Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Olos
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Olos » 25.09.2011, 11:29

Ja, die Werbung gibts es schon seit Wochen. Ist schon dreist, etwas anzupreisen, was technisch nicht möglich ist.

Sieht auch fast danach aus, dass sich hier vorerst nichts mehr ändern wird.
:D

Olos
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Olos » 03.11.2011, 06:43

Es gibt nichts neues.

Antwort in Twitter von Unitymedia:
EinTermin für die Fiber Power Aufrüstung in Herne/Wanne-Eickel steht noch nicht fest. Wir werden rechtzeitig informieren ^KO
:D

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von dr205 » 05.11.2011, 09:35

Ein Frage hätte ich da mal. Wieso seit Ihr alle so scharf auf Docsis 3 ? Ich habe hier in Münster einen 16000er Docsis 2.0 Anschluß und voll zufrieden. Könnte zwar auf Docsis 3 128000 upgraden, aber wofür? Ein 16000er Anschluß ist doch mehr als ausreichend.
Ist es bei Euch nur das "haben müssen" Syndrom?
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

hostage
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von hostage » 05.11.2011, 12:29

dr205 hat geschrieben:Ein Frage hätte ich da mal. Wieso seit Ihr alle so scharf auf Docsis 3 ? Ich habe hier in Münster einen 16000er Docsis 2.0 Anschluß und voll zufrieden. Könnte zwar auf Docsis 3 128000 upgraden, aber wofür? Ein 16000er Anschluß ist doch mehr als ausreichend.
Ist es bei Euch nur das "haben müssen" Syndrom?
sehe ich aehnlich. ich wuerde mit den gebuchten 32mbit auch gut hinkommen,wie jedoch schon geschrieben, erreiche ich diese nur zu zeiten, wo die meisten menschen am schlafen sind. ausserdem ist herne bereits mit docsis 3.0 ausgebaut, es stehen einfach nur nicht genug kapazitaeten zur verfuegung. bei neukunden wird hier schon seit einem 3/4 jahr das cisco docsis 3.0 modem ausgeliefert und dieses laeuft auch mit diesem standard, sprich, es werden wie bei den hoeheren produkten mehrere channels genutzt. bei diesen leuten sind die schwankungen auch nicht so extrem, wie bei den kunden mit den alten docsis 2.0 modems. UM umgeht herne, weil es wohl ziemlich aufwendig bzw. teuer ist. anders kann ich mir nicht erklaeren, wieso UM seit mitte 2008 nicht in der lage ist hier in 44653 herne einen konstanten internetanschluss zu realisieren. abgesehen von einigen wenigen phasen, wo tatsaechlich notduerftig kapazitaeten geschaffen wurden, die unter der lasst der kunden jedoch innerhalb von kurzer zeit wieder zusammenbrechen. der kundenservice ist ein witz und ich waere sehr froh, wenn ich auf einen anderen anbieter ausweichen koennte, aber UM ist hier in der ecke konkurenzlos.
UM hat mich ueber die jahre weichgekocht, die haben den laengeren atem. ich melde schon lange keine stoerungen mehr, denn ausser dem spruch, dass alles bestens ist und ich doch mal das modem neustarten soll oder das ein subtechniker geschickt wird, der die miese qualitaet des anschlusses bestaetigt, das ganze an UM weitergibt und das ticket im UM-stoerungsnirvana verschwindet und mir wieder ein ueberforderter hotliner erzaehlt, dass "... ich gerade auf ihr modem zugegriffen habe und ich sehe, dass die vollen 32mbit anliegen, verwenden sie einen router und wlan ?...."
also der einzige grund, wieso ich auf die verfuegbarkeit der neuen produkte warte ist, dass ich hoffe, dass dann die 32mbit konstant sind und natuerlich, weil es als technik interessierter mensch einfach schoen zu wissen ist, das wenn der bedarf da ist, man jederzeit mehr leistung buchen kann.

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von LM76 » 07.11.2011, 11:46

dr205 hat geschrieben:Ein Frage hätte ich da mal. Wieso seit Ihr alle so scharf auf Docsis 3 ? Ich habe hier in Münster einen 16000er Docsis 2.0 Anschluß und voll zufrieden. Könnte zwar auf Docsis 3 128000 upgraden, aber wofür? Ein 16000er Anschluß ist doch mehr als ausreichend.
Ist es bei Euch nur das "haben müssen" Syndrom?
Es geht mir nicht um die höhere Downloadgeschwindigkeit. Da bin ich mit 32.000 auch zufrieden. Aber der Upload liegt im Moment bei nur 1 MBit. Es wäre zwar möglich diesen gegen Aufpreis zu verdoppeln, aber bei Docsis 3.0 erhalte ich ohne Mehrkosten meines Tarifes einen Upload von 5 MBit.
Dies ist für einige Anwendungen sehr interessant.
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

Dreamer2010
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2009, 14:19

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Dreamer2010 » 09.12.2011, 16:04

Es scheint Bewegung in die Sache gekommen zu sein. Ich habe soeben in Herne PLZ 44625 die 128er Leitung bestellt. oleole :-)

Ich hoffe das klappt.

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Creep89 » 10.12.2011, 14:39

Laut Verfügbarkeitscheck:
44651 meldet: 128Mbit verfügbar!
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von LM76 » 12.12.2011, 09:22

Ein Wunder ist geschehen.

Hab auch direkt bei der Hotline angerufen und mir die 64MBit auf mein 3play schalten lassen.

Jetzt muss ich nur noch den Techniker der kommt bequasseln, daß er die Fritzbox im Auto lässt und mir ein Modem bringt.
Das Telefon kann ich über die alte 7170 laufen lassen, welche hinter meinem Router hängt.

Die Fritzbox nütz mir als Router nichts, weil ich simultanes Dualband im WLAN brauche.
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

unimatrix01
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 20.04.2008, 17:04

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von unimatrix01 » 12.12.2011, 13:02

hab ebenfalls heute auf 64 Mbit 3 Play umschalten lassen...

laut Hotline bekomme ich eine Fritz Box, beim meinem zweiten Anruf sagte man mir ich behalte das Motorola (kann lt. tech. Spezifikationen aber nur 55 Mbit)?

Ich bin mal gespannt was nun in den nächsten Stunden passiert.
seit 11/2007 bei UM - bestellt Mittwochs 16 Uhr und am folge Tag freigeschaltet, installiert und funktionsfähig gegen 16.45 Uhr (25 Std. - Rekordhalter! *ätsch*)

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von LM76 » 12.12.2011, 18:25

unimatrix01 hat geschrieben: Ich bin mal gespannt was nun in den nächsten Stunden passiert.
Naja, es wird sicher zwei bis drei Tage dauern.

Die Dame sagt nur, daß sie es zum 15. schalten lässt.

Aber mein Motorola-Modem ist doch gar nicht Docsis 3.0 fähig?
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Dinniz » 12.12.2011, 18:40

LM76 hat geschrieben:Jetzt muss ich nur noch den Techniker der kommt bequasseln, daß er die Fritzbox im Auto lässt und mir ein Modem bringt.
Vergiss es .. er hat das nicht zu entscheiden.
technician with over 15 years experience

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von LM76 » 12.12.2011, 19:50

Ich hab bisher von dieser Box nix Gutes gehört. Außerdem wird sie als Router meinen Ansprüchen absolut nicht gerecht.
ich brauche den schnellen Anschluß nur wegen des Upload.
Wenn er es wirklich nicht macht, schalte ich diese Box als Modem vor meinen Router und geh über den WAN-Eingang.

Aber sollte es zu Abstürzen der Box kommen, hat der Kundenservice viiiiiiel Arbeit. :D :D :D
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

hostage
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von hostage » 13.12.2011, 20:35

ne wat is dat schoen ! :D
es ist 20:15 und ich downloade mit konstanten 32mbit/s. die hochstufung auf 64mbit/s ging gerade raus. das modem soll in 4-6 werktagen per dhl geliefert werden.
laeuft wirklich gerade sehr schoen. das routing wurde optimiert und verlaeuft nun wieder diekt von bochum ueber dortmund nach frankfurt ohne den umweg ueber neuss. die modemwerte, besonders der snr, haben sich ebenfalls verschoenert. passiert ist das hier alles klammheimlich vor 4 tagen, 3 stunden und 20 minuten :)
wir gehoeren hier (wen wunderts... :D ) wohl zu den ersten bestellern bzw. informierten kunden. es gibt ja noch nichtmals eine pressemitteilung auf der UM seite. aber das ist doch schoen, dass bedeutet, mehr bandbreitenreserven fuer ein performantes netz, fuer uns. :D

dann heisst es jetzt, warten auf den dhl :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von HariBo » 14.12.2011, 19:52

denk dran, es ist Weihnachtszeit, da hat der DHL Stress :D

hostage
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von hostage » 14.12.2011, 20:23

da hast du wohl recht. wenns nach mir ging, wuerd ich mir das modem eh selber in bochum abholen. fuer die 10 minuten mit dem auto wird nun ein paket vom verteilzentrum kreuz und quer geleitet, bis es dann hoffentlich in 4-6 werktagen hier ankommt :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Dinniz » 14.12.2011, 20:27

Es kommt auch nicht aus Bochum.
Da ist nur der Kundenservice.
technician with over 15 years experience

hostage
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von hostage » 14.12.2011, 20:38

ok, dann vielleicht in dortmund bei der firma westkabel. die haben hier damals die erstinstallation und alle folgenden servicebesuche erledigt.... :D
nein quatsch, es geht schon alles seinen weg. sieh es als eine metapher, die meine vorfreude und die dementsprechende ungeduld zum ausdruck bringen soll :)

...aber dennoch gut zu wissen ;)
Zuletzt geändert von hostage am 14.12.2011, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von Dinniz » 14.12.2011, 20:38

Die Firma Westkabel sitzt in Wesel.
technician with over 15 years experience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von HariBo » 14.12.2011, 20:39

nene, das kommt aus Großbeeren, Nähe Berlin.

hostage
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.04.2007, 22:15

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von hostage » 14.12.2011, 20:45

tja, schade, dann hab ich wohl pech gehabt, muss ich wohl warten wie jeder andere auch :)

bin ich halt auch ein grund dafuer, dass der dhl zur weihnachtszeit stress hat :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von HariBo » 14.12.2011, 21:07

alle Paketdienste haben immer Stress :zwinker:

unimatrix01
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 20.04.2008, 17:04

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von unimatrix01 » 15.12.2011, 07:59

eine Fahrgemeinschaft nach Berlin könnte sich da schon lohnen^^

Interessant fand ich, dass die Dame im Unitymedia-Shop mich nicht hochstufen konnte... im System war immer noch 32 Mbit als max. angegeben.
Die Hotline hat aber dann nochmals bestätigt das in Herne jetzt auch 128 Mbit möglich sind... ;)

Ich hoffe ja sehr das ich das Cisco Modem bekomme, wobei mir die FritzBox lieber wäre aber wie ich hier gelesen habe zu buggy ist.

jetzt muss ich noch ganze 11 Tage warten bis ich umgestellt werde :hammer:
seit 11/2007 bei UM - bestellt Mittwochs 16 Uhr und am folge Tag freigeschaltet, installiert und funktionsfähig gegen 16.45 Uhr (25 Std. - Rekordhalter! *ätsch*)

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von LM76 » 15.12.2011, 08:15

Woher weisst du das mit den 11 Tagen?

Hast du nochmal angerufen?

Zu mir meinte die Dame am 15.12.. Aber natürlich steht im Kundencenter lediglich, daß der Änderungswunsch erfasst wurde.
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

unimatrix01
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 20.04.2008, 17:04

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von unimatrix01 » 15.12.2011, 15:55

heute ist mein Cisco-Modem gekommen ;D und die Hotline war so nett mich direkt auf 64 Mbit umzuschalten^^

leider macht die FritzBox 7170 da schlapp ^^ hab ~32 Mbit down und ~5 Mbit up ;D - hoffentlich ist Amazon schnell... hab schon ein neuen WLAN Router bestellt.


Edit:

So hab mal kurz die FritzBox vom Netz genommen und bin mit Kabel direkt im Router^^

Bild

zusätzlich hab ich noch Office 2010 von der Hochschule heruntergeladen als Speedtest^^

Bild
seit 11/2007 bei UM - bestellt Mittwochs 16 Uhr und am folge Tag freigeschaltet, installiert und funktionsfähig gegen 16.45 Uhr (25 Std. - Rekordhalter! *ätsch*)

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: Docsis 3 in Herne/Wanne-Eickel

Beitrag von LM76 » 16.12.2011, 09:01

So hatte gestern abend nochmal angerufen.

Die gute Dame von der Hotline hate den 01.02.12 als Umstellungstermin eingetragen, weild er Hd-Recorder wohl nicht lieferbar ist.

War natürlich ein Fehler. Ich habe bereits einen HD-Recorder. Dort, wor er hingehört. Im Keller. :D :D :D

Jetzt soll alles in den nächsten 10 Tagen laufen.

Bin ja mal gespannt.
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast