Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
panini85
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2009, 10:26

Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von panini85 » 07.09.2009, 10:28

Mal ne allgemeine Frage! Geht ihr noch ins Kino?

Ich war jetzt bestimmt schon fast 1 Jahr nicht mehr!
Aus folgenden gründen.

Für 2 Personen insgesamt meistens 7-8€ pro Karte macht 14-16€
Dann 1 Getränk und evtl Tüte Popcorn macht locker für ne Person nochmal
ca 6€ oder mehr je nach größe macht für 2 Personen nochmal ca 12€

Das wären Ausgaben von 26€ und mehr!

Und was ich auch negativ finde, zuhause über den eigenen Beamer und der Leinwand finde ich das Bild wesentlich besser als im Kino und das ist der größte Minuspunkt weshalb ich nicht mehr ins Kino gehe da die Bildqualität wesentlich besser ist.

Mein Wohnzimmer Kino

Ist Mittlerweile ein Unterschied wie die DVD zur Blu Ray!

Deswegen kauf ich mir die BD für 20-25€ bin zuhause und hab eine bessere Qualität was das Bild betrifft.

Was denkt ihr? ist doch so oder?

kecks
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 21.06.2009, 11:19

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von kecks » 07.09.2009, 12:53

Ich gehe zwar nicht oft ins Kino, aber ab und an gehe ich schon noch und man kann sogar noch einiges sparen. Wenn man beispielsweise am Kinotag geht, zahlt man nur etwa die Hälfte. Und es muss ja auch nicht immer gleich der Eimer Popkorn sein und der Liter Was-auch-immer. Es reicht oftmals auch, wenn man sich ne mittlere oder große Popkorn holt und sie sich teilt. Ob man sich das Getränk teilt, kommt auf die 2. Person an, aber n kleines oder mittleres Getränk reicht meistens auch.

Nicht jeder hat bei sich zu Hause nen Beamer und ne Leinwand oder n riesiegen Flatscreen. Davon abgesehen kommt es nicht allein nur auf das Bild an, sondern auch auf den Ton. Der ist im Kino meist um einiges besser als zu Hause, auch wenn man zu Hause Dolby hat. N richtiges Soundsystem, wie es in Kinos verwendet wird, haben noch viel weniger Leute bei sich zu Hause.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von std » 07.09.2009, 15:21

Hi

mein Soundsystem hat zwar incl. Lautsprecher und AVR "nur" 1500€ gekostet, aber nen Kino das da klangtechnisch mithält habe ich lang nicht mehr gehört
Meist sind die Anlagen in den Kinos doch vollkommen falsch eingestellt, genau so wie die beamer. dazu noch ne ausgenudelte Kopie und klebrige Sitze.......................................

Nö, ich geh schon lang nicht mehr ins Kino. Werde demnächst aber mal eines mit digitaler Projektion aufsuchen und schauen ob es mir dort besser gefällt

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von gordon » 07.09.2009, 18:45

ich gehe nach wie vor gerne ins Kino, entweder Programmkino oder auch ab und zu "Blockbuster". Und da ist der soziale Aspekt genau so wichtig wie der Film selbst. Klar kostet es Geld, aber umsonst is nix, und ich habe meistens einen netten Abend mit meinen Freunden. Auch wenn der Film dann doch blöd ist.

Aber du hättest auch einfach ohne diesen Vorwand hier posten können, wenn du willst, dass wir dein Heimkino bewundern... ;)

Mazl
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1674
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von Mazl » 07.09.2009, 22:31

Als O-Ton Fan fällt Kino für mich fast sowieso flach. Vielleicht 3 Mal im Jahr bin ich dann mal im UCI zu finden um mir gewisse Produktionen reinzuziehen, wo ich nicht auf die DVD / BD warten kann. Letzte dieser Art war Harry Potter 6 in der OV im UCI in Bochum.

Die Preise ansich stören mich nichtmal soooo viel. Wer mal gehört hat was da noch so alles dranhängt, da wundert es mich sowieso nicht, wenn ein kleineres Kino nach dem Anderen dicht macht. Was mich aber im Kino einfach nur gewaltig nervt, abgesehen von den seltenen OV-Vorstellungen: Filme die mit Pause gezeigt werden, Leute die über einen klettern weil sie zu spät kommen, Fressattacken, Handys, Tütenrascheln, Gelaber und dämliche Bemerkungen, Licht beim Abspann!, schon aufstehende Leute beim Abspann!!!, Bild- und Tonqualität kommt (oftmals) auch nicht an zu Hause ran - im Kino hat man halt nur das *Boah*-Erlebnis wegen der großen Leinwand, usw. Kurzum: Ich brauch keine Grabatmosphäre und es darf auch ruhig gelacht werden, aber das ganze andere Spektakel was so manche Kreatur da veranstaltet geht mir gewaltig auf den Kecks.

Wobei ich gestehen muss, dass die O-Ton Vorführungen im UCI zu später Stunde meist recht erträglich sind, da man dann a) (fast) keine Kiddies mehr im Saal hat, b) etliche Leute aus dem Publikum englischsprachig sind und dementsprechend auch an den passenden Stellen lachen und c) das allgemeine Niveau der Leute bedeutend höher ist bzw. auch viele Fans vor Ort sind. Achja, und die haben ne ganz brauchbare Klimaanlage :D
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von DannyF95Fotos » 07.09.2009, 23:03

Man kann Popcorn oder so ja auch mit nehmen :D

Gehe aber auch selten ins Kino, warte meist auf DVD und leih sie mir aus
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

eito
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2009, 09:28

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von eito » 08.09.2009, 09:45

Wohnzimmer Kino ist natürlich toll aber ich gehe auch so noch viel ins normale Kino, das ist aber mehr so eine Soziale Sache, auch wenn es nicht ganz billig ist. Manche Filme muss man einfach im Kino gesehen haben, die kommen auf einer kleineren Leinwand einfach nicht so gut rüber!

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von Glueckstiger » 08.09.2009, 12:37

Mich wundert, dass du dich ueber die Preise im Kino aufregst, dir aber fuer 12k EUR ein Heimkino einrichtest... :zerstör:

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von LinuxDoc » 09.09.2009, 06:52

lol, ja das selbe habe ich mir auch gedacht ... grob überschlagen, kann man da für rund 462x für 26€/Besuch ins Kino gehen, wenn man das ein mal die Woche macht, kann man dafür fast 9 jahre lang ins Kino gehen ....

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von TheSi » 09.09.2009, 08:46

Da in den letzten Jahren das Angebot an wirklich guten Kinofilmen stark zurückgegangen ist und oftmals nur noch stupide Actionknaller wie James Bond, Transformers oder The Dark Knight (gestern das erste Mal gesehen :schnarch: ) gezeigt werden, würde ich solch ein Heimkino überwiegend für gute TV-Serien von DVD bzw. Blu-ray nutzen, wie ich es jetzt auch schon mit meiner einfachen Leinwand und recht brauchbaren Surround-System mache. Wenn ich das Geld übrig hätte würde ich mir dafür auch ein richtiges Heimkino in den Keller bauen.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von Moses » 09.09.2009, 19:21

Ich geh gerne und oft ins Kino. Nicht weil da so tolle Filme laufen, das Bild so Klasse ist (es ist eher nur groß aber ziemlich schlecht) oder der Sound so gut ist (da ist meine Soundanalage besser, ist auch besser eingepegelt auf meinen Sitzplatz. ;)), sondern weil es ein gesellschaftliches Event ist. Sehr gerne gehe ich auch in die Sneak Preview, weil man da auf Filme "gestoßen" wird, die man sonst nie entdeckt hätte... kann ich nur empfehlen, insbesondere für Leute, die nicht an den Lippen von Hollywood hängen. ;)

masterbreak
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 08.02.2009, 14:54

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von masterbreak » 13.09.2009, 12:21

Ja, aber nicht mehr so oft wie früher. Gehe nur noch in Filme die sich lohnen, Transformers 2, hat sich find ich sehr gelohnt

TheSi
Übergabepunkt
Beiträge: 405
Registriert: 06.03.2008, 16:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von TheSi » 15.09.2009, 08:29

Mal ne ganz andere Frage: Gibt es eigentliche Programme, die automatisch in möglichst vielen verschiedenen Foren den selben Foreneintrag erstellen?

http://forum.vnvnation.de/sonstiges/gos ... kino-4898/
http://www.jolie.de/forum/klatsch-trats ... -kino.html
http://www.tomshardware.com/de/foren/24 ... haupt-kino
http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... -kino.html
http://www.diy-community.de/showthread. ... cb&t=26829
....
DIe Liste ließe sich wohl noch fortsetzen... :hirnbump:
Ist bestimmt eine Verschwörung, die alle Kinobetreiber in den Ruin treiben soll :brüll:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Geht ihr überhaupt noch ins Kino?

Beitrag von gordon » 15.09.2009, 18:53

Verschwörung? Ich würde es eher als "Posen" bezeichnen. (also, nicht die Stadt). :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast