Neue "Niederrheinrunde"?

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Dirk1211
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2008, 15:15

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von Dirk1211 » 26.11.2008, 15:22

Was meinste genau mit Hausverteiler oder Hausverstärker?

Dirk1211
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.11.2008, 15:15

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von Dirk1211 » 26.11.2008, 15:23

Die sender die auf der Frequenz von Cartoon Network liegen gingen nach der Umstellung nicht mehr und seit 2 Tagen laufen sie wieder.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von Moses » 26.11.2008, 15:42

Der Hausverstärker ist meistens im Keller und übernimmt die Verstärkung der Signale, so dass sie im ganzen Haus empfangen werden können. Der muss natürlich auch modern genug sein und bis 862Mhz verstärken. Bisher hat 450Mhz ausgereicht... am besten einfach mal gucken gehen, was da drauf steht... ggf. musst du den austauschen (bzw. der Hausbesitzer oder zuständige NE4 Betreiber).

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 27.11.2008, 17:06

Info:

UPG Rheinberg – 9.684 HP

RFS 02.06.2009


UPG Kleve – 23.311 HP

Tiefbaugenehmigungen erhalten, der Tiefbau ist gestartet. RFS 28.07.2009


UPG Geldern – 23.026 HP

RFS 18.08.2009

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von boarder-winterman » 27.11.2008, 21:19

Na dann freue ich mich doch mal auf den 19.12, an dem 2Play verfügbar ist.
Mein Verstärker verstärkt zum Glück genug, Premiere HD funktioniert auch perfekt :D
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von boarder-winterman » 10.12.2008, 00:44

So jetzt ist mein Gebiet auch offiziell laut Kabel-Aktuell modernisiert. Arbeiten sind jetzt abgeschlossen.
Fehlt nur noch die Freigabe im System ;)
Werden die Frühbesteller eigentlich beim Anschlusszeitpunkt bevorzugt? Also wer früher bestellt hat, wird auch früher angeschlossen, oder gehts nach dem Zufallsprinzip?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Seebastian
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.12.2008, 18:10
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von Seebastian » 13.12.2008, 18:15

Hallo,
ist für 47589 auch Internet per Kabel geplant?
Gruß

dan3o3
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 16.12.2008, 11:51

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von dan3o3 » 16.12.2008, 12:01

Wie ich mit entzückten Augen festgestellt habe, ist mein ländlicher Bereich endlich geplant!
Ab Februar 2009 soll es für den Bereich Schwalmtal/Niederkrüchten/Brüggen (bei Mönchengladbach) soweit sein - Hurra! :>

Hat hier zufällig jemand genauere Daten? Bis auf die Verfügbarkeitsabfrage ist mein Bereich noch nirgends gelistet...

Gruß,
Dan

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 19.12.2008, 17:07

Pressemitteilung:
18. DEZEMBER 2008: TELEFON UND INTERNET AUS DEM TV-KABELNETZ AB SOFORT IN MOERS
+ Modernisierung des TV-Kabelnetzes in Moers abgeschlossen
+ Telefon, Internet und Digital TV zum Festpreis über das TV-Kabel
+ Über 350 digitale TV- und Hörfunkprogramme in brillanter Qualität









Moers/Köln, den 18. Dezember 2008 – Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, bietet allen an das TV-Kabelnetz angeschlossenen Haushalten in Moers ab sofort die Möglichkeit, über das TV-Kabel auch zu telefonieren und im Internet zu surfen. Unitymedia hat die Modernisierung in Moers erfolgreich abgeschlossen, durch die das Kabel nun mehr Bandbreite aufweist. Damit wurde Platz für einen Rückkanal geschaffen, der erstmals auch Telefon- und Internet-Dienste möglich macht. Mit den neuen Angeboten steht allen Kabelhaushalten in Moers somit eine günstige Alternative zum DSL-Anschluss zu Verfügung.

Zudem sorgen im analogen Kabel ab sofort die neuen Programme NICK (K24) und DMAX (K25) für noch mehr gute Unterhaltung. Das Bayerische Fernsehen (S04) ist mit Abschluss der Arbeiten auch wieder analog zu sehen. Alle analogen TV-Programme sind zusätzlich im Rahmen des digitalen Kabelanschlusses auch digital zu empfangen, der bereits über 70 Digitalprogramme als Basisversorgung umfasst. Mit den Modernisierungsarbeiten des Kabelnetzes wechselten wie bereits im Vorfeld angekündigt sechs Sender ihre Plätze. Einen neuen analogen Kanalplatz erhielten EuroNews (S35), RTL Shop (S35), MTV (K21), HSE24 (K22), DAS VIERTE (S25) und BBC World News (K26). Eine Programmübersicht haben die Kunden bereits per Post erhalten, zusätzlich ist diese unter www.unitymedia.de/aktuell abrufbar.

Ab sofort stehen den über 56.000 Haushalten in Moers die neuen Angebote aus dem Unitymedia-Kabel zur Verfügung. Triple Play, die Kombination aus Telefon, Internet und Digital TV, ist im Komplettpaket bei Unitymedia derzeit bereits ab 25,- Euro/Monat bei vorhandenem Kabelanschluss erhältlich. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt kundenfreundliche 12 Monate. Aktuelle Angebote aus dem Unitymedia-Kabel sind auf www.unitymedia.de zu finden. Das vorhandene analoge Telefon und die gewohnte Rufnummer können in der Regel weiterhin genutzt werden – ein Telefonanschluss über einen anderen Telefon- oder DSL-Anbieter ist somit nicht mehr notwendig. Für Neukunden, die ausschließlich an den Internet- und Telefonangeboten interessiert sind, ist ein Kabelfernsehvertrag keine Grundvoraussetzung. Die Produkte sind somit auch für Haushalte mit Sat-TV und DVB-T interessant.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 19.12.2008, 17:18

Pressemitteiling:
18. DEZEMBER 2008: TELEFON UND INTERNET AUS DEM TV-KABELNETZ AB SOFORT IN DINSLAKEN
+ Modernisierung des TV-Kabelnetzes in Dinslaken abgeschlossen
+ Telefon, Internet und Digital TV zum Festpreis über das TV-Kabel
+ Über 350 digitale TV- und Hörfunkprogramme in brillanter Qualität








Dinslaken/Köln, den 18. Dezember 2008 – Unitymedia, der Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen und Hessen, bietet allen an das TV-Kabelnetz angeschlossenen Haushalten in Dinslaken ab sofort die Möglichkeit, über das TV-Kabel auch zu telefonieren und im Internet zu surfen. Unitymedia hat die Modernisierung in Dinslaken erfolgreich abgeschlossen, durch die das Kabel nun mehr Bandbreite aufweist. Damit wurde Platz für einen Rückkanal geschaffen, der erstmals auch Telefon- und Internet-Dienste möglich macht. Mit den neuen Angeboten steht allen Kabelhaushalten in Dinslaken somit eine günstige Alternative zum DSL-Anschluss zu Verfügung.

Zudem sorgen im analogen Kabel ab sofort die neuen Programme NICK (K24) und DMAX (K25) für noch mehr gute Unterhaltung. Das Bayerische Fernsehen (S04) ist mit Abschluss der Arbeiten auch wieder analog zu sehen. Alle analogen TV-Programme sind zusätzlich im Rahmen des digitalen Kabelanschlusses auch digital zu empfangen, der bereits über 70 Digitalprogramme als Basisversorgung umfasst. Mit den Modernisierungsarbeiten des Kabelnetzes wechselten wie bereits im Vorfeld angekündigt sechs Sender ihre Plätze. Einen neuen analogen Kanalplatz erhielten EuroNews (S35), RTL Shop (S35), MTV (K21), HSE24 (K22), DAS VIERTE (S25) und BBC World News (K26). Eine Programmübersicht haben die Kunden bereits per Post erhalten, zusätzlich ist diese unter www.unitymedia.de/aktuell abrufbar.

Ab sofort stehen den knapp 22.000 Haushalten in Dinslaken die neuen Angebote aus dem Unitymedia-Kabel zur Verfügung. Triple Play, die Kombination aus Telefon, Internet und Digital TV, ist im Komplettpaket bei Unitymedia derzeit bereits ab 25,- Euro/Monat bei vorhandenem Kabelanschluss erhältlich. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt kundenfreundliche 12 Monate. Aktuelle Angebote aus dem Unitymedia-Kabel sind auf www.unitymedia.de zu finden. Das vorhandene analoge Telefon und die gewohnte Rufnummer können in der Regel weiterhin genutzt werden – ein Telefonanschluss über einen anderen Telefon- oder DSL-Anbieter ist somit nicht mehr notwendig. Für Neukunden, die ausschließlich an den Internet- und Telefonangeboten interessiert sind, ist ein Kabelfernsehvertrag keine Grundvoraussetzung. Die Produkte sind somit auch für Haushalte mit Sat-TV und DVB-T interessant.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von boarder-winterman » 19.12.2008, 22:50

Jetzt muss es nur noch im System freigegeben werden. Das sagt nämlich immer noch "Internet und Telefon ist bei Ihnen bald verfügbar".

Hoffentlich tut sich da noch was, bevor ich in den Urlaub entschwinde :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

dyewitness
Kabelexperte
Beiträge: 165
Registriert: 08.12.2006, 19:10

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von dyewitness » 21.12.2008, 19:02

Jubel, jubel, freu, freu, also noch acht Monate (endlich). Dumm nur, dass ich noch 20 Monate an meinen DSL Provider gebunden bin. Naja, irgendwie auch selber Schuld. Entweder ich, oder UM, dass die tausend Jahre zum Ausbau brauchten. Vielleicht haben die dann auch in 20 Monaten mögliche Bandbreitenprobleme bei mir dank DOCSIS3 und Ringsplittung aufgehoben. Denn bei dem, was ich hier manchmal lese schaudert es mich echt. Was bringen mir theoretische 32 MBit/s, wenn meine reale Verbindung dann tatsächlich auf bis unter 1 MBit/s (die Extremfälle die hier berichtet wurden) zusammenbrechen? Genau, nichts. Da bliebe ich lieber bei meinen 6 MBit/s die ich dann wirklich jederzeit habe.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von boarder-winterman » 23.12.2008, 00:28

Ich duise jetzt erstmal ab in den Urlaub. Um 2:30 geht es ab nach Münster.
10 Tage Gran Canaria. Bis Denne. Mal sehen, wie es unitymediatechnisch danach aussieht :winken:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Seebastian
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.12.2008, 18:10
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von Seebastian » 04.01.2009, 15:23

Hallo,
kann mir nun jemand sagen ob auch für 47589 Internet per Kabel geplant ist?
Gruß

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von boarder-winterman » 04.01.2009, 23:57

Tjo zurück aus dem Urlaub, war klasse Wetter und Super Wellen :)
Nun bin ich zurück und habe den Status: Techniker zugeteilt.
Dann werde ich Morgen mal anrufen und einen Termin vereinbaren :winken:

So heute hat mich das Subunternehmen angerufen. Nachmittagstermine scheinen sehr rar zu sein. Westkabel ist mein Sub.
Werde demnach erst am 15.01 angeschlossen. Vorher nur Vormittagstermine. Naja muss ich halt noch etwas warten :wand:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von boarder-winterman » 16.01.2009, 13:03

So ich bin angeschlossen, funkt alles Super 1A Speed keine Leistungseinbrüche und auch gute Telefonqualität.
Habe kein Telefon Plus.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

SenseO75
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.04.2008, 18:40

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von SenseO75 » 24.01.2009, 20:08

:D 46569 Hünxe-Bruckhausen :D

Techniker war vor ner Woche da und hat mir mein X-Mas Geschenk vorbeigebracht :lovingeyes:

DOWN 20300 kbit/s
UP 1300 kbit/s

:super: da macht die Leitung Wuschhhhhhhhhhhhhh :pcfreak:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 29.01.2009, 16:57

UPG Schwalmtal
– 8.601 HP
- verzögerte Bereitstellung der BRN – Anbindung durch DTAG.
- RFS tbd.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 10.02.2009, 17:00

UPG Schwalmtal – 8.601 HP

Nochmalige Verzögerte der Bereitstellung der BRN – Anbindung durch DTAG. Sollten weitere Problemen entstehen muss der RFS Termin um zwei Wochen verschoben werden. RFS 13.03.09

dan3o3
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 16.12.2008, 11:51

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von dan3o3 » 13.02.2009, 12:17

Na Prima... Ein Hoch auf die Telekom! :-/
Somit wird mein Bereich noch weiter nach hinten verschoben, als ob da jemand oben sitzt und es mir nicht gönnt... :O

Dan

gmoelder
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2009, 17:35

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von gmoelder » 11.03.2009, 17:42

Hallo in die Runde ...
Gibt es schon Neuigkeiten bzw. Infos ob der Bereitstellungstermin 13.03. für den Ausbau in Niederkrüchten / Schwalmtal (41372) gehalten werden kann oder aber neue Verzögerungen eingetreten sind.
Im Voraus Danke für eine kurze Info
mfg Gerd

dan3o3
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 16.12.2008, 11:51

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von dan3o3 » 12.03.2009, 11:17

Nix neueres bisher zu erfahren.
Da UM aber bereits Pressemeldungen raus gegeben hat, denke ich das der Termin gehalten werden kann.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_746382.html

Da der Laden allerdings innerhalb von knapp 1 Monat immer noch nicht in der Lage ist ne Auftragsbestätigung zu versenden und das trotzt mehrfacher telef. Nachfrage, sehe ich für die nahe Zukunft schwarz.

Es ist schon der Hammer wenn einem die Hotline erzählt man hätte zuviel Kunden und kriegt das "nicht gebacken".
Sicherlich gibt es Ausnahmen - wenn auch wenige - aber bei den meisten CallCenter Agents hab ich echt das Gefühl es ist Grundvoraussetzung sein Gehirn vor Schichtbeginn abzugeben. :-(

Ergo, ich habe immer noch keine AB und UM ist auch nicht in der Lage mir zu sagen wann ich damit rechnen kann.

Gruß,
Dan

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 02.04.2009, 16:32

UPG Schwalmtal
– 8.601 HP
– RFS 13.03.09


UPG Rheinberg
– 9.684 HP
– Auf Grund schlechter Performance des Carriers der Signalheranführung / DF-Bereitstellung muss das Upgrade verschoben werden.
– Neuer RFS 03.07.09 (ehem. 22.05.2009)


UPG Kleve
– 23.311 HP
– Das Upgrade wird aus dem neu zu errichtenden HUB Krefeld versorgt, die Anmietung der Technikfläche ist auf Grund von Schwierigkeiten mit dem geplanten Vermieter / Eigentümergesellschaft noch nicht erfolgt, vermutlich müssen wir auf einen anderen Standort umschwenken. Der Bereitstellungstermin des Standort ist noch völlig unklar.
– RFS tbd.


UPG Geldern
– 23.026 HP
– Das Upgrade wird aus dem neu zu errichtenden HUB Krefeld versorgt, die Anmietung der Technikfläche ist auf Grund von Schwierigkeiten mit dem geplanten Vermieter / Eigentümergesellschaft noch nicht erfolgt, vermutlich müssen wir auf einen anderen Standort umschwenken. Der Bereitstellungstermin des Standort ist noch völlig unklar.
– RFS tbd.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von Knifte » 18.04.2009, 21:21

@Haribo: Wie lange kann sowas den dann dauern, bis das Netz in Geldern ausgebaut ist? Ist das wahrscheinlich, dass das in 2009 noch was wird?

Vielen Dank für die Antwort.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue "Niederrheinrunde"?

Beitrag von HariBo » 18.04.2009, 21:50

da gehe ich auf jeden Fall von aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast