Netzausbau in Wiesbaden?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
gizmodlx
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 24.07.2007, 09:01

Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von gizmodlx » 27.07.2007, 09:14

Hallo!

Hat irgendwer Infos zum Netzausbau in Wiesbaden? Wunder mich etwas, dass es hier noch kein 3Play gibt, da Wiesbaden ja schon zu den größeren Städten im Rhein-Main-gebiet gehört.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 27.07.2007, 13:27

... primär werden die Netze ausgebaut, wo Unitymedia die meisten Kunden erreicht. In Wiesbaden kommen die meisten Kabelanschlüsse von der Primacom. Wiesbaden mag zwar eine große Stadt sein, aber Unitymedia hat da relativ wenige Kunden. In Wiesbaden sind aktuell nur die Stadtteile Mainz-Kastell und Mainz-Kostheim ausgebaut ...

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 31.07.2007, 20:03

Dem kann ich mich nur anschließen!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von HariBo » 27.08.2008, 17:53

UPG Wiesbaden
– 104.178 HP
- Die Detailplanung wird in KW 35 fertiggestellt, anschließend Übergabe der Planunterlagen an den Errichter. Tiefbau ist nach derzeitiger Planung nicht erforderlich. Der Verstärkertausch beginnt am 08.12 und endet am 12.12.
- RFS 12.01. 2009


Gruss

HariBo

torbe
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.09.2008, 18:34

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von torbe » 03.09.2008, 18:41

Hallo Haribo,

könntest du mir die Angaben erklären : – 104.178 HP
- RFS 12.01. 2009

Heisst das, das in ganz Wiesbaden ab dem 12.01.2009 Internet und Telefon über Kabelfernsehen verfügbar ist?

Vielen Dank im vorraus

Torbe

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von HariBo » 03.09.2008, 18:59

genauso ist die Planung für 104.178 anschliessbare Gebäude.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von HariBo » 08.10.2008, 17:02

neuester Stand:

UPG Wiesbaden
– 104.178 HP
- 12.000m Glasfaserkabel sind bereits verlegt. Der Verstärkertausch beginnt am 08.12 und endet am 12.12.
- RFS 23.12.08

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von thorium » 02.11.2008, 15:02

Hi,
ist jeder vom Verstärkertausch betroffen ? Ich möchte kein Internet von UM, da ist mein VDSL besser, für Ausgebautes kabel sollte der Vorhandene reichen. Der Vorhandene ist vom Primacom Techniker für meine Geräte eingepegelt, da ich der einzige Kabelkunde im Haus bin - will da eigentlich niemanden dranlassen...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von Moses » 02.11.2008, 16:32

Der Verstärker bei dir im Haus wird nicht getauscht. Der würde nur dann getauscht, wenn du Internet über UM bestellst. In/an der Straße gibt's auch Verstärker und viel Kram, der getauscht wird... durch die Aktionen kann natürlich eine neue Einpegelung des Haus-Verstärkers auch nötig werden, normalerweise ist sie das aber nicht.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von thorium » 02.11.2008, 22:12

Hi,

danke für die Infos. Im Falle, daß sich was ändert sollte ja der selbe - kostenfreie (oder besser gesagt von höheren gebühren abgedeckte) - Besuch durch den Techniker abhilfe schaffen ? Das war bei der Primacom ja etwas was sehr gut und kurzfristig funktioniert hat...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

bluestar
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 18.11.2008, 17:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von bluestar » 18.11.2008, 17:26

ich habe da auch mal eine Frage zum analogen Kabelempfang in Wiesbaden.
Wird es nach der Modernisierung auch DMAX über analogem Kabelempfang geben?

Grüsse
Stefanie

digi20016
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 11:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von digi20016 » 22.11.2008, 11:30

Moin :)

Woran erkenne ich, dass ich Internet über UM irgendwann haben kann?

Ich habe im Moment ein UnityMedia TV Anschluss im Haus. Vorher war es Primacom.

Sind alle Haushalte die UM empfangen können von dem Ausbau betroffen oder kann es auch sein, dass unser Stadtteil nicht ausgebaut wird?

Danke & Gruß
digi

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von Moses » 22.11.2008, 12:09

Soweit ich weiß, soll ganz Wiesbaden ausgebaut werden... wenn dein Gebiet ausgebaut wird, gibt es nur noch eine Sache, die Internet im Weg stehen könnte: eine zu alte und große Hausanlage. Da Primacom auch für die NE4 zuständig war (also für die Hausanlage), seid ihr jetzt wahrscheinlich automatisch bei UM Services Kunde, die sich dann um den Ausbau der Hausanlage kümmern müssten, und wenn denen das zu teuer ist, kann's sein, dass man Pech gehabt hat... manchmal geht dann Internet doch noch, wenn man nahe am HÜP wohnt, aber meistens hat man dann erstmal verloren. Ob das bei dir der Fall ist, kannst du selber wohl besser beurteilen...

digi20016
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 11:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von digi20016 » 22.11.2008, 12:58

Was heißt "zu große Hausanlage" ? Es ist ein Einfamilienhaus.

Also alt ist die Anlage sicherlich. Aber digitales TV ist möglich und habe ich auch zur Zeit von UM.

Die Kabel im Haus müssten nur Rückkanelfähig gemacht werden. Muss das UM machen oder kann bzw darf ich das auch selbst?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von Moses » 23.11.2008, 01:38

Es gibt auch "Hausanlagen" die ganze Wohnsiedlungen versorgen... die sind dann oft "zu groß". ;)

Wenn ihr nen Hausübergabepunkt und nen eigenen Verstärker im Keller habt, dann ist das alles kein Problem. Das Rückkanalfähig machen, macht UM, wenn Internet bestellt wird.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von Bastler » 23.11.2008, 09:36

Woran erkenne ich, dass ich Internet über UM irgendwann haben kann?
In der Regel daran, dass keine TV-Sender mehr im Band I senden.
Wenn ihr nen Hausübergabepunkt und nen eigenen Verstärker im Keller habt, dann ist das alles kein Problem. Das Rückkanalfähig machen, macht UM, wenn Internet bestellt wird.
Wenn es ein "echter" ÜP ist ja :zwinker: . Es gibt aber auch genug NE4-ÜPs wenn Tiefbau im Spiel ist. Oftmals nicht von richtigen ÜPs zu unterscheiden...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

digi20016
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 11:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von digi20016 » 24.11.2008, 18:50

Okay dann schau ich mal :)

Kabel müssen keine neuen verlegt werden im Haus?

Und woran erkenne ich, dass Sender nicht im Band1 senden?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von HariBo » 24.11.2008, 19:07

upgegradete Haushalte in Wiesbaden erhalten Anfang Dezember ein Rundschreiben, in dem alle wichtigen Neuerungen stehen.
Band I umfasst die Kanäle K 02/04, glaub ich

digi20016
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 11:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von digi20016 » 24.11.2008, 19:17

okay dann bin ich mal gespannt :)


Mein Digital Receiver fängt bei einem Suchdurchlauf bei D73 73MHZ an und endet bei C69 858MHZ.

K 02/04 taucht gar nicht erst auf.

Ist das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen? :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von HariBo » 27.11.2008, 16:29

neueste Info:

UPG Wiesbaden – 104.178 HP

Die Vorbereitungen laufen planmäßig. Der Verstärkertausch beginnt am 08.12 und endet am 12.12. RFS 23.12.08

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von thorium » 03.12.2008, 21:28

Habe heute auch einen Schrieb von der Primacom/UM bekommen, die Primacom Gesellschaft wird umfirmiert irgendwann und ab dem 08.12 bis irgendwann gibt es den Ausbau. Daneben gab es noch Reklame für den DOCSIS Zugang mit einem lächerlichen Upstream, da sage ich "nein Danke" zum letzten Punkt und erfreue mich weiterhin am VDSL...

Wie sieht es eigentlich mit der Mindestvertragslaufzeit aus ? Bei der Primacom NE4 konnte ich immer zum Monatsende kündigen, die AGBs auf dem Brief habe ich diesbezüglich nicht richtig verstanden. Mein NE3 UM Digital basic Vertrag war ja 2 Jährig.

Leider steht auch in dem Brief nur was von Anixe SD, die haben sie nicht mehr alle...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von HariBo » 03.12.2008, 21:42

wie der Nick eigentlich schon sagt .......... ein Hochtemperaturreaktor......... schade eigentlich..
Zuletzt geändert von HariBo am 03.12.2008, 21:56, insgesamt 3-mal geändert.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von gordon » 03.12.2008, 21:45

thorium hat geschrieben:Leider steht auch in dem Brief nur was von Anixe SD, die haben sie nicht mehr alle...
wer jetzt?

digi20016
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 11:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von digi20016 » 04.12.2008, 09:57

Ich habe gestern einen Brief bekommen mit einer Info zur AGB Änderung und die neuen AGBs beiliegend. Änderungen waren blau makiert.

Aber keine Info bezüglich eines Ausbaus?

digi20016
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2008, 11:23

Re: Netzausbau in Wiesbaden?

Beitrag von digi20016 » 04.12.2008, 17:26

Und heute hab ich einen Brief bekommen mit "primacom informiert: Unitymedia jetzt auch in Wiesbaden - Ihre neue Programmbelegung für Radio und TV."

Im Innenteil steht, dass zwischen 08.12. und 19.12. modernisiert wird :-) *freu*

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast