Zukunft des Forums

In diesem Forum geht es um das Forum selbst. Ob Fragen, Anregungen, Kritik, Lob oder Ankündigungen - sie alle finden hier ihren Platz.
Sascha
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 28.02.2019, 12:11

Hallo Zusammen,

so langsam müssen wir uns nun Gedanken machen, wie es nach der Übernahme durch Vodafone weitergehen wird.

Meine Idee ist, in den nächsten Wochen die Domain des Forums auf vodafone-forum.de oder vodafone-kabel-forum.de zu ändern. Es kann etwa 6 Monate dauern, bis alle Inhalte unter der neuen Domain indexiert sind, weshalb ich bereits schon jetzt gerne umstellen wollen würde. Habt ihr konstruktive Ideen oder Wünsche, was das Forum in Zukunft bieten muss, damit es für euch auch nach der Übernahme interessant bleibt? Gibt es etwas, das ihr hier vermisst?
Bild

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von boba » 28.02.2019, 13:02

Solange Unitymedia unter der Marke Unitymedia tätig ist und darüber seine Produkte vermarktet, sollte meiner Ansicht nach das Forum auch nach Unitymedia benannt bleiben. Darüberhinaus gibts ja bereits ein inoffizielles Vodafone Kabel forum: https://www.kdgforum.de/, hervorgegangen/umbenannt aus dem Kabel Deutschland Forum.

Sascha
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 28.02.2019, 13:56

Also sollten wir deiner Meinung nach das Forum so lassen wie es ist und nach der Übernahme schließen?
Das verlinkte Forum hat diesen Schritt damals ja ebenfalls unternommen.
Bild

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von boba » 28.02.2019, 14:15

Ich würde abwarten, bis Unitymedia, bzw. die Marke Unitymedia, tatsächlich in Vodafone aufgeht und mit Vodafone verschmilzt. Und auch dieselben Produkte deutschlandweit vermarktet werden, dieselben Geräte verwendet werden, dieselben Konfigurationen, dieselben Fernsehprogramme, usw. Dann entscheiden. Vorher nicht. Sowas dauert lange. Sicher noch nicht in diesem Jahr, und nächstes Jahr bestimmt auch noch nicht.

Jetzt hier über eine Schließung nachdenken wäre voreilig. Ich würde das später vielleicht auch mit dem Betreiber des Vodafone-Forums abstimmen wollen. Ich kenne das Form dort nicht, keine Ahnung wie die Atmosphäre dort ist. Also ob ich gerne dorthin wechseln würde, oder ob ich lieber eine Alternative hätte. Ich schätze aber, die beiden Foren ähneln sich sehr, und man wäre in dem einen so gerne wie in dem anderen. Von der Struktur der Unterforen sind sie sich jedenfalls sehr ähnlich. Ein Merger der beiden wäre vermutlich das sinnvollste, wobei das aufnehmende Forum möglicherweise das eine oder andere zusätzliche Unterforum bekommen sollte für die Behandlung alter Hardware ("Altlasten"), die es nur im Einzugsbereich einer der beiden Gesellschaften gegeben hat.

Aber das würde ich wirklich erst tun, wenn die beiden Kabelgesellschaften tatsächlich ineinander verschmolzen sind und auch nach außen wie einer auftreten. Bis das nicht geschehen ist, sind es aus Kundensicht zwei eigenständige Kabel-Betreiber, und zwei getrennte Foren haben so lange definitiv einen Sinn.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 496
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von tokon » 28.02.2019, 14:28

Und beim Domain-Namen muss man eh aufpassen -> Namensrechte
Oder hast mit Vodafone schon abgeklärt, ob du die Domains verwenden darfst?
2play FLY 400 + Power Upload + Telefon KOMFORT-Option * FB6490 (FRITZ!OS 07.02) * Auerswald 5020 VoIP * UniFi APs
Bild

Sascha
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 28.02.2019, 15:18

Von meiner Seite aus möchte ich das Forum nicht schließen, sonst hätte ich dies ja bereits getan und würde mir keine Gedanken um die Zukunft machen. Einige haben ja bereits verlauten lassen, dass sie nach der Fusion zum kdgforum wechseln würden. Für diejenigen, die diesem Forum treu bleiben möchten, werde ich aber auch in Zukunft eine Alternative bieten.

Ich hatte bereits den Kontakt zum Betreiber des kdg gesucht, aber es besteht auf deren Seite keinerlei Interesse an einer zukünftigen Fusion.

Die Markennutzung muss mit Vodafone noch geklärt werden. Ich habe einige "Markendomains" und Sony und Seat hatten die Foren sogar unterstützt. UM war nun das erste Unternehmen, dem das nicht gepasst hatte und das Forum schließen wollten. Eine unabhängige Domain wäre natürlich ebenfalls eine Alternative, um nicht mehr an einem Unternehmen "gebunden" zu sein.
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5964
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von kalle62 » 28.02.2019, 17:54

hallo

Wer wollte den ins Vodafon Forum wechseln ? und so lange noch nichts Hand und Fuss hat,bzw in Trocknen Tüchern ist.
Würde Ich Persönlich mir keinen Kopp machen,den Ich glaube auch nicht das nun Alle Kunden auf einmal nur Vodafon Hardware bekommen im Tausch usw.

Ansonsten schließe Ich mich der Meinung von boha an.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5518
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Bastler » 28.02.2019, 19:07

Es ist überhaupt noch nirgendwo die Rede davon (auch intern!), dass die Marke Unitiymedia überhaupt, und erst recht nicht unmittelbar eingestellt werden soll.
Da ich aus eigener Erfahrung weiß, dass bei Vodafone/Ex-KDG und bei UM organisatorisch und Ablauftechnisch eigentlich alles wirklich komplett anders geregelt ist (was nicht nur die Abläufe, sondern auch Zuständigkeiten und sogar tlw. die Technik und den Aufbau der Netze betrifft!) wird man die Marke UM garantiert nicht so schnell einstellen, als das jetzt schon Handlungsbedarf bestehen würde und das Forum sofort einstellen zu müssen...

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5964
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von kalle62 » 28.02.2019, 19:32

hallo

Und wenn Du Sascha etwas ändern möchtest,dann bau ein Danke oder Gefällt Mir Button ein :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14495
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Andreas1969 » 28.02.2019, 19:42

kalle62 hat geschrieben:
28.02.2019, 19:32
Und wenn Du Sascha etwas ändern möchtest,dann bau ein Danke oder Gefällt Mir Button ein
Hast'e ja schon immer Geschrieben :zwinker:
Vielleicht wirs't ja jetzt erhört :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

ohgi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 97
Registriert: 02.02.2008, 08:32
Wohnort: Hagen

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von ohgi » 28.02.2019, 20:17

kalle62 hat geschrieben:
28.02.2019, 19:32
hallo

Und wenn Du Sascha etwas ändern möchtest,dann bau ein Danke oder Gefällt Mir Button ein :zwinker:

gruss kalle
👍🏻 fänd ich auch gut :) und um den Rest... zwecks domain etc... würd ich auch erstmal noch warten...

robert_s
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 830
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robert_s » 28.02.2019, 21:15

Sascha hat geschrieben:
28.02.2019, 12:11
Meine Idee ist, in den nächsten Wochen die Domain des Forums auf vodafone-forum.de oder vodafone-kabel-forum.de zu ändern.
Hmm, die Betreiber von kdgforum scheinen sich schon vodafoneforum.de und vodafonekabelforum.de gesichert zu haben - zumindest werden alle diese 3 Namen zur selben IP-Adresse aufgelöst... Die Namen noch mal in der Bindestrich-Variante und die Verwirrung ist komplett.

Vielleicht heißt UM nach der Übernahme ja dann auch Vodafone Unitymedia...?
Bild

robert_s
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 830
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robert_s » 28.02.2019, 21:22

boba hat geschrieben:
28.02.2019, 14:15
Jetzt hier über eine Schließung nachdenken wäre voreilig. Ich würde das später vielleicht auch mit dem Betreiber des Vodafone-Forums abstimmen wollen. Ich kenne das Form dort nicht, keine Ahnung wie die Atmosphäre dort ist. Also ob ich gerne dorthin wechseln würde, oder ob ich lieber eine Alternative hätte. Ich schätze aber, die beiden Foren ähneln sich sehr, und man wäre in dem einen so gerne wie in dem anderen.
Im kdgforum ist schon eine etwas andere Atmosphäre - da gibt es ein paar Leute, die mit Insiderinformationen versorgt werden, und es tummeln sich wohl auch VFKD-Mitarbeiter inkognito. Entsprechend ist man dort grundsätzlich "providerfreundlicher" gestimmt. Es gab auch schon kdgforum-Regulars, die mal in dieses Forum geschaut haben und etwas irritiert waren, wie hier über UM (und noch lieber über VFKD) gelästert wird...

Ich denke, dass der "providerfreundliche" Umgang nicht jedem genehm ist. Insofern gäbe es auch nach der Übernahme eine Existenzberechtigung für ein zweites Forum, wo man nicht (indirekt) mit dem Provider spricht, sondern nur ungestört über ihn lästert, eben ein "Lästerforum". :D
Bild

Benutzeravatar
Ool3eiV3aetooChu
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 04.07.2015, 11:39
Wohnort: Hanau

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Ool3eiV3aetooChu » 28.02.2019, 21:25

how 'bout "vodityfoniaforum.de"? :tipp:

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 639
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von johnnyboy » 28.02.2019, 23:31

Sascha hat geschrieben:
28.02.2019, 12:11
... Meine Idee ist, in den nächsten Wochen die Domain des Forums auf vodafone-forum.de oder vodafone-kabel-forum.de zu ändern. ...
Fände ich auch sehr verfrüht. Vielleicht klappt die Fusion ja auch doch nicht!
Oder ich sag's mal so: Ich wüsste solange nicht, was ich in einem z.B. vodafone-forum sollte, solange ich meinen Vertrag nicht zu Vodafone-Konditionen verlängern kann, sich nicht "vodafone" an der Kundenhotline meldet, ich meinen Kunden-Login nicht bei Vodafone vollziehe und auf meinen Rechnungen nicht der Briefkopf von Vodafone ist.
Und das kann, wie hier schon geschrieben wurde, noch eine ganze Weile dauern (wenn überhaupt).
Sascha hat geschrieben:
28.02.2019, 12:11
Habt ihr konstruktive Ideen oder Wünsche, was das Forum in Zukunft bieten muss, damit es für euch auch nach der Übernahme interessant bleibt? Gibt es etwas, das ihr hier vermisst?
- Multizitat-Funktion (damit man einfacher mehr als einen Beitrag zum Zitieren auswählen kann)
- Einen Gefällt-Mir-Button fände ich eigentlich auch nicht schlecht. Aber keinen Gefällt-mir-nicht, sonst geht das große Hass-Klicken los!
robert_s hat geschrieben:
28.02.2019, 21:22
... Ich denke, dass der "providerfreundliche" Umgang nicht jedem genehm ist. Insofern gäbe es auch nach der Übernahme eine Existenzberechtigung für ein zweites Forum, wo man nicht (indirekt) mit dem Provider spricht, sondern nur ungestört über ihn lästert, eben ein "Lästerforum". :D
Guter Gedanke! Deshalb bin ich auch nicht gerne im Unitymedia-Forum ("Community") unterwegs, weil ich mich da irgendwie zu dicht dran fühle an UM. Da lästert sich's dann nicht so ungeniert! :zunge:

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von boba » 01.03.2019, 00:33

robert_s hat geschrieben:
28.02.2019, 21:22
da gibt es ein paar Leute, die mit Insiderinformationen versorgt werden, und es tummeln sich wohl auch VFKD-Mitarbeiter inkognito
[...]
Ich denke, dass der "providerfreundliche" Umgang nicht jedem genehm ist. Insofern gäbe es auch nach der Übernahme eine Existenzberechtigung für ein zweites Forum, wo man nicht (indirekt) mit dem Provider spricht, sondern nur ungestört über ihn lästert, eben ein "Lästerforum". :D
Insider-Informationen von einem Kabel-Internet-Provider? Also ich kann mir echt spannenderes vorstellen als sowas. Ich würde das in die Schublade Wichtigtuerei ablegen. Irrelevant.

Das Forum, also die Moderation, muss neutral bleiben und darf nicht Partei für eine der Seiten Kunde oder Versorger ergreifen. Das ist für mich das Kriterium eines unabhängigen Forums. Ob dort dieses Prinzip verletzt wird, kann ich nicht sagen, ich habe dort noch nie gelesen.

Höflichkeit und Respekt einzufordern, und Beiträge zu moderieren, die sich im Ton vergreifen, bedeutet jedoch nicht für eine Seite Partei zu ergreifen. Hier im Forum sind manche Motz-Beiträge auch schon am Rande des guten Geschmacks gewesen. Da hätte ich nichts einzuwenden gehabt, wenn die Moderation einen respektvolleren Ton eingefordert hätte. Jedenfalls habe ich kein Interesse an einem Lästerforum, in dem sich letztlich Leute sammeln, für die der jeweilige Internetprovider die Ausgeburt der Hölle darstellt und alles nur verpfuschen kann. Bei solchen Leuten ist nämlich früher oder später jeder Internetprovider die Ausgeburt der Hölle. Kein Interesse, an deren Dampf-Ablass-Beiträgen teilzuhaben. Ich läster ja auch nicht jeden Tag über die Telekom, obwohl ich die Telekom für die Ausgeburt der Hölle halte [hüstel] ;)

Also Fazit: wenn irgendwann mal ganz Vodafone Kabel einheitlich vermarktet und technisch realisiert ist, dann ist es sinnvoll das auch in einem einzigen "inoffiziellen Forum" auf Verbraucherseite zu behandeln. Dann würde ich schauen, welche belebten Foren es zu diesem Thema gibt, und ich würde das, was mir in punkto Sachlichkeit und Technikorientiertheit am besten gefällt, bevorzugen. Aber vorher sehe ich keinen Sinn darin. Da das erst in ein paar Jahren sein wird, und sich der Charakter sämtlicher Foren in dieser Zeit grundsätzlich ändern kann, kann man heute noch nicht sagen, welches Forum dann das passendste sein wird. Ich als reiner Nutzer und Kabel-Kunde kann das kurzfristig entscheiden.

Sascha
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 01.03.2019, 00:45

Danke für eure ausführlichen Sichtweisen.

Anbei auch mal ein Link, wo Vodafone die Einigung mit UM bekannt gibt.
https://www.vodafone.de/unternehmen/dig ... kunft.html
Bild

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2402
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von MartinP_Do » 01.03.2019, 07:23

Sascha hat geschrieben:
01.03.2019, 00:45
Danke für eure ausführlichen Sichtweisen.

Anbei auch mal ein Link, wo Vodafone die Einigung mit UM bekannt gibt.
https://www.vodafone.de/unternehmen/dig ... kunft.html
Die verlinkte Pressemitteilung ist von 9.5.2018 (!)
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2115
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robbe » 01.03.2019, 08:28

MartinP_Do hat geschrieben:
01.03.2019, 07:23
Sascha hat geschrieben:
01.03.2019, 00:45
Danke für eure ausführlichen Sichtweisen.

Anbei auch mal ein Link, wo Vodafone die Einigung mit UM bekannt gibt.
https://www.vodafone.de/unternehmen/dig ... kunft.html
Die verlinkte Pressemitteilung ist von 9.5.2018 (!)
Und auch absolut nichts neues. Das der Deal aus Sicht von Liberty und Vodafone längst abgeschlossen ist, sollte allseits bekannt sein. Das hat aber keinerlei Aussagekraft darüber, ob und wann die ganze Sache auch offziell durchgewunken wird.
Auch wenn ich glaube, dass die Übernahme intern längst in vollem Gange ist und man einen feuchten auf etwaige Entscheidungen von diversen Kartellbehörden geben wird, halt ich es auch für extrem verfrüht, sich jetzt schon an eine Umbenennung des Forums zu machen.
Vor 2020 rechne ich nicht damit, das die Marke UM verschwindet.

Sascha
Administrator
Beiträge: 50
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 02.03.2019, 01:26

Jipp, klingt als gäbe es daran nichts mehr zu rütteln. Hatte nach einem Datum in dem Artikel geschaut, aber hatte wohl Tomaten auf den Augen :-).
Bild

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2402
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von MartinP_Do » 02.03.2019, 11:46

Sascha hat geschrieben:
02.03.2019, 01:26
Jipp, klingt als gäbe es daran nichts mehr zu rütteln. Hatte nach einem Datum in dem Artikel geschaut, aber hatte wohl Tomaten auf den Augen :-).
Der Artikel selber ist undatiert, aber die darin verlinkte Pressemitteilung schon ...
https://www.vodafone.de/medien/unterneh ... tbewerber/
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Wechseler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 698
Registriert: 06.02.2018, 03:54

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Wechseler » 04.03.2019, 12:48

Sascha hat geschrieben:
28.02.2019, 12:11
Meine Idee ist, in den nächsten Wochen die Domain des Forums auf vodafone-forum.de oder vodafone-kabel-forum.de zu ändern.
Ich würde das Forum einfach in ein allgemeines Forum für Breitbandkabel umwandeln. Eine Markengebundenheit ist nicht erforderlich, nachdem VF danach sowieso fast alles gehört.

Und die Aussagen im Header bleiben natürlich:

Inoffizielles Kabelnutzer-Forum
Der Treffpunkt für Breitbandkabel-Kunden - von Kunden für Kunden
Bild
Hardware: Speedport Smart 2 (Modem) | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 18.06.2) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von boba » 04.03.2019, 17:47

Gute Idee, aber mit dem Namen zu sachlich gedacht. Ich könnte mir vorstellen, dass viele Kabel-Kunden nicht wissen, dass sie (Breitband)kabel-Kunde sind. Viele wissen ja nicht mal, dass es außer DSL auch noch was anderes gibt, eben Breitband-Kabel. Sie wissen dann vielleicht, dass sie "Kabel Internet" haben, auch wenn das in ihren Ohren komisch klingt, weil Kabel ist ja alles, wo Strom durchgeht, also selbstverständlich und somit kein Suchkriterium.
Auf alle Fälle wissen sie hingegen, dass sie Unitymedia- oder Vodafone-Kunde sind. Aber dass dazu ein "Kabelnutzer Forum" oder "Breitbandkabel Nutzer Forum" passt, dass realisieren glaube ich die wenigsten. Sofern nicht irgendwie auch der Name des Betreibers in den Suchkriterien anzugeben ist, und sei es auch der einzige in Deutschland, sie werden es nicht finden. Gesucht wird wahrscheinlich sowas wie "unitymedia internet problem". Ein "Breitbandkabel-Forum" kommt in den Ergebnissen solcher Suchen dann eher weniger vor.

Wechseler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 698
Registriert: 06.02.2018, 03:54

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Wechseler » 04.03.2019, 18:01

boba hat geschrieben:
04.03.2019, 17:47
Gute Idee, aber mit dem Namen zu sachlich gedacht. Ich könnte mir vorstellen, dass viele Kabel-Kunden nicht wissen, dass sie (Breitband)kabel-Kunde sind.
Und was bitte sollen Leute zu einem Forum beitragen, die nicht mal Kabel-TV von Satellit unterscheiden können?
Bild
Hardware: Speedport Smart 2 (Modem) | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 18.06.2) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

nts
Übergabepunkt
Beiträge: 355
Registriert: 01.09.2017, 14:21

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von nts » 04.03.2019, 19:36

Vermutlich mehr als das, was ein PYUR-Kunde wie du zu einem UM-Forum beitragen kann? :p Ansonsten natürlich Werbeeinnahmen, die dann hoffentlich wieder fließen, sobald man das "Unitymedia" im Namen los ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast