Mulitmedia-Dosen

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Antworten
tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Mulitmedia-Dosen

Beitrag von tekki » 02.01.2011, 02:51

Hallo zusammen,

bei mir ist nun endlich Internet & Telefon von Unitymedia verfügbar. Ich habe 2 Anschlussdosen (TV & Radio) in der Wohnung, werden diese jetzt beide durch Multimedia-Dosen ausgetauscht, nur eine oder wird das Ganze mit diesem "Aufsatz" gemacht? Im Keller wurde bereits im Frühjahr 2010 aufgrund von Störungen im TV-Bild die "Hausanschluss"-Technik auf den neuesten Stand gebracht (Rückkanalfähig, dadurch vielen bis zur Digitalisierung einige Sender Weg -> z.b. BR) und vor dem Haus der Bürgersteig aufgemacht und ein Abzweiger getauscht. Was muss noch alles gemacht werden, damit Internet & Telefon nutzbar wird? Müssen auch alle anderen Abzweiger für die anderen Häuser im Rondell ausgetauscht werden?
Greetz, tekki


Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Bastler » 02.01.2011, 09:47

Es muss nur die Dose getauscht werden wo das Modem hin soll, außer, die anderen Dosen beeinträchtigen die Funktion des Rückkanals (wenn zum Beispiel Einstrahlung über Anschlusskabel an den anderen Dosen ins Netz gelangt o.ä.).

Ansonsten muss wahrscheinlich noch der Rückkanal am Vr aktiviert werden und vorbeugend alle Anlagenteile ohne genutzten Rückkanal mit Rückkanalfiltern versehen werden, um vorbeugend Einstrahlung zu vermeiden, und evtl. ein paar Kleinigkeiten um den Verstärker herum.
also im großen und ganzen muss nicht mehr viel gemacht werden, wenn bei dem Verstärkertausch vernünftig gearbeitet wurde :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Team 62 » 06.01.2011, 00:15

@ BCS :zwinker: In machen Fällen :D läuft das Modem auch durch die Rückkanalsperre durch. Alles schon gehabt.Sperre war nicht defekt. Naja, da hatte ich noch stangenweise Dämpfungen im Auto, da ging es nicht anders

Gruss an Dich
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Bastler » 06.01.2011, 19:37

BCS? Meinst du mich? Mache ich doch gar nicht...

Ich hatte sogar schon mal Modems, die Online waren, obwohl noch ein alter Vr ohne Rückkanal (auch nicht passiv) irgendwo mit drin hing. Funktionierte auch recht lange, bis ich den dann bei einer TFA nach ca. einem halben Jahr mal entdeckt hab...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Team 62 » 06.01.2011, 21:58

Bastler hat geschrieben:BCS? Meinst du mich? Mache ich doch gar nicht...

Ich hatte sogar schon mal Modems, die Online waren, obwohl noch ein alter Vr ohne Rückkanal (auch nicht passiv) irgendwo mit drin hing. Funktionierte auch recht lange, bis ich den dann bei einer TFA nach ca. einem halben Jahr mal entdeckt hab...
Ach, mir war so nach BCS :D Wieso stehts Du immer noch in der aktuellen Liste so drin?

Ähm, Dein alter VR, da war dann aber der Stecker raus 230Volt, nich war, oder?

Gruss TK62 :D
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Bastler » 07.01.2011, 21:02

Ey Mann, in der neuen Liste steht ja wirklich bei mir BCS dahinter. Was soll datt denn!?
Bei dem Vr war der Stecker drin. Das lustige ist ja, dass das ja relativ lange sogar trotzdem funktioniert hat :D . Das Ganze lief ja erst nicht mehr, seit dem der nicht rückkanalfähige Verstärker defekt war ... Kuriose Sache :D...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Team 62 » 07.01.2011, 22:56

Bastler hat geschrieben:Ey Mann, in der neuen Liste steht ja wirklich bei mir BCS dahinter. Was soll datt denn!?
Bei dem Vr war der Stecker drin. Das lustige ist ja, dass das ja relativ lange sogar trotzdem funktioniert hat :D . Das Ganze lief ja erst nicht mehr, seit dem der nicht rückkanalfähige Verstärker defekt war ... Kuriose Sache :D...
Tja,dat können eben nur Bastler :D Aber sach mal, wenn Du den alten VR übersehen hast, must Du dat doch irgendwie an den Werten gemerkt haben,oder nicht? Du steuerts doch den Strang oder wat auch immer ganz anders an. Ist Dir da nix aufgefallen,wa??

Gruss an Dich
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Dinniz » 08.01.2011, 05:57

Ich hatte auch schon eine Expertenfirma die Verstaerker mit dem 1-30Mhz verbaut haben .. MTA setzt dann immer wieder aus am WE weil die CMTS es verschieben will.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Bastler » 08.01.2011, 10:56

@ SB
Ich hatte da nicht installiert, nur entstört und dabei den zweiten Vr "gefunden" :D...

Gruß von SB :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Team 62 » 08.01.2011, 23:15

Bastler hat geschrieben:@ SB
Ich hatte da nicht installiert, nur entstört und dabei den zweiten Vr "gefunden" :D...

Gruß von SB :zwinker: .
:kiss: TK62/8*8+2 :D
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Team 62 » 08.01.2011, 23:16

Dinniz hat geschrieben:Ich hatte auch schon eine Expertenfirma die Verstaerker mit dem 1-30Mhz verbaut haben .. MTA setzt dann immer wieder aus am WE weil die CMTS es verschieben will.

Du meinst die Treiber VR`s in Tele Columbus :smile:
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von Dinniz » 09.01.2011, 00:22

Nein .. eine Firma aus dem Bereich Aachen hat die verbaut.
Wir haben i.d.R Delta Treiberverstärker.
technician with over 15 years experience

lienot1
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 07.02.2011, 19:58

Re: Mulitmedia-Dosen

Beitrag von lienot1 » 07.02.2011, 20:09

Hi,

Welche Sprache sprecht Ihr? :radio:

Wenn ich mal so einen Techniker (oder 2) hier habe, bald kommt einer zu mir. Ich habe eine Standard Dose, aber Digital TV über UM.
Der Techniker soll bei mir 3 Play 32000 und HD Box installieren.

Meint Ihr das wird ein Problem, oder geht das normalerweise problemlos? (so im Durschnitt)

Viele Grüße
lienot

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast