Netzausbau 44309 (Dortmund OT Brakel)

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Antworten
waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Netzausbau 44309 (Dortmund OT Brakel)

Beitrag von waldmeister » 22.02.2010, 14:11

die Straße ist AM WESTHECK
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Netzausbau 44309 (Dortmund OT Brakel)

Beitrag von Dinniz » 22.02.2010, 14:44

Haus 154 war ich schonmal .. zich Internet/Telefonkunden.
technician with over 15 years experience

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Netzausbau 44309 (Dortmund OT Brakel)

Beitrag von ernstdo » 22.02.2010, 18:39

also laut um abfrage ist bei der 154 auch nur digitales fernsehen verfügbar
aber wenn "waldmeister" die kosten für einen anruf bei um scheut könnte er ja in den um laden am westenhellweg, gegenüber von conrad, gehen und dort mal fragen
wenn das schon der nördliche teil des westhecks, hinter der hannöverschen vom hellweg aus, ist könnte es sein das er das selbst mal anschubsen muß, ggf. auch beim verwalter, denn die wohnblocks mit den geraden hausnummern sind ja zum größten teil eigentumswohnungen

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Netzausbau 44309 (Dortmund OT Brakel)

Beitrag von HariBo » 23.02.2010, 22:27

gibt auf dieser Strasse schon ein paar Ungereimtheiten im System ...........

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Netzausbau 44309 (Dortmund OT Brakel)

Beitrag von ernstdo » 23.02.2010, 22:54

deshalb sollte man sich wirklich mal an die hotline wenden oder in den besagten laden gehen und nachfragen ...

anscheinend ist bei UM der ganze driss der telekom immer noch nicht richtig bereinigt
war ja damlas schon mit den sperraufträgen so weil die teletubbies ihre daten nicht ordentlich "gepflegt" hatten

an meinem letzten wohnort war es ca. 2 jahre lang nicht klar wer dort für die ne4 zuständig ist, stellte sich dann mal zufällig heraus das es bosch telecom war .....

aber zurück zum westheck ...
wenn ich mich richtig erinnere sind das dort alles "einzelabnehmer" und da sollte man sich dann direkt ohne auf die internetabfrage zu verlassen an um wenden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast