Digital TV Verständnissfrage Nutzer/Anschluss

Alles, was in kein anderes Forum passt, gehört hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Digital TV Verständnissfrage Nutzer/Anschluss

Beitrag von Norbert » 05.07.2008, 22:13

Wie genau funktioniert Digital TV Aufschaltung ??

Ich hatte vorher analoges TV und nun digital TV (noch mit Settop Box)
Wie funktioniert das nun technisch ?
Ich wohne in einem 8 Parteien Haus, wurde da jetzt explizit für meinen Kabelanschluss digital freigeschaltet und die anderen haben noch analog ?
Oder liegt das Digitalsignal immer mit auf der Leitung und mann muss die Smartcard haben ??

Könnte ich nun meinen Receiver nehmen, zwei Strassen weiter zu nem Freund fahren und dort anstöpseln ??
Also woher weiss der Kabelanschluss das ich den Receiver in der richtigen Wohnung eingesteckt habe ?
Da ist doch kein Rückkanal der soetwas vermelden kann.

Ich hoffe mal die Frage ist nicht zu blöd, aber mich interessiert das technische was da passiert
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 18.05.2008, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Digital TV Verständnissfrage Nutzer/Anschluss

Beitrag von Clyvanth » 05.07.2008, 22:56

Der box ist es völlig egal wo Du Sie betreibst ...
Ich bring da gerne das "Arena-Grillfest-Gartenlauben-Beispiel"

Kd. hat das Arena - Paket ... und nächste woche findet ein großes Spiel statt und freund vom kd ... der drei orte weiter
wohnt ... lädt ein zum grillen .... damit alle dort auch fussball schauen können, schleppt der Kd. seinen Reciever mit,
schließt ihn dort an .. unf alle können fussball gucken, grillen und bier trinken.

Im Klartext ... es ist völlig uninteressant, wo Du die Box anschließt ... UM kann das auch in keinster weise nachverfolgen.

Und damit ist auch fast Deine erste Frage beantwortet ... das digitale Signal liegt immer an .. auch wenn der kd. nur
das analoge signal nutzt ... du könntest auch jetzt zu rudis resterampe gehen, die dort einen reciever ohne karte
kaufen und anschließen .. und zumindest die öffentlichen-rechtlichen sender in digitaler qualität schauen ....
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Digital TV Verständnissfrage Nutzer/Anschluss

Beitrag von Norbert » 05.07.2008, 23:09

Also bräuchte man (wenn man Ahnung hat) genaugenommen nichtmal eine Smartcard abonieren ? :zwinker:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Digital TV Verständnissfrage Nutzer/Anschluss

Beitrag von Moses » 06.07.2008, 18:20

Willst du dich hier direkt unbeliebt machen? :P

Für die öffentlich Rechtlichen braucht man keine Smartkarte, für alles andere im Digital TV braucht man eine. Wege das zu umgehen sind illegal und werden hier weder diskutiert noch angedeutet.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Digital TV Verständnissfrage Nutzer/Anschluss

Beitrag von Norbert » 06.07.2008, 19:16

Sorry, ich habe ein teures 16,90 Euro + 7,90 Euro fürs Plus Paket ABO ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast