Unitymedia und Philips

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Unitymedia und Philips

Beitrag von ExBerliner » 09.12.2009, 00:46

Hallo,

ich bin seit 3.12.09 mit 2play20000 bei unitymedia und habe ein kleines problem mit meinem philips lcd 37pfl9604h/12 mit net-tv. ich bekomme einfach keinen connect mit dem lcd-tv via net-tv. wenn ich dagegen auf meinen alten provider t-com umstelle geht es. ich wollte mal hier anfragen, ob jemand auch diese probleme hat ? ich habe schon etliche stunden damit verbracht und weiss eigentlich schon gut bescheid .. leider keine lösung zum problem. an der eingesetztem hardware liegt es definitiv nicht. ich bin schon mit der recherche soweit, dass das problem an unitymedia liegt. nur wie kann ich das denen dort auch so verklickern. philips verweist an UM, UM an philips, fachhändler an philips .. na wie immer halt.

in diesem atemzuge habe ich noch etwas sonderbares mit unitymedia festgestellt. wer einen unitymedia-anschluss sein eigen nennt, möge doch bitte mal auf die page http://www.philips.de gehen und oben rechts im suchbegriff mal 37pfl9604 eingeben (oder eine andere gängige marke) und suchen klicken. das ergebnis sollte sein: "die webseite kann nicht gefunden werden". alle anderen ergebnisse würden mich sehr wundern. achtung: das problem besteht nur bei unitymedia anschlüssen (soweit bin ich schon), egal welcher browser. mit t-home, vodafone, versatel geht es. könnt ihr mir das bestätigen ?

zusammenfassend meine fragen:
1. wer hat unitymedia-internet und philips net-tv am laufen und wie ?
2. wer kann die philips page mit unitymedia-anschluss und dem suchbegriff erfolgreich abschliessen

einfache 1 nein, 2 nein - antworten oder so würden mir gewissheit geben, dass ich nicht auf dem holzweg bin.

aufschlussreiche diskussionen sind natürlich auch willkommen/erwünscht.

vielen dank.
mfg exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von Grothesk » 09.12.2009, 07:33

Benutze Groß/Kleinschreibung.
Es nervt so einen Krampf lesen zu müssen.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von reset » 09.12.2009, 13:57

Zu 2.:
Ja! Geht! Ist UM 3Play 20k!
Kommt dann sowas bei rum: http://www.search.philips.com/search/se ... e&h=all&o=


Gruß
reset

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von ExBerliner » 10.12.2009, 00:52

@reset
wie lautet bitte der anfang deiner ip-nummer ?

danke und gruss
exberliner

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von reset » 10.12.2009, 09:15

Heute: 95.223.xxx.xxx

Warum?

Gruß
reset

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von ExBerliner » 10.12.2009, 10:12

ich habe ja zwischenzeitlich die info, dass ips mit 109.xxx bei philips nicht mit net-tv können (zu punkt 1). ich komme damit zu der schlussfolgerung, dass bei punkt2 ein zusammenhang zu punkt 1 besteht. ..
habe auch zwischenzeitlich 5 weitere UM-anschlüsse, die die 109er ip haben und zu punkt 2 keinen erfolg haben.

@reset vielen dank für deine mühe.

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von reset » 10.12.2009, 11:36

ExBerliner hat geschrieben:@reset vielen dank für deine mühe.
Wie Mühe?
Die IP nach sehen? :glück:

Gruß
reset

ExBerliner
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 06.12.2009, 16:01

Re: Unitymedia und Philips

Beitrag von ExBerliner » 10.12.2009, 11:56

@reset ja klar, für das nachsehen.
die eine antwort und mühe war doch das alles entscheidene und der durchbruch um mit UM fakten zu versorgen :super:

gruss exberliner
Meine UM-Konfiguration seit 01.10.2014:
UM 2PlaySmart 25 Mbit/s mit Telefon analog (TEL1) an Kabelmodem Cisco EPC3208
AVM FB7170; FW 29.04.88; WLAN: aus; 2 x Internettelefonie (davon 1x f. Faxversand & Empfang mit FritzFax4FB)
WLAN mit D-LINK DWL2100AP mit Antenne von D-LINK ANT24-0600 (6 dBi)
UM Friends & Family SIM-Karte für 0€ (einmalig 9,95€) - seit 10.10.12 - ein Tag vor Telefonieausfall :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast