Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von D-Link » 12.09.2007, 20:05

Also wartezeiten in der Technik von ca 20-30 min keinen Seltenheit.

Im Kundenservice war die Spitze 56 Minuten bevor einer ran ging.

Ähm ja Technik bekommt ca 30 neue Mitarbeiter

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von D-Link » 12.09.2007, 20:09

Moses hat geschrieben:lesen, denken, posten... bitte in der Reihenfolge. ;)

Das Forum hier ist inoffiziell, daher könnte UM die Beiträge grundsätzlich nicht löschen, es seiden sie wenden sich an die Administration mit einem triftigen Grund, bzw. per Anwalt...
Sie können aber sehr wohl dem User "Netgear" einfach verbieten hier weiter zu posten... bzw. ihm androhen, dass er mit "Konsequenzen" zu rechnen hat oder ähnliches. Wobei ich das für fragwürdig halte. Das wahrscheinlichste ist, dass er einfach die Lust am Forum verloren hat, könnte ich sehr gut verstehen. Vielleicht hat er aber auch selber viel zu viel zu tun im Moment... man hört ja ständig, dass die Hotline überlastet ist usw. und ob er dann noch seine Freizeit mit "Support" und "Angemotzt" werden im Forum verbringen will? ;)
Ich weiß das der User gelöscht werden wollte mit samt seinen Beiträgen!

Naja den User hat man ja auch gesperrt aber die Beiträge hat man drin gelassen!

NetGear könnte auch nicht mehr in der Firma sein?!

Die Möglichkeit besteht auch!

ghor
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 08.09.2007, 10:59
Wohnort: Kassel

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von ghor » 12.09.2007, 20:45

D-Link hat geschrieben:Im Kundenservice war die Spitze 56 Minuten bevor einer ran ging.
Das darf man echt keinem sagen. :wein:
8,40 EUR und mehr für paar Antworten, wenn überhaupt?
Ich werde es mir echt sehr genau überlegen, ob ich da anrufe.
Zum Glück gibts das Forum hier, da kann man sich einige Anrufe sparen :D
1play 2000, SB5101E, FBF 7170

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von D-Link » 12.09.2007, 20:50

Aber nach angesichts der kürzlich veröffentlichten Zahlen wundert mich das nicht das UM grade das Wasser bis zum halse steht. Man wird mit diesem Enormen Ansturm nicht gerechnet haben. Und Mitarbeiter müssen auch mal erst angelernt werden und das ein oder andere Lernen. Also es gibt ja schon genügend unkompetente Mitarbeiter dort was ich selbst immer wieder Erlebe. Aber es gibt auch die jenigen bei dennen alles funktioniert.

Mein nachbar selbst hatte nie Probleme und lobt UM im höchsten. Ich denke es hält sich Waage!

Aber viele übertreiben auch manchmal vielleicht ein wenig ;-)

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von D-Link » 12.09.2007, 20:53

Laut google können inaktive User sich nicht mehr in das Portal einloggen!

Smoit sollte auch klar sein warum er nicht mehr da ist! Bzw. vorbei kommt also NetGear

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Moses » 14.09.2007, 03:44

Woher weißt du, dass er darum gebeten hat deaktiviert / gelöscht zu werden?

Die Hotline ist schon im schlimmen Zustand im Moment. Da kann man nur hoffen, dass man keine Probleme hat. Bei mir läuft das ganze seit Anfang des Jahres Einwandfrei und ich bin mit Telefon + Internet 100% zufrieden. Bei digital TV ärgert mich der Zwangsreciever bzw. die mangelnde Flexibilität bei mehreren TV Anschlüssen im Haus etwas... aber naja ;)

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von D-Link » 14.09.2007, 20:15

Ich meine sowas gelsen zu haben ende Juli anfang August.

Und es war mal ne zeitlang, das in jedem seiner Beiträge gelöscht stand. Aber nach dem Design Wechsel waren alle wieder da!!!!

Und dann habe ich das ganze hier weiter verfolgt und habe mich dazu entschlossen mich anzumelden. Da ich ein Anmelde Muffel bin hat das etwas länger gedauert.

Im nach hinein bereue ich es :-(

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 08.10.2007, 22:16

Hier nochmal aktuelle Karte

Juhuu Schwerte bis ende '07 :glück:

Bild

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 18.10.2007, 17:53

NetGear hatte sich nur um 1 Woche vertan :)

Nu stehts auch offitziell bei Unity das bei uns inner 45. Woche ausbau is :super:

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von D-Link » 07.11.2007, 02:50

Konnte so eben mal einen kleinen Blick in die Modernisierungsliste 2008 werfen. Sind ja doch einige Überraschungen bei!

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re:

Beitrag von D-Link » 07.11.2007, 04:10

Red-Bull hat geschrieben:Hat nich jemand mal ne Fotostrecke wie die so arbeiten bei Umrüstung ? Intressiert mich irgendwie :D
Also wie ich habe gehört macht das garnicht UM selbst den Ausbau sondern eine Fachfirma die das in ganz Europa machen. Weil wie bei mir das Upgrade gefahren wurde habe ich penibel genau darauf geachtet aber kein UM auto gesehen. :gsicht: Ich hätte ja auch mal gerne geschaut :-)

So ich war dann jetzt mal so leichtsinnig und habt das komplett angebot bestellt!

Hat auch alles geklappt aber irgendwie bekomme ich jede woche einen Auftragsformular zugeschickt für Unity3play. Ich denke einmal sollte doch reichen?

Sollte also jemand einen Auftrag haben wollen so sage er mir bescheid! :brüll:

Vielleicht vermarkte ich Sie auch bei ebay :-)

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 07.11.2007, 08:37

Auf welche Autos muss man denn achten?? Die müssen ja irgendwo ma gesehen worden sein !

chris711
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 07.04.2006, 20:37

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von chris711 » 07.11.2007, 13:01

Hallo,

hier habe ich mal ein paar Bilder von einem Upgrade, für die, die es interessiert !

Bild

Dies ist ein Graben für das zu verlegende Leerrohr.

Bild

Mit diesem Gerät wird ohne Graben das Leerrohr sammt Trassenwarnband im Boden "eingepflügt"

Bild

Und hiermit wird ohne Graben "gebohrt" und in die Bohrung das Rohr eingezogen.

Bild

Das ist ein Kabelschacht für die Glasfasermuffen.

Bild

...und hier eine Glasfasermuffe.

Bild

Das ist ein mit Glasfaser Versorgter , aufgerüsteter Verstärkerpunkt.

Viel spaß damit !!!

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 07.11.2007, 14:30

FETT!! Vielen Dank für die Bilder !! :)

Bei uns ist seit HEUTE ~12Uhr auch ausgebaut !! Und das krasse.. dieser alte Fuba BK Verstärker den wir haben... steht ja drauf bis 470Mhz ne? LoooL ich bekomm sogar DMAX und BBC WOLD ! Und die liegen auf 503 und 511Mhz jetzt :)

Herbe.. der Unitymedia Infokanal geht auch auffer dbox! Und der ist bei 610 MHz !!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Moses » 07.11.2007, 15:34

Hm.. sowas hab ich hier sogar auch schon gesehen in der Umgebung... das Gerät, was die Rohre in den Boden "bohrt"... cool :)
Aber ich weiß nicht, ob das von UM war, ich glaub das war eher von der Telekom... der Ort, wo die hingebohrt haben, hatte noch nie Kabel-TV. *g*
Danke für die Fotos.

@Red-Bull: Das kann durchaus sein, dass das Signal auch ohne Verstärkung stark genug ist... bzw. dass die schwächere Verstärkung des alten Verstärkers schon ausreicht... da steht zwar 470Mhz drauf, aber man kann da halt keine harte "Kante" rein machen, was darüber kommt, wird auch noch verstärkt, aber eben nicht mehr so stark.

Wolltest du nicht eh 3Play bestellen? *grübel* Dann wird der Verstärker ja so oder so ausgetauscht von UM ;)

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 07.11.2007, 16:56

Als ich gerade unterwegs war hab ich gesehen das UM bei uns genau anner Straße war ! Mit Bagger.. waren den gerade wieder am verlegen ! Haben an 2 Stellen die Straße aufgemacht... hab mal im vorbeifahren Foto gemacht

Bild

Komisch ne? Telefonkabel siehts doch eigentlich nach aus wa? Hmm... aber das war definitiv UnityMEdia.. stand ja aufm Wagen !
Und heute is ja auch Upgrade bei uns gewesen.. jedenfalls hamma nu die Kanalbelegung...

@chris: die ersten 5 Bilder kommen mir irgendwie bekannt vor... die sind aber von VDSL arbeiten

joemadder
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2007, 07:19
Wohnort: Schwerte

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von joemadder » 07.11.2007, 20:56

Red-Bull hat geschrieben:Als ich gerade unterwegs war hab ich gesehen das UM bei uns genau anner Straße war ! Mit Bagger.. waren den gerade wieder am verlegen ! Haben an 2 Stellen die Straße aufgemacht... hab mal im vorbeifahren Foto gemacht
...
Komisch ne? Telefonkabel siehts doch eigentlich nach aus wa? Hmm... aber das war definitiv UnityMEdia.. stand ja aufm Wagen !
Und heute is ja auch Upgrade bei uns gewesen.. jedenfalls hamma nu die Kanalbelegung...
Das ist aber ein BK-Kabel, und so wie es aussieht haben die nur eine Kupplung gesetzt. Wahrscheinlich war das Kabel dort defekt oder vorher war dort ein Abschlußwiderstand und sie haben jetzt was angeschlossen (Neubau).

Und das das Kabel wie ein Telefonkabel (wahrscheinlich wegen der Telefonhörnchen) aussieht ist normal, stammt ja noch aus der Telekom-Zeit und davor. Außerdem bezweifle ich das UM inzwischen Kabel mit ein UM-Zeichen hat, soviel ich weiß ist das Standard.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 07.11.2007, 21:32

Axo !!

Du bist ja aus Schwerte.. ich bin Do-Holzen also selbe BK Quelle ;)

Also Neubau is da nich... wohl eher an den Stellen dann nen Schaden am Kabel.
Haben die wohl erst jetzzt gemerkt beim Upgrade ne? Messen die da auch durch die kabel?

chris711
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 07.04.2006, 20:37

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von chris711 » 08.11.2007, 07:44

Ja so wie es aussieht war das eine Fehlerstelle.

UM hat inzwischen auf seinen Glasfaserkabeln Unitymedia draufstehen und die BK Kabel die sie verlegen sehen auch anders aus. Keine "Telefonhörnchen" mehr.

Zum großen Teil werden solche Fehler bei Upgrades entdeckt, weil die neue Verstärkertechnik mehr Netzüberwachung zulässt. Oft werden auch vorher Kabelstecken durchgemessen. Wobei es wie bei allen anderen Versorgern so ist das sie bei einer Störung von einzelnen Hausanschlüssen auf die Meldung der Kunden angewiesen sind!

rx 50
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2007, 14:52

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von rx 50 » 08.11.2007, 17:34

Hallo Gemeinde,
bin in 44289 Dortmund-Lichtendorf mit Schwerter Vorwahl 02304.
Habe seit gestern neue Sender im analogen und digitalen Kabel.
Allerdings sind einige Digitalsender vollkommen verpixelt und
verklötzchend(?),auch der Ton kommt nur zerhackt an.
Unter diesen Voraussetzungen werde ich keine trippelplay nehmen.
Wie sind Eure Erfahrungen.
Läuft Telefon und Internet störungsfrei???

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von psychoprox » 08.11.2007, 17:38

Das mit den Störungen ist normal. Es dauert ein paar Tage bis alles richtig eingepegelt ist (war hier genauso).
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von Red-Bull » 08.11.2007, 18:07

Das ist weil dein Verstärker nur bis 470Mhz geht !!

Die neuen Sender liegen teilweise auf über 600Mhz... da is das kein Wunder das da probs hast auch

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von psychoprox » 08.11.2007, 18:18

Red-Bull hat geschrieben:Das ist weil dein Verstärker nur bis 470Mhz geht !!

Die neuen Sender liegen teilweise auf über 600Mhz... da is das kein Wunder das da probs hast auch
Nein das muss nicht sein!! Es war hier genauso! Alle neuen Frequenzen hatten eine misserable Signalqualität. Ein paar Tage später lief alles Perfekt :winken:.

Um den Verstärker als Fehlerquelle ausszuschließen braucht man nur die neuen Analogen Programme zu checken. Sind diese OK, ist auch der Verstärker OK.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

rx 50
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2007, 14:52

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von rx 50 » 08.11.2007, 18:24

Hallo Red Bull,
Deine Info in Frageform wäre besser gewesen.
Mein Verstärker kann 47 bis 862 Mhz.
Wie ist die Erfahrung mit Internet und Telefon.
Habe aktuell große Probleme mit 1+1.
Habe keinen ständigen Zugriff aufs Internet.
Hoffentlich stürze ich nicht in diesem Moment wieder ab.

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Was wird dieses jahr noch Upgegradet wird

Beitrag von psychoprox » 08.11.2007, 19:50

Also meine erfahrungen mit 2play6000 sind sehr gut. Am Anfang hatte ich ein paar Probleme. Fehlerursache war die misserable Hausinstallation. Die Techniker waren aber sehr nett und haben mir geholfen die Anlage wieder in Ordnung zu bringen.

Ausfälle gibt es auch sehr selten. Ich kann es nur jedem empfehlen :winken:.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast