannten, hat gestern die liebe Dame der Technikervermittlung angerufen und einen Termin gemacht ( Dienstag ) . Hat alles auch alles so geklappt. Kleiner Tipp: Ruf deinen Vertreter an, der kann dir deine Kundennummer durchgeben und dich dich fürs Kundencenter registrieren. Dann hast du auch schon Einsicht in deinen Auftragsstatus.

Falls du dann noch keine KN hast, hat der Vertreter deinen Vertrag nicht eingegeben. Bei mir wurde er am 07. ins System gegeben!

wifri
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 16.12.2014, 18:09

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von wifri » 09.04.2015, 09:35

Ich habe am Dienstag auch einen Termin bekommen,
die müssen viele Mitarbeiter haben.
Hat denn auch jemand vor Dienstag einen Termin?

tsurt
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 09.09.2014, 08:56

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von tsurt » 09.04.2015, 10:09

Mich interessieren eher die Leute bei denen es schon läuft :D Gibts davon schon welche?

PAPPLAPAPOS
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2015, 10:01

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von PAPPLAPAPOS » 09.04.2015, 10:18

Hallo an alle
Also ich habe nun endlich auch einen Termin :-) und zwar für den 15.04.2015 also Mittwoch.
Aber auch nur weil ich bei UM angerufen habe und wissen wollte, warum mein Auftrag nicht einmal in meinem Kundencenter gelistet ist (ich bin schon UM Kunde und habe aber bei 'nem "Drücker" abgeschlossen)
UM hat mir eine Tel.Nr. von einem Techniker gegeben, dort habe ich dann angerufen und die erste Frage von ihm war... "ist in ihrem Haus eine Potentialausgleichschine installiert ? " :-))) ich wohne nur zur Miete :-)) hab im Keller nachgeschaut...in der Waschküche bin ich fündig geworden.
Fakt ist... Techniker meint ohne Potentialausgleichschine kann er nichts installieren.
Nur gut das es vorhanden ist.....ich wusste es nicht :-)))

tsurt
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 09.09.2014, 08:56

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von tsurt » 09.04.2015, 10:27

Ja dieses Unding liegt zwanzig Meter entfernt im Nachbarraum... Nun zieht der Vermieter ne Strippe.. Aber ich war gestern nicht der Einzinstes, der im Keller auf die Suche gegangen ist :D

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von strelnikov » 09.04.2015, 19:17

lauterbacher_strolch hat geschrieben:Okay, ich schreibe meinem Vertreter bzw. die Bauherren mal eine eMail und frage direkt nach. Bevor ich hier weiter mutmaßen muss.
Hoffe nur darauf, dass es wirklich ein Fehler in der Datenbank ist. Klar, dass die Zahl nur geraten ist, aber das wäre dann schon ziemlich weit weg von dem versprochenen "gesamten Stadtgebiet bis auf eine Straße in Frischborn".

Mein Status in der Verfügbarkeit ist überall ausgegraut und mit rotem X versehen. Außer Mobilfunk natürlich..

Danke fürs Daumendrücken und die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt. :smile: :super:
Bin gespannt was rauskommt.
Hast Du Neuigkeiten??
Volkskommissar für Telekommunikation

Lauterbacher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2015, 08:42

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von Lauterbacher » 10.04.2015, 09:58

Bei mir hat sich gestern die nette Dame vom Callcenter gemeldet, der Techniker kommt am 20. April :smile:
Ich wurde auch noch mal auf den Potentialausgleich hingewiesen. Gut, dass das auch schon bei dem Infoabend erwähnt wurde, ich habe jetzt schon alles vorbereitet. Im Haus war bisher kein Potentialausgleich vorhanden (Erdung über Wasserleitung) Der Techniker sollte also alles Problem anschließen können.
Wenn man das erst ein paar Tage vorher erfährt, wird es ja knapp noch alles zu installieren.

tsurt
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 09.09.2014, 08:56

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von tsurt » 10.04.2015, 10:13

Hab ne Information aus Maar ( aber nur durch hörensagen), dass dort ein Anschluss wegen zu alter Leitung nicht gesetzt worden konnte..

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 10.04.2015, 15:51

So hatte heute noch eine Klausur daher erst jetzt dazu gekommen mich um unitymedia zu kümmern.
Habe bei meinem Vertreter angerufen und der will Anfang nächster Woche direkt vorbei kommen, da ich auch gleich das Sicherheitspaket kündigen wollte. Zum Techniker konnte er mir nichts sagen, obwohl der ja eigentlich Anfang April spätestens anrufen sollte, von daher bin ich gespannt was dann da rauskommt. Er hatte auch irgendwie wohl keine Zeit und war unterwegs, die Techniker hätten im Moment auch viel zu tun etc... :gsicht:

Das mit Angersbach klingt ja beängstigend. Wie gesagt, irgendwie ist die Wahrheit dann doch relativ weit weg von "das gesamte Stadtgebiet bis auf eine Straße..."

Ich bleibe auf jeden Fall dran und hoffe nicht, dass wir hier noch eine Straße aufdecken in der es nicht klappt. Im Verfügbarkeitscheck bin ich immer noch grau und rotes X. :wand:

PAPPLAPAPOS
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2015, 10:01

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von PAPPLAPAPOS » 12.04.2015, 00:31

Jaa wer hat es denn nu ENDLICH ??? oder sollte ICH womöglich der Erste sein am 15.04.2015 ??? :super:
Postet mal euren Status.

lauterbacher_strolch
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 08.05.2014, 23:22

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von lauterbacher_strolch » 12.04.2015, 15:08

Ich hoffe ich bekomme morgen oder wahrscheinlich eher übermorgen neue Informationen.
Irgendwie ging ein Neuanschluss bei der rosa Konkurrenz lockerer vonstatten als beim ach-so-einfachen Unitymedia. Das muss man erstmal hinbekommen. :wand: :wein:

axeldenk
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.04.2015, 17:12

Re: Kabelnetzausbau 36341 Lauterbach

Beitrag von axeldenk » 13.04.2015, 17:19

Hallo, um vielleicht das erste positive Feedback geben zu können: Ich weiß, dass jemand am Freitag in Maar den Anschluss installiert bekommen hat (2Play 200 Mbit). Unser Anschluss (Business 150 Mbit) in Lauterbach ist heute installiert worden.

Aktuell sind etwa 250 Bestellungen in Lauterbach in der Warteschlange.

PS: Vielleicht noch ein Hinweis an alle "Wartenden": Es muss zwingend eine Potentialausgleichsschiene vorhanden sein, damit der Anschluss in Betrieb genommen wird. Wer die noch nicht hat, sollte sich bei seinem Elektriker eine legen lassen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste