Wieder Unity Leute hier her bekommen

In diesem Forum geht es um das Forum selbst. Ob Fragen, Anregungen, Kritik, Lob oder Ankündigungen - sie alle finden hier ihren Platz.

Braucht dieses Forum auch offizielle Leute von Unity bzw. Leute die "an der Quelle sind" ?

Umfrage endete am 03.11.2007, 03:07

Ja auf jeden Fall !
18
82%
Wäre schon gut aber kein Muss
4
18%
Mir egal eigentlicht
0
Keine Stimmen
Nee eher nicht
0
Keine Stimmen
Nein das will ich nicht !
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 22

ARDZDFWDR
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 16.11.2007, 23:01

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von ARDZDFWDR » 08.01.2008, 23:26

Moses hat geschrieben:
verwirrt hat geschrieben:Fuer solche Projekte gibt es - zu gut - bezahlte Projekt- und Prozessmanager.
Du sagst es... genau da liegt das Problem... da werden dann von außen tolle "Berater" hinzu gezogen, die sich was tolles "überlegen" sollen und die werfen dann für viel Geld ganz viele tolle Fremdwörter um sich und alles klingt ganz toll... der Rest ist Geschichte und das schon zig mal in Deutschland. Ich durfte das schon live beobachten. [IN WELCHER FUNKTION DENN?]
Jeder Hilfsarbeiter mit etwas gesundem Menschenverstand ist fähiger als jemand, der sich "Berater" schimpft. Und nein, dass ist kein Vorurteil, sondern teuer erkaufte Erfahrung :bäh:
Bei dieser Geisteshaltung dürfen sich die hiesigen Protagonisten nicht wundern, daß primär von solchen Personen mit etwas gesundem Menschenverstand gepostet wird (fragend, wie auch antwortend). Zähle mich persönlich nicht zu dieser Gruppe!

Es wird bei der Thematik dieses Threads allerdings übersehen, daß den meisten Usern nicht durch eine Anwesenheit von UM-Mitarbeitern hier geholfen werden kann, sondern allein durch die Tatsache Frust ablassen zu können und sich möglicherweise mit ähnlich gelagerten, schicksalhaften Vorfällen anderer "Geschädigter" trösten zu können. Zumindest solange, bis sie wieder einen klaren Gedanken führen können. Die Lösung des Problems wird dann freilich hier nicht mehr verbreitet (leider).

Aber all dieses liegt in der menschlichen Natur. Und niemals wird an dieser - wenn auch von Manchem negierten - Realität ein Weg vorbeiführen. Daher sollte dieses Forum eher psychologische Betreuung, denn technische Unterstützung zum Ziele haben.
Und:
Verständnis für den einen oder anderen, der mehr motzt als nutzt...
Ja, auch wenn die Rationalisten und Gutmenschen dies zutreffenderweise als (zunächst) kontraproduktiv bewerten.

:hirnbump:
Gute Nacht
Claus
In meiner Jugend konnten wir auch nicht jeden Tag telefonieren - dafür aber viele echte Streiche aushecken...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von Moses » 09.01.2008, 18:45

Ist ja alles nicht verboten und zensiert wird auch nicht.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von Bastler » 14.01.2008, 20:44

Es gibt hier ein ganz großes Problem:
Unzählige Beiträge enthalten 100000000000000000000 x die Worte Klage, verklagen, kündigen, usw. - da hat kaum ein UM-Mitarbeiter Lust, in seiner Freizeit noch kostenlose Tips zu geben (schließlich habe ich den ganzen Tag schon mit den gleichen Geschichten zu tun - und tlw. den gleichen Leuten ;-)), für Leute, die ohnehin gar nicht an der Problemlösung interessiert (wie selten schreibt mal jemand, wie seine Modemwerte sind, wie die LEDs leuchten usw., auch nach mehrfacher Aufforderung) sind und scheinbar gerne meckern, motzen, klagen und kündigen (mag für manche vielleicht Hobby sein und spaß machen :winken: ).
Ich selbst habe auch keine großartige Lust dazu, nur bei den tlw. schon heftigen Falschinfoamtionen, hauptsächlich in Sachen technische Tips / Fehlerbeseitigung, Ablauf 3 Play Installation usw., die hier gegeben wurden muss ich einfach meinen Senf dazu geben, um zumindest einen kleinen Teil richtig zu stellen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von mischobo » 15.01.2008, 15:28

... was wird eigentlich von den Unitymedia-Leuten erwartet, die hier her kommen würden ?

Bei Problemen können die Leute hie auch nur bedingt helfen, denn meist ist nunmal ein Technikereinsatz erforderlich, um der Ursache überhaupt auf den Grund gehen zu können.
Leider beschränken sich hier aber viele nur auf's rumjammern und auf's schimpfen auf Unitymedia. Andere drohen immer gleich mit Kündigung und Klagen, was meiner ganz persönlichen Ansicht nur Wichtigtuerei ist, um auf sich und sein Problem besonders aufmerksam zu machen. Mit dieser Wichtigtuerei erreicht man aber rein gar nichts und bewirkt i.d.R. genau das Gegenteil. Das ist bei jedem Dienstleisutngsunternehmen so und bei weitem nicht Unitymedia spezifisch.

Auf der anderen Seite habe ich auch durchaus Verständnis dafür, wenn jemand seiner Unzufriedenheit Luft macht, denn die Erreichbarkeit des Unitymedia-Service gehört gelinde gesagt nicht zu der Besten. Auf der anderen Seite sollte nicht unberücksichtigt bleiben, dass viele den Service in Anspruch nehmen, denen der eigentlich gar nicht zusteht. Die meisten Probleme sind nunmal ursächlich in den Hausverteilungen. Für die Beseitigung von Problemen in der Hausverteilung ist Unitymedia nicht zuständig und davon mal abgesehen, darf Unitymedia nicht einfach irgendetwas an einer Hausverteilung ändern, ohne dass der Eigentümer dem zustimmt.
Aber gerade diese in der Hausverteilung ursächlichen Probleme führen dazu, dass die Hotline dauernd überlastet ist. Unitymedia sollte alle NE4-Netze übernehmen, aber das ist einfacher gesagt als getan.

Für die Beseitigung von Störungen in der Hausverteilung brauchen wir hier nicht unbedingt mehr Unitymedia-Mitarbeiter, da die Probleme meist nicht Unitymedia spezifisch sind. Um Probleme wirklich beseitigen zu können, fehlen hier meist wichtige Detailinformationen und ein ordentliches Signal zu erhalten erfordert meist Mess-Equipment. Am besten wären natürlich Messgeräte die eine Analyse des digitalen Signals erlaubt. Standard-Probleme wie "S2/S3-Problem" und "unzureichender Hausanschlussverstärker" können über ein Forum gelöst werden. Wenn die Probleme nicht in diesen Komponenten ursächlich sind, ist es extrem schwer über ein Forum die tatsächliche Ursache herauszufinden. Daran würden auch nicht mehr Unitymedia-Mitarbeiter im Froum etwas ändern können.

Unitymedia-Mitarbeiter können hier auch nur Lösungsansätze bei Standardproblemen geben und darüber hinaus vielleicht noch Tipps zum Umgang mit dem Service geben. Das war's dann aber auch schon.

Es wäre natürlich auch schön, wenn wir hier im Vorfeld erfahren würden, was Unitymedia plant. Z.B. wann welches neue Programm kommt, oder wann das HDTV-Paket kommt. Leider hat Unitymedia aber eine sehr restriktive Informationspolitik und jeder Unitymedia-Mitarbeiter, der das in Foren veröffentlicht riskiert seinen Job. Wenn wir mehr Unitymedia-Leute hier hätten, würde sich daran nichts ändern.

Deshalb nochmal die Frage:

Was versprecht ihr euch davon, wenn wir hier mehr Unitymedia-Leute hätten ?

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von Red-Bull » 15.01.2008, 16:29

Ich verspreche mir davon einfach das die UM Leute wenn es Störungen z.b. im Backbone oder so gibt.. also was wirklich nicht auf einzeln Kunden zurückzuführen ist.. das Sie dies auch dann z.b. sagen oder so das man weiß das es nicht an einem selber liegt und das das Problem bekannt ist - vor allem das man dann nicht bei Hotline anrufen muss die dann eh damit nix anfangen können.
Desweiteren fände ich es halt auch gut das UM Leute bei verzwickten Probleme.. sprich wo die Hotline einfach was nicht versteht oder es zu kompliziert zu verstehen ist... die Leute evtl. den Kontakt vermitteln bzw. es dann selber ins System setzen... was weiß ich.. Abbuchung doppelt durchgeführt oder halt Modem nicht im System angemeldet oder so.
Klar das das kein MUSS ist... aber ich spreche nun für mich... wenn ich bei UM wäre.. hätte ich schon AB un ZU Intresse daran Kunden zu helfen... egal wie..
Ist ja zum Wohle meiner Firma..

Wie gesagt ich meine nicht hier Supporttätigkeiten wie bei der Hotline... aber sowas wie früher NetGear gemacht hat.. das war doch echt klasse.. hat infos über technische Fragen gegeben und Netzausbau und so.. halt so kram wo man als normaler Kunde keine Infos zu bekommt... z.b. Wann mal neue Firmware fürs Modem kommt oder so.

CableGhost
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.01.2008, 14:39

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von CableGhost » 15.01.2008, 19:19

Also ich fände es auch gut, da für mich diese ganze Technik über Kabel Neuland ist und einem da schon geholfen werden könnte wenns verzwickt ist und man an der Hotline nicht so wirklich versteht was die von einem wollen...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von Moses » 15.01.2008, 22:23

Red-Bull hat geschrieben:Wie gesagt ich meine nicht hier Supporttätigkeiten wie bei der Hotline... aber sowas wie früher NetGear gemacht hat.. das war doch echt klasse.. hat infos über technische Fragen gegeben und Netzausbau und so.. halt so kram wo man als normaler Kunde keine Infos zu bekommt... z.b. Wann mal neue Firmware fürs Modem kommt oder so.
Jo, und bei Netgear hat UM zum Glück die Identität nicht herausgefunden, nur deshalb hat er seinen Job noch... leider will UM nicht so richtig viel Preisgeben, daran kann auch ein UM Mitarbeiter nicht viel ändern...

@CableGhost: hier ist auch so recht viel Kompetenz was die Kabeltechnik angeht. Frag ruhig, oder schmöker in älteren Beiträgen. ;)

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von Red-Bull » 16.01.2008, 22:12

Schaut mal.. genau JETZT z.b. wäre doch optimal wenn UM Leute hier wären...

Telefonausfall über mehrere Tage in NRW & Hessen und man bekommt keinerlei Infos von UM und Hotline hat auch kein Plan !

CableGhost
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.01.2008, 14:39

Re: Wieder Unity Leute hier her bekommen

Beitrag von CableGhost » 17.01.2008, 20:23

@ Moses : War auch nicht böse gemeint und ihr habt mir bisher auch prima geholfen wenns irgendwo nicht geklappt hat oder ich was nicht verstehe. Wollte weiß Gott nicht sagen damit das ihr das nicht könnt ;)
Nur einen von der "Front" zu haben der mit Infos und Neuigkeiten rüber kommt wäre nicht verkehrt, das meinte ich damit...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Robman und 2 Gäste