Änderungen bei ISH/iesy

Unitymedia und rüstet das Kabelnetz immer weiter auf, um auch in weiteren Gebietern schnelles Internet anzubieten. Hier gibt es die Infos dazu.
Benutzeravatar
Miky
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2006, 23:09
Wohnort: Köln

Änderungen bei ISH/iesy

Beitrag von Miky » 22.02.2007, 18:16

in einem anderen Forum habe ich folgenden intereassanten Beitrag gelesen, und mit offizieller Erlaubniss vom Verfasser habe ich den mal kopiert:
Hallo Zusammen,

am 27.02.2007 wird ein sogenannter Line Up bei ish durchgeführt, hier kommte es zu einigen Änderungen in der Kanalbelegung und Korrekturen bei den dig. Boxen.

Die meisten Änderungen werden, wenn nicht anders aufgeführt, in der Nacht vom Montag auf Dienstag in der nächsten Woche umgesetzt und sollten ab Dienstfrüh verfügbar sein.

Die Änderungen im Überblick
1. Software Update Samsung STB zum 26.2.
2. Software Update Technotrend STB zum 26.2.
3. Neues Senderlisting (Genre-basiert) zum 27.2.
4. Neue und verschobene DTV Kanäle zum 27.2.
5. Neue Premiere Pakete (Simulcrypt) zum 27.2.
6. Änderung PPV (Arrivo/Xotix) zum 27.2/1.3.
7. Auflösung Upgrade Light (Fulda, Gießen, Kassel) zum 27.2.
8. Geänderte analoge TV-Belegung (NRW) zum 27.2
9. Sonstiges

1. Software Update Samsung DCB-B360G
Update von Version 1.12-> 1.19 (Ausspielen ab 26.2. morgens)
Nach Standby-Schalten lädt die STB die Software im Hintergrund und installiert sie direkt (ca. 2-3 Min), beim nächsten Einschalten ist neue Software vorhanden

Änderungen:
Favoriten in eigener FAV-Liste (bisher: 0-99); bestehende Favoriten werden übernommen
EPG: „Jetzt“-Linie eingefügt
Premiere Multifeed Option (Portalfunktion) eingefügt (Auswahl von Feeds über OPT-Taste)

2. Software Update TechnoTrend TT-Micro C254
Update von Version 6.26 -> 6.34 (Ausspielen ab 26.2.)
Beim Einschalten Meldung, dass neue Software vorhanden ist. Der Kunde hat die Option "Sofort Laden" oder "Verschieben". Beim Laden erscheint die „Progressbar“, danach die sw-Installation mit Neustart (ca. 2-3 Minuten)

Änderungen:
Sortierung nach Anbieter bzw. A-Z für alle Sender (Programmnummern werden beibehalten)
Überarbeitung/Korrektur Fremdsprachen-Texte
Premiere Multifeed Option (Portalfunktion) eingefügt (Auswahl von Feeds über OPT-Taste)

3. Neues Senderlisting für Technotrend/Samsung STB
Es wird ein überarbeitetes Senderlisting eingeführt, in dem die Sender in verschiedene Genres (siehe Tabellenblatt "Sendernummern_UM_STBs" in beigefügter Excel-Datei) gruppiert sind. Es verändert sich dabei die Sendernummer fast aller Sender. Die Nummerierung beginnt nun bei 101. Dies gilt nur für UM-STB (TechnoTrend und Samsung), Details folgen im separaten im Briefing!

4. Neue und verschobene Kanäle im digitalen Line-up
NEUE SERVICES:
tividi FREE Programme (nur UPG NRW/Hessen, Details folgen)
Simulcast Programme (nur UPG/NONUP nur NRW)
FLP inkl. drei neuen Paketen (nur UPG NRW/Hessen)
GEÄNDERTE SERVICES:
Verschieben einiger Programme zur Verbesserung der Video-Qualität (Details folgen)
Mit UM-Boxen werden die Kanäle automatisch ins Listing übernommen. Premiere geeignet-STB verhalten sich unterschiedlich. Um alle Kanäle zu empfangen, muss der Kunde i.A. einen Sendersuchlauf starten. Die Zuordnung der Services zu den einzelnen Kanälen sind in der beigefügten Excel-Datei ("Non-Upgrade digital" bzw. "Upgrade digital") aufgeführt.

5. Veränderungen bei Premiere
Premiere (tividi) Simulcast auf K21/K38 (im Netz seit 6.112006. bei ish/iesy) wird zum 27.2. in dieser Form eingestellt. Premiere ist ausschließlich auf den Kanälen S27 – S31 verfügbar und für unsere Digitalkunden nur über UM-STB zu empfangen. Es wird keine Möglichkeit geben, Premiere auf I-Karten freizuschalten.

Bestandskunden:
Kunden mit UM-STB (UM01-Karten) merken von der Umschaltung nichts, sie können auch nach dem 27.2. nahtlos weiter schauen. Kunden mit Premiere-Geeigneter STB (I-Karten) erhalten in diesen Tagen Post mit einer Austausch-STB von UM, die sie für Premiere und ihre Pay-Pakete nutzen können.

6. Änderung PPV
Änderung der Sendernamen (dies geschieht bereits am 27.2.):
arrivo Vorschau wird zu Kino Vorschau
arrivo 01 - 40 wird zu Kino 01 – 40
Ab 1.3.:
Aufschaltung eines neuen Anbieters ab 6 Uhr Morgens (Dauer max. 6 Stunden)
Keine Änderung bei Bestellvorgang oder Nutzung des Angebots. Keine Änderung bei der Anzahl der Kanäle im UPG oder NONUP, aber kein xotix/Erotik-Angebot zwischen 1. März und 1. April.

7. Digitales Line-up in Kassel, Fulda und Gießen
Die Sonderbehandlung der Upgrade-Gebiete Kassel, Gießen und Fulda, deren NE3 auf 862MHz aufgerüstet war, aber bislang lediglich ein DTV Non-Upgrade Line Up hatte (Upgrade Light) wird zum 27.2. aufgelöst.

Den Kunden aus diesen Gebieten steht dann ein volles Upgrade-Line Up zur Verfügung inkl. dem vollständigen „Kino“-Angebots.

Ausnahme Marburg:
Dieses NE3-Upgrade-Gebiet bleibt noch mit Non-Upgrade Line-up bis Sommer 2007 erhalten. Insbesondere die neuen FLP-Programme (Serbien, Kroatien, Bosnien), die nur im Upgrade-Gebiet verfügbar sind, können in Marburg nicht gebucht werden.

8. Geänderte analoge TV-Belegung (NRW)
Durch die Digitalisierung des S35 im Non-Upgrade in NRW ergeben sich folgende Änderungen (siehe Tabellenblatt "Änderungen_analog" in beigefügter Excel-Datei):

Upgrade: ALT NEU
S6 RTLshop/Euronews NRW.TV/DMAX
S35 NRW.TV/DMAX RTLshop/Euronews

Non-Upgrade: ALT NEU
K3 HSE RTLshop/Euronews
K4 Tele5/Nick Tele5/HSE
S6 RTLshop/Euronews NRW.TV/DMAX
S35 NRW.TV/DMAX Digitale Belegung

Auf einigen der betroffenen Programmplätzen werden ab kommenden Freitag eine Woche lang Laufbänder mit entsprechenden Hinweisen eingeblendet.


Quelle: INTERN

Gruß
kenwood

MarcM
Kabelexperte
Beiträge: 242
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: Änderungen bei ISH/iesy

Beitrag von MarcM » 22.02.2007, 20:01

Miky hat geschrieben:
7. Digitales Line-up in Kassel, Fulda und Gießen
Die Sonderbehandlung der Upgrade-Gebiete Kassel, Gießen und Fulda, deren NE3 auf 862MHz aufgerüstet war, aber bislang lediglich ein DTV Non-Upgrade Line Up hatte (Upgrade Light) wird zum 27.2. aufgelöst.

Den Kunden aus diesen Gebieten steht dann ein volles Upgrade-Line Up zur Verfügung inkl. dem vollständigen „Kino“-Angebots.
Na endlich....wird auch langsam Zeit hier.... :ballett:

Danke für die Info :smt001

Marc

Benutzeravatar
Miky
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2006, 23:09
Wohnort: Köln

Beitrag von Miky » 23.02.2007, 00:13

leider bestätigt das auch mischobo's meldung, dass Premiere nur noch über die UM-01 Karten laufen wird.

aidavita
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.10.2006, 09:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von aidavita » 23.02.2007, 00:41

Sieht mir ganz danach aus ,dass die denselben PPV-Anbieter bekommen wie KDG :)

Wurstie

Beitrag von Wurstie » 23.02.2007, 16:43

Geil das ist ja super mit dem 27.2.07
Den da fängt mein 2 Wöchiger urlaub an.
Das heist dan Gleich wenn ich wach bin mal die kiste an machen.
so gegen 12 uhr :-)
Cool

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 23.02.2007, 17:28

... demnach wird sich einiges tun. Die in den Punkten 1 und 2 genannten Änderungen deuten auf ein Portal für z.B. arena hin. Gleiches gilt für das Kinoangebot .

Gem. Punkt 4 gibt es weitere Ausländerpakete, die im Punkt 7 mit Serbien, Kroatien und Bosnien benannt werden.

Gem. Punkt 6 wird ein neuer Anbieter i.S. Tividi Kino aufgeschaltet. Möglicherweise gibt es dann auch 16:9 und Dolby Digital bei dem PpV-Angebot was defintiv zu begrüßen wäre. ...

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von d-talk » 23.02.2007, 17:32

Ich hoffe nur, dass es ein Update der Alphacrypts schnell geben wird von Mascom, habe keine Lust diese "beschnittenen" Receiver von UM zu nutzen.... :smt009

Farel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 17:59

Beitrag von Farel » 23.02.2007, 18:03

Miky hat geschrieben:leider bestätigt das auch mischobo's meldung, dass Premiere nur noch über die UM-01 Karten laufen wird.
Das glaube ich nicht - Bestandskunden, welche direkt bei Premiere gebucht haben, werden sicherlich weiterhin ihre Karten (K02) nutzen können.

UnityMedia wird wohl kaum alle Smartcards der direkten Premiere-Kunden im Einzugsgebiet gegen UM01/UM03-Karten mit passendem Receiver tauschen.
DM8000SSCC, Smartcard S02+UM02, Sky komplett +Unity Digital TV, Kabelanschluß UnityMedia (ausgebautes Gebiet)

sambia
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.01.2007, 04:55
Wohnort: Dormagen (Nähe Köln)

Beitrag von sambia » 24.02.2007, 07:52

Hallo
Habe vor 3 Tagen einen Samsungreceiver mit UM-Karte erhalten.
Habe Premiere über ISH vor ein paar Monaten bestellt.Premiere
läuft nur noch über diese UM-Karte.Die alte Karte läuft in meinen Humax Fox-c jetzt im Dachgeschoß.Allerdings ohne Premiere.
Alle Sender inklusive Arena laufen weiter über diese Karte,lediglich Premiere funktioniert nicht mehr.
Zum Samsung habe ich fast ausschließlich in anderen Foren nur negatives gelesen.Kann ich nicht verstehen.Super-Bild,schnelle Umschaltzeiten und Videotext funzt endlich auch im Gegensatz zum Humax.Was mich nur langsam stört das ich zuhause eine Receiversammlung habe.
Nokia Box 2,Humax Fox-c und jetzt den Samsung.
Demnächst noch einen HDTV-Receiver wenn Prem-HD eingespeist wird.

Wollte nur mal einen kurzen Report abgeben
Gruß Micha

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 24.02.2007, 13:39

@sambia

... welche Programme sind denn auf der neuen UM01-Karte freigeschaltet ? Nur die Premiere-Programme oder auch alle anderen Angebote wie z.B. arena ?

sambia
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.01.2007, 04:55
Wohnort: Dormagen (Nähe Köln)

Beitrag von sambia » 24.02.2007, 19:56

mischobo hat geschrieben:@sambia

... welche Programme sind denn auf der neuen UM01-Karte freigeschaltet ? Nur die Premiere-Programme oder auch alle anderen Angebote wie z.B. arena ?
Hi Mischobo
auf der mir zugesandten Karte UM01 sind alle Sender freigeschaltet.
In meinem Fall ist es Premiere Blockbuster mit Arena und die Tividi-
Kanäle.Habe heute Post von ISH bekommen das ich einen neuen Receiver und eine neue Karte bekomme.Bekam ich aber schon am Mittwoch!!!
Dort steht auch das ich auf der alten Karte nur bis 27.02.07 noch alles empfangen kann.Premiere ging schon ab Mittwoch nicht mehr auf der alten nachdem ich die neue online freigeschaltet habe.Arena und Tividi laufen noch.Werde diesbezüglich nächste Woche den Bericht fortsetzen.

Gruß Micha

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 26.02.2007, 23:09

aidavita hat geschrieben:Sieht mir ganz danach aus ,dass die denselben PPV-Anbieter bekommen wie KDG :)
welchen hat denn KDG?

__

könnte sein, allerdings hat Chellomedia On Demand Unity Media noch unter seinen Partnern stehen, aber das muss ja nicht heißen :zwinker:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 26.02.2007, 23:38

Mustimax hat geschrieben:...
könnte sein, allerdings hat Chellomedia Unity Media noch unter seinen Partnern stehen, aber das muss ja nicht heißen :zwinker:
... naja, in diesem Dokument steht nur, dass ein neuer Anbieter aufgeschaltet wird, was nicht zwangsläufig bedeutet, dass der Anbieter ersetzt wird.
Allerdings hiess das Angebot bisher "arrivo - Kino auf Abruf", jetzt nur noch "Kino auf Abruf". Auch in der neuesten Ausgabe der TV digital Tividi ist nicht mehr von arrivo die Rede, sondern nur von "Kino auf Abruf"

BTW: in der TV digital Tividi wurde die anstehenden Änderungen nicht Berücksichtigt. Premiere Sport und Premiere Fußball fehlen. TCM fehlt auch weiterhin. ...

HDready-NRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitrag von HDready-NRW » 27.02.2007, 08:30

guten morgen

habe heute morgen schon mal vor meinem Gang zu Arbeit ein Sendersuchlauf gestartet Ergebnis:

neu digital gefunden habe ich :

DMAX
TERRANOVA
3x Shopping Quatsch
COMEDY CENTRAL
JAMBA TV
TRAUMPARTNER TV
CNN
FRANCE 24
VIVA
PINK TELEVISION oder so???
PINK PLUS ?!!?!!

meine Meinng bis jetzt: naja also einige Sender bra jawohl kein mensch... und kein premiere HD (war doch klar ) auf diese sender muss man wohl am 27.02.2060 warten......

HDready-NRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitrag von HDready-NRW » 27.02.2007, 08:38

nachtrag:

ich wohne in einem Ausbaugebiet also wie es angekündigt

"....bis zu 73, darunter die 28 öffentlich-rechtlichen Sender mit fast allen Dritten Programmen sowie bis zu 45 weitere Programme, die um elf Sender ergänzt wurden..."

fast alle Dritten Programme???
habe ich aber nichts von gesehen .....
gut habe den sendersuchlauf gegen halb sieben gestartet ...... (" ....kann bis 9 Uhr dauern.......")

frage dann: reicht es um alle sender zu bekommen nur ein automatischer suchlauf und frequenz und so auf AUTO stellen oder muss ich komplett neu booten (werkeinstellung) und dann update suchlauf usw.::?????

HDready-NRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitrag von HDready-NRW » 27.02.2007, 09:53

...so habe bei ISH endlich mal was gefunden damit ich mal eine Liste von den neuen Sendern habe....

"Hinzu kommen die Sender VIVA, COMEDY CENTRAL, QVC, HSE24, RTL SHOP, 1-2-3.tv, terranova, DMAX, CNN, Bloomberg TV und Sonnenklar TV im gesamten Netzwerk.

Weiterhin die Sender Al Jazeera International, FRANCE 24, Traumpartner TV, iMusic 1 und Jamba TV für Kunden in den Regionen, in denen das TV-Kabelnetz bereits modernisiert wurde. Diese Programme werden Teil des Programmpakets "tividi FREE", d.h. ihr Empfang kostet nichts extra, wenn ein Digitaler Kabelanschluss vorhanden ist. Weitere Programmangebote kommen laufend hinzu; so starten ab dem 1. März 2007 PREMIERE SPORT und PREMIERE FUSSBALL.

frage kann dann einer mal eine liste mit allen sender frequenzen und was dazu gehört ins helpdesk stellen???? das wäre super...........

BlaBlaBla
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.02.2007, 12:57

Beitrag von BlaBlaBla » 27.02.2007, 13:15

Also dieses tolle neue Senderlisting ist ja wohl der letzte Rotz. Vorher war alles schön geordnet: 1xx Free-TV, 201-229 TiViDi Family, 230-240 Arena, ab 241 NASN usw., ab 300 Arrivo, ab 400 TiViDi International und dann irgendwann Premiere.

Jetzt sind alle Programme unterschiedlicher Anbieter wild durcheinander gewürfelt: Free-TV, TiViDi, Premiere, ... Die vorherige Sortierung nach Paketen war tausendmal besser, weil man wenigstens alle freigeschalteten Programme hintereinander hatte. Jetzt gibt's beim Zappen (je nachdem, welche Pakete man auf der Karte freigeschaltet hat) schonmal bei jedem zweiten Sender schwarzes Bild.

Total schwachsinnig, meiner Meinung nach - und unnötig sowieso. Ich freue mich schon auf den Anruf meiner Eltern und Großeltern, die ihre Programme nicht mehr wiederfinden.

Edit:
Zu den neuen Sendern: Schön, daß jetzt wohl wirklich alle analogen Programme auch digital verfügbar sind - auch wenn ich dank der bescheidenen Bildqualität lieber weiter analog schaue. Die restlichen Programme wie Jamba TV und Konsorten braucht wohl kein Mensch. iMusic sieht noch ganz nett aus - zur Abwechslung mal ein Musiksender, der tatsächlich Musikvideos ausstrahlt.

HDready-NRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitrag von HDready-NRW » 27.02.2007, 13:53

OK

eine beurteilung hatte ich da jetzt nicht bei, weil jeder Geschmack ist anderes und bei so vielen Sendern kann ja nicht alles Gut sein.

Zu der Senderfolge: das ist mir eigentlich egal, weil ich mit eine die Sender selber sortiere in meiner "bevorzugte Senderliste" in meinem Receivers.
Ich habe zwar nur 100 Programmplätze dafür aber die Sender die nicht nach einen geschmack sind fliegen dann halt raus.

Und auch bei jedem neuen Suchlauf habe ich immer noch meine 100 Sender...... und tausch dann nur aus .....

aidavita
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.10.2006, 09:57
Wohnort: Bochum

Beitrag von aidavita » 27.02.2007, 14:13

Also über die Sender läßt sich streiten .Ich persönlich freue mich über France24,CNN,Al Jazeera,VIVA,Terranova ,Comedy Central unbs Imusic.
Jamba und CO ist ja wirklich das Letzte :D

Aber qualitativ (optisch) liegen die Sender erheblich über den Analogen.Vielleicht solltest du mal deine Verstärker überprüfen oder ne Brille kaufen ;)

HDready-NRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitrag von HDready-NRW » 27.02.2007, 14:24

..das mit der Qualität hat ja was mit der bitrate zu tun und da liegen einige Sender wirklich nicht im optimalen bereich OK!!!!!
(beispiel jobtv24)

aber das ist dann auch wieder ein unterschied oder man auf Rohrenfernsehen oder wie ich LCD schaut.

Gut wie angesprochen (job24tv) sieht af meinem LCD nicht so gut auch wie die offentlichen 16:9 Produktionen oder Premiere Film oder HD1
Sieht dann so aus wie Internetstream.....

wenn ich dann diesen sender auf Röhre schaue ist das dann wieder besser....

premiere sport fussball ist auch nicht der hit (schmiert so) arena 16:9 ist dann schon wieder besser. und ich habe kein billig LCD und baumarkt receiver............


SDTV ist trotzdem recht gut.

....aber die Sender mit der schlechten bitrate sind dann immer noch besser wie analoge Ausstrahlung.

Analog habe ich sowieso nichts mehr angschlossen bzw. eingestellt.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 27.02.2007, 16:50

mischobo hat geschrieben:
Mustimax hat geschrieben:...
könnte sein, allerdings hat Chellomedia Unity Media noch unter seinen Partnern stehen, aber das muss ja nicht heißen :zwinker:
... naja, in diesem Dokument steht nur, dass ein neuer Anbieter aufgeschaltet wird, was nicht zwangsläufig bedeutet, dass der Anbieter ersetzt wird.
Allerdings hiess das Angebot bisher "arrivo - Kino auf Abruf", jetzt nur noch "Kino auf Abruf". Auch in der neuesten Ausgabe der TV digital Tividi ist nicht mehr von arrivo die Rede, sondern nur von "Kino auf Abruf"[...]
jedoch heißt es bei filmstart und auf dem vorschaukanal weiterhin arrivo, naja, mal sehen. hauptsache die filme gibt es bald in deutscher und englischer sprache :zwinker:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 27.02.2007, 17:31

Mustimax hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:
Mustimax hat geschrieben:...
könnte sein, allerdings hat Chellomedia Unity Media noch unter seinen Partnern stehen, aber das muss ja nicht heißen :zwinker:
... naja, in diesem Dokument steht nur, dass ein neuer Anbieter aufgeschaltet wird, was nicht zwangsläufig bedeutet, dass der Anbieter ersetzt wird.
Allerdings hiess das Angebot bisher "arrivo - Kino auf Abruf", jetzt nur noch "Kino auf Abruf". Auch in der neuesten Ausgabe der TV digital Tividi ist nicht mehr von arrivo die Rede, sondern nur von "Kino auf Abruf"[...]
jedoch heißt es bei filmstart und auf dem vorschaukanal weiterhin arrivo, naja, mal sehen. hauptsache die filme gibt es bald in deutscher und englischer sprache :zwinker:
... wir haben auch noch nicht den 1.3. ...

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 27.02.2007, 19:47

stimmt, hast recht, sorry, habe ich vergessen, dass dies erst zum 1.3. gilt. sorry :D

corvin
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2007, 18:31

Beitrag von corvin » 01.03.2007, 12:41

Guten Tach, um auch mal bischen Senf abzugeben muss ich bemerken das ich die alte Sortierung der Kanäle auch besser fand das war klar und übersichtlich, wenn man nun nicht gerade alle Pakete besitzt liegen einem die toten und freigeschalteten Kanäle wild gemischt in der gegend rum, aber naja, für sowas gibts ja die Favoriten ^^

Was die neuen Pakete angeht, die auf der Homepage zu sehen sind, hätt ich noch ne Frage. Ich hab mir schon länger gewünscht auch noch Premiere Fussball buchen zu können und nun isses soweit ABER in meiner Senderliste (die regelmässig aktualisiert wird =)) sind die Kanäle für Premiere Fussball und Premiere Sport gar nicht zu finden. So wies aussieht ist man ja noch mittendrin bei Iesy/Ish mit den Neuerungen, aber ich wollt mal nachfragen ob die Sender bei allen noch fehlen oder ob es die einfach hier (65203 Wiesbaden / Hessen) einfach nicht gibt... weiss da jemand rat? =)

HDready-NRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Beitrag von HDready-NRW » 01.03.2007, 13:04

hallo

also Premiere Sport und Premiere Fussball sind keine einzelnen Sender sonder da gibt es ja ein Sender mit Optionskanäle

"Premiere Sport Portal"

und da gibt es nochmals die unterscheidung zwischen Sport ohne Fussball und nur Fussball (glaube ich das Portal Programm mit orangem Hintergrund) also die einzelnen Sportübertragungen ruft man über die Optionstaste auf und kann die einzelnen Optionskanäle anwählen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast