Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Antworten
HanSolo86
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.08.2010, 15:40

Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von HanSolo86 » 24.08.2010, 16:25

Hallo zuasmmen,

weiss jemand wann Unity Media in Erkrath bzw. Mettmann auf Docsis 3.0 umstellt?

Lg
Jonas

Hades
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von Hades » 27.08.2010, 20:39

Also hier in Wülfrath hab ich schon mehrere Unity NE3 Männer rumlaufen sehn, kann nur gutes bedeuten :D

HanSolo86
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.08.2010, 15:40

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von HanSolo86 » 27.08.2010, 21:04

Das hört sich doch gut an. Die Meldung bei Twitter von Unitymedia weiß aber leider nicht von einem Ausbau.


HanSolo86
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.08.2010, 15:40

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von HanSolo86 » 15.09.2010, 23:26

Danke dafür. Hoffen wir das Erkrath technisch zu Mettmann gehört. :lovingeyes:

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von Radiot » 15.09.2010, 23:30

Hades hat geschrieben:Also hier in Wülfrath hab ich schon mehrere Unity NE3 Männer rumlaufen sehn, kann nur gutes bedeuten :D
Denen wünsche ich viel Spass bei den etlichen Anlagen von Erbach :D

Meiner Meinung nach muss halb Wülfrath neu verkabelt werden, etliche Gebiete verfügen nur über einen HÜP...

Der Rest der angeschlossenen Häuser wird über Abzweiger und Freiluftleitungen versorgt, z.B. Kastanienallee, Im Grünenthal, Velberter Str.und grosse Teile von Düssel...

UM hat sich mit der Übernahme des Erbachnetzes nichts gutes angetan, die UM-Techniker die du dort siehst machen bestimmt Planungen das Netz zu modernisieren und die bastellagen zu beseitigen.

Erbach hat das Netz bestimmt nicht "einfach so" abgegeben, er wusste was Ihm mit fortschreitender digitalisierung drohte...

Gruss...
Radio- Fernsehtechniker

Hades
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von Hades » 16.09.2010, 13:53

Ich fands ja auch schon gut das der Techniker der nur bei uns im Haus die Anlage neu gemacht hat ca. 2 Stunden gebraucht hat und dann nur noch so halblaut meinte "Das ist hier in der Region normal" :D
Da bin ich schon froh das wir bei uns in der 21 Parteien Siedlung einen eigenen HÜP haben und ich als einziger UM Inet drüber hat.

uliber
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2010, 09:41

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von uliber » 27.10.2010, 07:54

In Erkrath Internet jetzt "bis zu 131072 kbit/s" verfügbar.

HanSolo86
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 24.08.2010, 15:40

Re: Docsis 3.0 in Erkrath / Mettmann

Beitrag von HanSolo86 » 27.10.2010, 09:35

uliber hat geschrieben:In Erkrath Internet jetzt "bis zu 131072 kbit/s" verfügbar.
Stimmt, lezte Woche bestellt :lovingeyes:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast