komischer unitymedia support

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
rockmachine
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2009, 20:44

komischer unitymedia support

Beitrag von rockmachine » 16.04.2009, 21:21

hi

hatte ja kürzlich ein problem mit unitymedia, welches ich hier geschildert habe: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=77&t=7423

nun war ich ganz lieb und hab mal eine schriftliche anfrage an den support gestellt. originaltext:

Störungsbeschreibung sehr geehrte damen und herren,
leider hat es am samstag von 13.00 bis 18.00 eine störung bei mir gegeben. ich konnte das internet nicht mehr benützen. nur skype lief noch, alles andere war tot.
ihre hotline, welche ich leider vom mobiltelefon aus rufen musste, konnte mir nicht helfen, ich wurde 3 mal weiterverbunden.
kann ich für den ausfall (ich hatte sogar gerade etwas auf ebay geboten und nicht bekommen) sowie die telefonkosten (ca. 11 euro, da 99 cent pro minute vom o2 - handy aus) rückerstattung bekommen? das wäre sehr nett!

freue mich auf ihre antwort!

freundliche grüße,




doch nun habe ich diese antwort bekommen:



Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihren Kontakt vom 07.04.2009 10:05.

Um bei der Beeinträchtigung eine zeitnahe Klärung herbeiführen zu können, bitten wir um eine telefonische Kontaktaufnahme, sollte die Einschränkung weiterhin vorliegen. Dies ist unter anderem für die Zeitplanung eines Technikereinsatzes erforderlich.

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über

http://www.unitymedia.de/kontakt/


Vielen Dank!

Ihr Unitymedia Team





liest der support die anfragen überhaupt? das kann doch nicht sein, dass man auf eine anfrage, ob man die kosten, die durch den ausfall durch telefonate entstanden sind, eine email bekommt, dass man anrufen und einen techniker bestellen soll!! und die antwort kam auch erst nach 6 tagen.

ich bin langsam unglücklich mit diesem isp und möchte hiermit wiederum die these zur diskussion stellen, dass unitymedia absichtlich störungen produzieren könnte, damit möglichst viele leute dort anrufen, und die damit dann geld verdienen. kann das sein? das kann doch nicht sein???

was denkt ihr? ich bin extrem ratlos und sprachlos!

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von conscience » 16.04.2009, 21:48

Hallo und *autsch*
Erstattung / Gutschrift wegen einer fehlgeschlagenen ePray-Aktion :brüll:

PS Wenn Skype lief, dann deutet dies eher darauf hin, dass das Internet lief... :naughty:

Grüß
Conscience :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von gordon » 16.04.2009, 22:26

rockmachine hat geschrieben:möchte hiermit wiederum die these zur diskussion stellen, dass unitymedia absichtlich störungen produzieren könnte, damit möglichst viele leute dort anrufen, und die damit dann geld verdienen. kann das sein? das kann doch nicht sein???
ich glaube, darüber erübrigt sich jegliche Diskussion. Meinst du, die Hotliner und Techniker und Disposition und und und arbeiten alle für lau, damit Unitymedia ein paar Cent mit den Anrufen verdient, von denen aber ein großer Batzen erstmal an die anderen Netzbetreiber geht und der Kunde eh noch ne Gutschrift erhält?
rockmachine hat geschrieben:ich bin extrem (...) sprachlos!
so geht es mir mit deiner "These".


btw: hätte ich jedes mal von einem meiner früheren ISPs Schadenersatz für verlorene ebay-Auktionen bekommen, hätte ich fast davon leben können. ;)

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von Grothesk » 16.04.2009, 23:42

Ist das Anschreiben da oben original so geschrieben worden?

Wäre mir ja peinlich.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von Moses » 17.04.2009, 13:04

Gutschriften gibt's bei der (für UM Telefon-Kunden) kostenlos zu erreichenden Kundenhotline. Damit hat die Störungsstelle (an die du dich offensichtlich gewendet hast, richtig?) nichts zu tun.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von DannyF95Fotos » 17.04.2009, 18:02

Dein Internet lief, sonst wäre Skype nicht gelaufen. Glaube kaum, dass du eine Gutschrift erhälst. :D


Und wie gesagt, Mailsupport ist bei UM fürn [zensiert], ruf an und kläre es am Telefon. Allerdings rate ich dir davon eher ab, denn der UM Mitarbeiter wird lachen.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

rockmachine
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2009, 20:44

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von rockmachine » 27.04.2009, 23:48

hmm fairerweise muss ich das revidieren, denn die haben mir jetzt was gutgeschrieben, nachdem ich anrief.

der emailsupport ist aber wirklich komisch.

beste grüüüße

rockmachine
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2009, 20:44

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von rockmachine » 27.04.2009, 23:50

Grothesk hat geschrieben:Ist das Anschreiben da oben original so geschrieben worden?

Wäre mir ja peinlich.
was wäre dir denn so peinlich? oder bist du einfach nur etwas schlauer?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von conscience » 28.04.2009, 11:04

Hallo.
rockmachine hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Ist das Anschreiben da oben original so geschrieben worden?

Wäre mir ja peinlich.
was wäre dir denn so peinlich? oder bist du einfach nur etwas schlauer?
Na ja... :kafffee:

Ich will dir nicht zu nahe treten: Allerdings könnte es sein, dass Du ein Problem mit der in Deutschland nach wie vor gültigen Groß- und Kleinschreibung hast?

Einen lieben Gruß
Conscience :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

rockmachine
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 04.04.2009, 20:44

Re: komischer unitymedia support

Beitrag von rockmachine » 28.04.2009, 16:13

oh achso, das aber dauert zu lang. verstehst mich doch trotzdem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast