SPAM

In diesem Forum geht es um das Forum selbst. Ob Fragen, Anregungen, Kritik, Lob oder Ankündigungen - sie alle finden hier ihren Platz.
kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5164
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SPAM

Beitrag von kalle62 » 04.01.2018, 11:16

JanR hat geschrieben:
04.01.2018, 08:34
kalle62 hat geschrieben:
03.01.2018, 18:54
Das Forum hat doch Wunderbar funktioniert ohne das die Mods allgegenwertig waren,und wer Lieber Werbung Sieht anstatt sich Anzumelden.Auch OK ist jedem seine Sache,und Ich Melde mich seit Neusten ab den so Wichtig ist mir das hier nicht mehr.Den das mit den Spams ist die Sache des Betreiber und wenn Er das nicht Gebacken bekommt Melde Ich mich nicht mehr an.
Wovon sprichst du? Addicted war hier ständig präsent, hat aber vor ein paar Wochen schon angekündigt, nicht mehr zu moderieren. Und siehe da, es kam Spam.

Ein Mod, der das Forum den ganzen Tag in einem Tab offen hat war eben genug, da musste er nichtmal alle 5 Minuten einen Beitrag schreiben. ;)
hallo

Was verstehst Du den an meiner Antwort nicht ?

Hier war es doch immer so das die Mods sich meist im Hintergrund gehalten haben,und auch sehr viel Fingerspitzen gefühl gezeigt haben.Das fand Ich doch sehr Gut so,man musste nicht gleich Angst haben das ein Beitrage gelöscht wurde oder geschlossen wurde.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

lupus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: SPAM

Beitrag von lupus » 04.01.2018, 12:05

Sascha53721 hat geschrieben:
04.01.2018, 11:02
Ich finde es besser neuregistrierte durch mods freischalten nach pm als bestes Verfahren, man kann ja erwarten und begründen das sich neuregistrierte auch paar Std gedulden können bevor sie schreiben dürfen. Das ist ja ein forum und kein Therapie Zentrum wo jeder sein seelenleid klagt und wieder geht.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Sehe ich nicht so. Wenn ich mich irgendwo registriere, will ich auch sofort was schreiben. Ist das nicht möglich, suche ich mir ein anderes Forum. Die meisten haben ein Problem, wollen das lösen und das wars.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: SPAM

Beitrag von JanR » 04.01.2018, 12:49

kalle62 hat geschrieben:
04.01.2018, 11:16
hallo

Was verstehst Du den an meiner Antwort nicht ?

Hier war es doch immer so das die Mods sich meist im Hintergrund gehalten haben,und auch sehr viel Fingerspitzen gefühl gezeigt haben.Das fand Ich doch sehr Gut so,man musste nicht gleich Angst haben das ein Beitrage gelöscht wurde oder geschlossen wurde.

gruss kalle
Du hast geschrieben, dass das Forum (spamfrei) gut lief, ohne dass die Mods "allgegenwärtig" waren.

Ich behaupte, dass Addicted eben genau "allgegenwärtig" war. (Und das ohne wild zu löschen oder zu reglementieren) Und kaum zieht er sich zurück, ist hier alles voller Spam.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5164
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SPAM

Beitrag von kalle62 » 04.01.2018, 13:09

JanR hat geschrieben:
04.01.2018, 12:49
kalle62 hat geschrieben:
04.01.2018, 11:16
hallo

Was verstehst Du den an meiner Antwort nicht ?

Hier war es doch immer so das die Mods sich meist im Hintergrund gehalten haben,und auch sehr viel Fingerspitzen gefühl gezeigt haben.Das fand Ich doch sehr Gut so,man musste nicht gleich Angst haben das ein Beitrage gelöscht wurde oder geschlossen wurde.

gruss kalle
Du hast geschrieben, dass das Forum (spamfrei) gut lief, ohne dass die Mods "allgegenwärtig" waren.

Ich behaupte, dass Addicted eben genau "allgegenwärtig" war. (Und das ohne wild zu löschen oder zu reglementieren) Und kaum zieht er sich zurück, ist hier alles voller Spam.
hallo

Und Du glaubst jetzt das hat überhaupt nichts mit dem Besitzer wechsel zutun,sonder nur weil hier kein Mod mehr seine Arbeit richtig macht.
Und das wäre auch vorher so gewesen wenn addicted nicht so eine Tolle Arbeit im hintergrund gemacht hätte.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 708
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: SPAM

Beitrag von Sascha53721 » 04.01.2018, 13:22

lupus hat geschrieben:
Sascha53721 hat geschrieben:
04.01.2018, 11:02
Ich finde es besser neuregistrierte durch mods freischalten nach pm als bestes Verfahren, man kann ja erwarten und begründen das sich neuregistrierte auch paar Std gedulden können bevor sie schreiben dürfen. Das ist ja ein forum und kein Therapie Zentrum wo jeder sein seelenleid klagt und wieder geht.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Sehe ich nicht so. Wenn ich mich irgendwo registriere, will ich auch sofort was schreiben. Ist das nicht möglich, suche ich mir ein anderes Forum. Die meisten haben ein Problem, wollen das lösen und das wars.
Man kann nicht alles haben. Mein Weg ist auf jedenfall 80% Spam sicher. Und die sofort Hilfe wollen [ungeduldig] können sich auch direkt bei um melden.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

ABi69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 11.11.2014, 10:59
Wohnort: Mitten im Pott

Re: SPAM

Beitrag von ABi69 » 04.01.2018, 14:28

"sofort Hilfe wollen" und "bei UM melden"... Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3764
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: SPAM

Beitrag von addicted » 05.01.2018, 00:53

JanR hat geschrieben:
04.01.2018, 12:49
Ich behaupte, dass Addicted eben genau "allgegenwärtig" war. (Und das ohne wild zu löschen oder zu reglementieren) Und kaum zieht er sich zurück, ist hier alles voller Spam.
Danke für Deine Unterstützung.
Ich habe relativ selten Spam löschen müssen, vielleicht 5 Mal im Monat.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6697
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: SPAM

Beitrag von Andreas1969 » 11.01.2018, 06:59

Mittlerweile hat die SPAM-Welle eine neue Qualität erreicht.
Es werden jetzt auch vorhandene Threads zugespamt / zugemüllt.

@Robman
Ihr solltet zügig etwas dagegen unternehmen.
Das nervt nämlich langsam :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Ganter Ingo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 84
Registriert: 31.07.2014, 11:43
Wohnort: Münster, Mauritz-West - NRW

Re: SPAM

Beitrag von Ganter Ingo » 11.01.2018, 07:56

Ich war ca. 5 bis 10 Minuten später m Forum unterwegs, nachdem die SEX-SPAMS erfolgten und habe hoffentlich alle gemeldet. Also vor etwa mehr als einer Stunde. Nun muss allerdings nicht erwartet werden dürfen, dass in der kurzen Zeit schon alles gelöscht wurde.

Ich denke, auch unter den Moderatoren und Admins gibt es arbeitende Menschen, Langschläfer und was weiß ich. Eine 24-Stundenüberwachung des Forums kann es nicht geben. Oder man stellt Wachpersonal ein, dass einen 24-Stunden Wachdienst stellt.

Ich schlage als erste vorbeugende Maßnahme eine Neuanmeldung vor, die vom Moderator oder Administrator genehmigt werden muss.
Gruß vom Ganter Ingo - UM Buisness 150 - Internet & Telefon

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6697
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: SPAM

Beitrag von Andreas1969 » 11.01.2018, 08:01

Ganter Ingo hat geschrieben:
11.01.2018, 07:56
Nun muss allerdings nicht erwartet werden dürfen, dass in der kurzen Zeit schon alles gelöscht wurde.
So meinte ich das auch nicht, sondern
Ganter Ingo hat geschrieben:
11.01.2018, 07:56
Ich schlage als erste vorbeugende Maßnahme eine Neuanmeldung vor, die vom Moderator oder Administrator genehmigt werden muss.
Es müssen präventive Maßnahmen ergriffen werden, egal in welcher Form auch immer :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Ganter Ingo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 84
Registriert: 31.07.2014, 11:43
Wohnort: Münster, Mauritz-West - NRW

Re: SPAM

Beitrag von Ganter Ingo » 11.01.2018, 08:15

Ich war ja so damit beschäftigt den ganzen Spammüll zu melden, dass ich keine Zeit hatte, mal einen der Links anzuklicken.

Hast Du Dir denn mal einige nackige Mädels angeschaut? :D
Gruß vom Ganter Ingo - UM Buisness 150 - Internet & Telefon

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3764
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: SPAM

Beitrag von addicted » 11.01.2018, 08:55

Ganter Ingo hat geschrieben:
11.01.2018, 07:56
Ich denke, auch unter den Moderatoren und Admins gibt es arbeitende Menschen
Die "Arbeit" der neuen Eigentümer dieses Forums ist "Betrieb dieses Forums".

Robman
Co-Administrator
Beiträge: 18
Registriert: 22.11.2017, 08:56

Re: SPAM

Beitrag von Robman » 11.01.2018, 10:40

Den Vorschlag, die Registrierungen erstmal manuell freizuschalten, finden wir gut. Wir werden das heute so einrichten und bei neuen Registrierungen per E-Mail benachrichtigt werden. Die Freischaltung wird also ziemlich zügig von Statten gehen.

Zudem arbeiten wir natürlich weiter an anderen Maßnahmen. Außerdem stellen wir (wie schon im anderen Thread gesagt) das Forum zeitnah auf die neue Forensoftware xenForo 2 um. Hier sind wir bereits im Hintergrund aktiv. Die Umstellung wird voraussichtlich noch innerhalb des ersten Quartals sein. Eine entsprechende Ankündigung wird folgen.

Viele Grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste